Braunschweig, Staaststheater Braunschweig, Spielplan Dezember 2011

sb1690_rot_2.jpg

Staatstheater Braunschweig

Spielplan Dezember 2011

Hans Adamski hat alles: Erfolg im Beruf, viel Geld, einen guten Freund, und nun auch noch eine wunderschöne und kluge Frau. Alles perfekt? Mitnichten! Hans hat nichts: kein Selbstbewusstsein, kein Sicherheitsgefühl, keine Ruhe. Ständig droht ihm alles zu entgleiten. Die Kunden, die Wertpapierkurse, die Treue seiner hübschen Frau. Hier hilft nur eines: Kontrolle!
Mit seiner Inszenierung der Komödie »Im Namen der Sicherheit«, die er im Auftrag des Staatstheaters Braunschweig geschrieben hat, kehrt Marc Becker, der in der letzten Spielzeit mit großem Erfolg »Lebensansichten zweier Hunde« inszenierte, nach Braunschweig zurück.
Premiere ist am 17.12.2011 im Kleinen Haus.

Im Dezember gehen auch wieder unsere Stadt-Theaterer an den Start: Nachdem sie in der letzten Spielzeit mit »ein paar liefen weg und wurden glücklich – Geschichten vom Anfang« und »The Lion sleeps tonight« in der Stadt unterwegs waren, sind sie nun sesshaft geworden und präsentieren am 10.12. im Haus Drei hinter der Magnikirche ihre neue Arbeit mit dem Titel »My Own Private Odyssee«. Die Akteure öffnen ihre Herzen und erinnern sich – wie einst Odysseus – an Schreckliches, Bedrohliches und manchmal auch an das Schöne, das ihnen auf ihren Irrwegen um die Welt begegnete: Gastfreundschaft, das »göttliche Gastrecht«, das schon zu Homers Zeiten die »zivilisierten« Völker von den »barbarischen« unterschieden hat.

Weitere Informationen zu unserem Programm und die Termine finden Sie in unserem Spielplan.

Wir freuen uns, Sie im Staatstheater Braunschweig begrüßen zu dürfen.

—| Pressemeldung Staatstheater Braunschweig |—

Leave a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *