Berlin, Philharmonie Berlin, Dmitri Hvorostovsky – Willkommen wieder in Berlin!, IOCO Kritik 24.10.2016

Berliner Philharmoniker  BA Management GmbH   Dmitri Hvorostovsky – Willkommen wieder in Berlin! 24.10.2016 Nach einer längeren Abwesenheit aus Deutschland trat der sibirische Starbariton Dmitri Hvorostovsky wieder an der Berliner Philharmonie auf, der dritten Station seiner kurzen Konzerttournee durch Deutschland, neben Frankfurt, Stuttgart und München. Herzlichst wurde er vom Publikum – zum großen Teil auch aus… Continue reading Berlin, Philharmonie Berlin, Dmitri Hvorostovsky – Willkommen wieder in Berlin!, IOCO Kritik 24.10.2016

Berlin, Komische Oper Berlin, Premiere – Die Zirkusprinzessin, IOCO Kritik, 20.12.2015

Komische Oper Berlin Die Zirkusprinzessin von Emmerich Kálmán  Désirée Nick hautnah: Als Zirkusdirektor! Noch kurz vor Weihnachten, am 20. Dezember, fand an der Komischen Oper Berlin die Premiere der konzertanten Aufführung der Operette Die Zirkusprinzessin von Emmerich Kálmán statt: An der Seite der fünf Opernsänger die provokante Kabarettistin mit scharfer Zunge, Désirée Nick. In dieser… Continue reading Berlin, Komische Oper Berlin, Premiere – Die Zirkusprinzessin, IOCO Kritik, 20.12.2015

Berlin, Komische Oper Berlin, Premiere – La Vie en rose – Edith Piaf, IOCO Kritik, 13.12.2015

Komische Oper Berlin Musicalabend um Édith Piaf:   La Vie en rose   Édith Piaf  – Der Spatz von Paris Hundert Jahre wäre sie geworden – die legendäre, 1,47 Meter kleine, französische Chanson-Sängerin Édith Piaf (1915 – 1963). Fast auf den Tag genau, präsentierte die Komische Oper Berlin am 13. Dezember die Premiere des Chansonabends zu Ehren… Continue reading Berlin, Komische Oper Berlin, Premiere – La Vie en rose – Edith Piaf, IOCO Kritik, 13.12.2015

Berlin, Komische Oper Berlin, Premiere – My fair Lady, IOCO Kritik, 28.11.2015

Komische Oper Berlin Großartige Darsteller für „My fair Lady“ Premiere. 28.11.2015 Erstmals am letzten November-Samstag, an der Komischen Oper Berlin präsentiert, das weltberühmte Musical „My fair Lady“, in der Regie von Andreas Homoki, ehemaliger Intendant der Komischen Oper und aktuell Intendant des Opernhauses Zürich. „My fair Lady“, dass zu den weltweit beliebtesten Musicals gehört, basiert auf… Continue reading Berlin, Komische Oper Berlin, Premiere – My fair Lady, IOCO Kritik, 28.11.2015

Berlin, Komische Oper Berlin, Premiere Hoffmanns Erzählungen – Phantasiegespinste eines Alkoholikers, IOCO Kritik, 02.10.2015

Komische Oper Berlin  Erfolgreiche Premiere: Les Contes d’Hoffmann von Jacques Offenbach Mit einem eindrucksvollem Bild beginnt die am ersten Oktoberfreitag an der Komischen Oper stattfindenden Premierenaufführung von Les Contes d’Hoffmann (Hoffmanns Erzählungen) von Jacques Offenbach. Auf einer bühnenfüllenden, schrägen Plattform, inmitten von unzähligen, aufgestellten Spirituosenflaschen, sitzt ein einsamer, alter, dem Alkohol sichtlich verfallener Hoffmann und… Continue reading Berlin, Komische Oper Berlin, Premiere Hoffmanns Erzählungen – Phantasiegespinste eines Alkoholikers, IOCO Kritik, 02.10.2015

