Duisburg, Deutsche Oper am Rhein, Mercatorhalle – Neuer Spielort – Bis Juni 2019

Deutsche Oper am Rhein  Wasserschaden im Theater Duisburg  Götterdämmerung – Don Carlo – Konzertant in Mercatorhalle Infolge des Wasserschadens (IOCO berichtete, link HIER) vom 05. April 2019, werden die große Bühne und die bühnentechnischen Anlagen im Theater Duisburg auch den Mai 2019 hindurch nicht einsatzfähig und bespielbar sein. Dennoch wird es in den nächsten Wochen… Continue reading Duisburg, Deutsche Oper am Rhein, Mercatorhalle – Neuer Spielort – Bis Juni 2019

Duisburg, Deutsche Oper am Rhein, Versehen, nicht Kunst – Sprinkleranlage flutet Bühne, April 2019

Deutsche Oper am Rhein  Vorstellungsausfall – Verheerender Wasserschaden Versehentlich ausgelöste Sprinkleranlage flutet Bühne und Bühnentechnik Vier Vorstellungen der Deutschen Oper am Rhein im April 2019 im Theater Duisburg werden in Folge des Wasserschadens abgesagt // Oper setzt sich mit den Ticketinhabern in Verbindung In Folge des verheerenden Wasserschadens, der am vergangenen Freitag das Theater Duisburg… Continue reading Duisburg, Deutsche Oper am Rhein, Versehen, nicht Kunst – Sprinkleranlage flutet Bühne, April 2019

Duisburg, Mercatorhalle, Klaviervfestival 2012 Wayne Marshal – The Sound of America, IOCO Kritik, 10.06.2012

Kritik Klavier-Festival Ruhr 2012 Mercatorhalle Duisburg WDR-Orchester, Wayne Marshall, Klavier + Leitung Georges Gershwin – Abend The Sound of America Wayne Marshall ist ein Zauberer, ein exzellenter Pianist und Organist, sowie ein Dirigent, von dem wunderbare Impulse ausgehen, die ein Orchester zu Höchstleistungen animieren können. So geschehen am Sonntagabend in der Duisburger Mercator-Halle. Der am… Continue reading Duisburg, Mercatorhalle, Klaviervfestival 2012 Wayne Marshal – The Sound of America, IOCO Kritik, 10.06.2012

Duisburg, Mercatorhalle, Klavierfestival 2012- Schubert-Abend mit Daniel Barenboim, 08.05.2012

  Klavier-Festival Ruhr 2012 Klavierfestival Schubert-Abend mit Daniel Barenboim: Detailliertes Programm steht nunmehr fest! Das Programm von Daniel Barenboim beim Klavier-Festival Ruhr 2012 steht nunmehr fest. Wie bereits angekündigt, wird er sich bei seinem Auftritt am Di. 8. Mai (20 Uhr) in der Mercatorhalle im CityPalais Duisburg ganz auf das Klavierwerk von Franz Schubert konzentrieren.… Continue reading Duisburg, Mercatorhalle, Klavierfestival 2012- Schubert-Abend mit Daniel Barenboim, 08.05.2012

Duisburg, Mercatorhalle, Klavierfestival Ruhr 2011, Klavierabend mit András Schiff, IOCO Kritik, 08.07.2011

Kritik Klavier-Festival Ruhr 2011 Klavierfestival Ruhr Mercatorhalle Duisburg Klavierabend András Schiff, “Variationen”  Nun schon zum 10. Mal ist der ungarische Pianist András Schiff zu Gast beim Klavierfestival Ruhr. Der vielfach mit Preisen ausgezeichnete Künstler bekam 2009 auch den Preis des Klavierfestivals verliehen. In diesem Jahr spielte er ausschließlich Variationsstücke von Mozart, Mendelssohn-Bartholdy, Haydn und Beethoven.… Continue reading Duisburg, Mercatorhalle, Klavierfestival Ruhr 2011, Klavierabend mit András Schiff, IOCO Kritik, 08.07.2011

