Bonn, Theater Bonn, Premiere: DIE PERLENFISCHER, 01.01.2015

bonn_theater_bonn

Theater Bonn

Theater Bonn © Thilo Beu
Theater Bonn © Thilo Beu

Premiere konzertant, 1. Januar 2015 19 Uhr, weitere Vorstellungen 24.01.2015; 28.02.2015; 19.03.2015; 04.04.2015

DIE PERLENFISCHER von Georges Bizet
Libretto Eugène Cormon und Michel Carré

Paris, Pere Lachaise, Georges Bizet © IOCO
Paris, Pere Lachaise, Georges Bizet © IOCO

Bei der Uraufführung 1863 am Pariser Théâtre Lyrique wurde die Oper Die Perlenfischer von Georges Bizet zunächst vom Publikum verschmäht. Die verdiente Anerkennung fand sie erst nach dem Tod des Komponisten und dem beispiellosen Erfolg seiner – ebenfalls bei der Uraufführung durchgefallenen – CARMEN.

Die Geschichte von den zwei Freunden Nadir und Zurga, zwischen die durch die Liebe zu derselben Frau ein Keil getrieben wird, konnte sich wegen ihrer Exotik auf den Bühnen deutscher Opernhäuser szenisch nie wirklich durchsetzen. Die musikalische Qualität des Werkes mit ihren ohrwurmverdächtigen Arien und Ensembles hilft allerdings, so manche dramaturgische Klippe des Librettos zu umschiffen: Eine Oper also wie gemacht für konzertante Aufführungen.

Unter der musikalischen Leitung von Kapellmeister Johannes Pell singen Sumi Hwang, Tamás Tarjányi, Evez Abdulla/Giorgos Kanaris und Priit Volmer. Es spielt das Beethoven Orchester Bonn.

Premiere, konzertant, am 1. Januar 2015 um 19 Uhr, weitere Vorstellungen 24.01.2015; 28.02.2015; 19.03.2015; 04.04.2015

—| Pressemeldung Theater Bonn |—

Leave a comment