Berlin, Komische Oper Berlin, Moses und Aaron, IOCO Kritik, 20.05.2015

Komische Oper Berlin TRIUMPH DES CHORES MOSES UND AARON von Arnold Schönberg zum 70. Jahrestag der Befreiung von Auschwitz Es ist bereits fast ein Monat vergangen seit der umjubelten Moses und Aaron Produktion von Barrie Kosky und dem russischen Star-Dirigenten Vladimir Jurowski. Als einmaliges Projekt der Komischen Oper findet die Produktion nur mit sechs Aufführungen… Continue reading Berlin, Komische Oper Berlin, Moses und Aaron, IOCO Kritik, 20.05.2015

Berlin, Komische Oper, Gianni Schicchi – Herzog Blaubarts Burg – Ein Opernabend der Gegensätze, IOCO Kritik, 01.03.2015

Komische Oper Berlin Puccinis GIANNI SCHICCHI – HERZOG BLAUBARTS BURG von Bartók Opernabend der Gegensätze 01.03.2015 Besiegelt durch großen Publikumszuspruch endete am letzten Sonntag an der Komischen Oper ein Premierenabend der Gegensätze. In ungewöhnlicher, jedoch durchaus interessanter Kombination, standen die zwei Einakter, Gianni Schicchi von Giacomo Puccini und Herzog Blaubarts Burg von Bela Bartók auf… Continue reading Berlin, Komische Oper, Gianni Schicchi – Herzog Blaubarts Burg – Ein Opernabend der Gegensätze, IOCO Kritik, 01.03.2015

Barbara Miszel Giardini – In Gedenken an die polnische Mezzosopranistin, IOCO Portrait, August 2014

Barbara Miszel Giardini – Mezzosopran mit 81 Jahren gestorben “Eine Stimme mit überwältigender Ausdruckskraft, sowohl in dramatischen als auch lyrischen Rollen” (Düsseldorfer Nachrichten) Eine bescheidene Diva mit großartiger Stimme ist tot. Die polnische Mezzosopranistin Barbara Miszel Giardini starb vergangene Woche im Alter von 81 Jahren in Berlin. Die Sängerin wurde in Opernhäusern in ganz Europa für ihre Interpretationen… Continue reading Barbara Miszel Giardini – In Gedenken an die polnische Mezzosopranistin, IOCO Portrait, August 2014

Berlin, Konzerthaus Berlin, Lied-Recital – Dmitri Hvorostovsky, IOCO Kritik, 12.02.2014

Konzerthaus Berlin Berlin Artmanagement Lied-Recital von Dmitri Hvorostovsky  Enthusiastischer Applaus für den Starbariton Dmitri Hvorostovsky bei seinem letzten Auftritt am 12.02.2014 im ausverkauften Berliner Konzerthaus. Dmitri Hvorostovsky begann seine Karriere bereits 1989 als er den renommierten BBC-Gesangswettbewerb »Cardiff Singer of the world« gewann. Seitdem gehört er zu den gefragtesten Sängern seines Fachs. Sowohl an den großen internationalen Opernhäusern wie… Continue reading Berlin, Konzerthaus Berlin, Lied-Recital – Dmitri Hvorostovsky, IOCO Kritik, 12.02.2014

Jonas Kaufmann, The Verdi Album, IOCO CD-Rezension, Januar 2014

Link zu amazon (Werbung)              [ Datenschutzerklärung ] The Verdi Album JONAS KAUFMANN: Das VERDI-ALBUM 1. Rigoletto – “La donna è mobile” 2. Aida – “Se quel guerrier io fossi! … Celeste Aida” 3. Un ballo in maschera – “Di’ tu se fedele” 4. Un ballo in maschera – “Forse la soglia… Continue reading Jonas Kaufmann, The Verdi Album, IOCO CD-Rezension, Januar 2014