Duisburg, Mercatorhalle, Klavierfestival, Ivo Pogorelich und die Polnischen Kammerphilharmonie, IOCO Kritik, 09.06.2010

Kritik Klavierfestival Mercatorhalle Duisburg Ivo Pogorelich und der Polnischen Kammerphilharmonie Mercatorhalle Duisburg 9.6.2010 Der Bericht über den Konzertabend mit Ivo Pogorelich und der Polnischen Kammerphilharmonie unter der Leitung von Wojchiech Rajski in der Duisburger Mercatorhalle möchte sich heute aus Respekt vor dem ehemals großen Pogorelich die Freiheit nehmen, einen sehr großen Mantel des Schweigens zu… Continue reading Duisburg, Mercatorhalle, Klavierfestival, Ivo Pogorelich und die Polnischen Kammerphilharmonie, IOCO Kritik, 09.06.2010

Duisburg, Mercatorhalle, Klavierfestival Ruhr 2010, Lang Lang 13.6.2010

  Klavier-Festival Ruhr 2010 Klavierfestival Mercatorhalle Duisburg Lang Lang und Mitglieder der Orchester-Akademie der Berliner Philharmoniker beim Klavier-Festival Ruhr 2010 (Termin: So. 13. Juni, 20 Uhr, Mercatorhalle Duisburg) Bereits sieben Jahre liegt Lang Langs Debüt beim Klavier-Festival Ruhr nun zurück. Der große internationale Durchbruch lag noch vor ihm, als er sich im Jahr 2003 vor… Continue reading Duisburg, Mercatorhalle, Klavierfestival Ruhr 2010, Lang Lang 13.6.2010

Duisburg, Klavierfestival, Mercatorhalle, Murray Perahia & Academy of St. Martin in the fields, IOCO Kritik, 31.05.2010

Kritik Klavierfestival Mercatorhalle Duisburg Europäische Orchester-Dialoge 2 Murray Perahia & Academy of St. Martin in the fields 31.05.10 Duisburg Mercatorhalle im CityPalais Natürlich ist die Besetzung allein noch kein Garant für einen gelungenen Konzertabend, dennoch: Was für ein Coup ist dem Klavierfestival Ruhr mit dem Engagement eines der besten Pianisten UND eines der besten Kammerorchester… Continue reading Duisburg, Klavierfestival, Mercatorhalle, Murray Perahia & Academy of St. Martin in the fields, IOCO Kritik, 31.05.2010

Duisburg, Mercatorhalle Klavierfestival , Murray Perahia 31.5.2010

Klavier-Festival Ruhr 2010 Klavierfestival Mercatorhalle Duisburg Murray Perahia und die Academy of St. Martin in the Fields beim Klavier-Festival Ruhr 2010 (Termin: Montag, 31. Mai, 20 Uhr, Mercatorhalle Duisburg) Murray Perahia zählt heute zu den bedeutendsten Pianisten seiner Generation. Seine Aufnahme der Goldberg-Variationen gilt als Meilenstein der Bach-Interpretation. Er pflegt den großen, reichen Klang des… Continue reading Duisburg, Mercatorhalle Klavierfestival , Murray Perahia 31.5.2010

Duisburg, Merkatorhalle, Klavier-Festival Ruhr 2010 Konzert des Pianisten Murray Perahia und die Academy of St. Martin

  Klavier-Festival Ruhr 2010 Klavierfestival Programm verändert und ergänzt: Murray Perahia und die Academy of St. Martin in the Fields Der Pianist Murray Perahia und die Academy of St. Martin in the Fields haben das Programm für ihren Auftritt beim Klavier-Festival Ruhr 2010 auf höchst attraktive Weise verändert und ergänzt. Ihr Konzert am Montag, 31.… Continue reading Duisburg, Merkatorhalle, Klavier-Festival Ruhr 2010 Konzert des Pianisten Murray Perahia und die Academy of St. Martin