Bregenz, Bregenzer Festspiele, Video-Serie Künstlereingang Folge 8, Der Mann mit der Sense – der Tod hat zwei Gesichter bei André Chénier, August 2011

bregenz_fest.jpg

Bregenzer Festspiele

 Video-Serie Künstlereingang Folge 8
“Der Mann mit der Sense” – der Tod hat zwei Gesichter bei “André Chénier”

Das Bühnenbild der Revolutionsoper “André Chénier” ist dem Gemälde “Der Tod des Marat” von Jacques-Louis David nachempfunden. Doch nicht nur bei der Bühnenkulisse spielt der Tod eine wichtige Rolle. Als personifizierter Sensenmann geistert er auch allabendlich über Bühne und See.

Der Künstlereingang war dem “Mann mit der Sense” auf der Spur und entdeckte dabei, dass es gleich zwei davon gibt.

Für Neugierige und all jene, die schon immer mal durch den Künstlereingang ins Festspielhaus gelangen wollten, öffnen die Bregenzer Festspiele per Video ihre streng gehüteten Pforten. Von Probenstart bis Ende der Festspielzeit lässt jeweils freitags ein Kurzfilm auf die kleinen Szenen abseits der großen Bühnen blicken, die für die Öffentlichkeit normalerweise verborgen bleiben. Mitarbeiter, Künstler und Partner des Festivals erzählen in rund drei Minuten ihre ganz persönlichen Erlebnisse innerhalb und außerhalb des Rampenlichts.

Auf der Homepage des Festivals unter www.bregenzerfestspiele.com stehen die Videos jeweils ab Freitagnachmittag zum Ansehen bereit.

Pressemeldung Bregenzer Festspiele

Leave a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *