Linz, Landestheater Linz, TITANIC – Musical – Maury Yeston, Peter Stone, IOCO Kritik, 15.06.2022

Landestheater Linz / Musical TITANIC © Barbara Pálffy

Landestheater Linz  TITANIC – Musical von Maury Yeston und Peter Stone – In Linz wird die Titanic nicht versenkt – von Marcus Haimerl Auf ihrer Jungfernfahrt kollidierte das berühmteste Passagierschiff aller Zeiten mit einem Eisberg und sank. Heute, hundertzehn Jahre später berührt und fasziniert die Geschichte der Titanic noch immer. Die Entdeckung des Schiffswracks 1985… Continue reading Linz, Landestheater Linz, TITANIC – Musical – Maury Yeston, Peter Stone, IOCO Kritik, 15.06.2022

Graz, Oper Graz, Der Ring an einem Abend – Richard Wagner / Loriot, IOCO Kritik, 08.06.2022

Oper Graz / Der Ring an einem Abend hier Anna Brull (Floßhilde&Roßweiße), Corina Koller als Wellgunde Gerhilde und Tetiana Miyus als Woglinde und Helmwige © Oliver Wolf

Oper Graz  Der Ring an einem Abend – Richard Wagner / Loriot von Marcus Haimerl Den 209. Geburtstag Richard Wagners feierte die Oper Graz mit der zweiten und leider auch letzten Vorstellung von Der Ring an einem Abend mit den Texten von Loriot. Bernhard-Viktor Christoph-Carl von Bülow, wie Loriot bürgerlich hieß, war seit seiner Jugend… Continue reading Graz, Oper Graz, Der Ring an einem Abend – Richard Wagner / Loriot, IOCO Kritik, 08.06.2022

Wien, Staatsoper Wien, Premiere L´Orfeo – Claudio Monteverdi, IOCO Aktuell, 03.06.2022

Staatsoper Wien / L´Orfeo hier Georg Nigl, Slávka Záme?níková, Kate Lindsey, Christina Bock © Lukas Gansterer / BÜHNE

Wiener Staatsoper Premiere – L´ORFEO – Claudio Monteverdi  – Staatsoper und Besucher werden Schauplatz und Gesellschaft der Hochzeit –   Wenn am 11. Juni 2022 mit der Premiere von L’Orfeo der im Vorjahr mit L’incoronazione di Poppea, siehe Trailer unten, spektakulär begonnene Monteverdi-Zyklus seine Fortsetzung findet, dann kommt in verschiedenerlei Hinsicht Altes und Neues zusammen:… Continue reading Wien, Staatsoper Wien, Premiere L´Orfeo – Claudio Monteverdi, IOCO Aktuell, 03.06.2022

Graz, Oper Graz, Der fliegende Holländer – Richard Wagner, IOCO Kritik, 02.06.2022

Oper Graz / Der fliegende Holländer hier Helena Juntunen (Senta) Maximilian Schmitt (Erik) Kyle Albertson (Holländer) © Werner Kmetitsch

Oper Graz DER FLIEGENDE HOLLÄNDER  –  Richard Wagner – Richard Wagner meets Holländer – an der Oper Graz – von Marcus Haimerl Am Wochenende zu Richard Wagners 109. Geburtstag ging, nach fünfzehnjähriger Pause, der Fliegende Holländer zum neunten Mal an der Oper Graz an Land. Diesmal setzte die Regisseurin  Sandra Leupold die romantische Oper Richard… Continue reading Graz, Oper Graz, Der fliegende Holländer – Richard Wagner, IOCO Kritik, 02.06.2022

Wien, Theater an der Wien, MUSEUMSQUARTIER – die neue Spielstätte, IOCO Aktuell, 25.05.2022

Museumsquartier Halle E - Panorama - Interimspielstätte Theater an der Wien © Alexander Eugen Koller

Theater an der Wien THEATER AN DER WIEN – Sanierung : Neue Spielstätte – MuseumsQuartier Das Theater an der Wien zählt neben der Wiener Staatsoper, der  Volksoper und dem Burgtheater zu den schönsten und traditionsreichsten Bühnen der Stadt Wien. Seit 2006 wird es als innovatives Stagione-Opernhaus mit internationaler Strahlkraft bespielt. Die Auslastung des Theater an… Continue reading Wien, Theater an der Wien, MUSEUMSQUARTIER – die neue Spielstätte, IOCO Aktuell, 25.05.2022

Wien, Volksoper Wien, Lotte de Beer, Intendantin, initiiert Opernstudio, IOCO Aktuell, 21.05.2022

Volksoper Wien/ vl Maurice Lenhard, Christian Zeller, Lotte de Beer, Christoph Ladstätter © Barbara Pálffy

Volksoper Wien Lotte de Beer initiiert Opernstudio an der Volksoper Wien Sechs junge internationale Sänger:innen und ein:e Pianist:in erhalten die Chance, sich zwei Jahre lang im neu gegründeten Opernstudio der Volksoper Wien künstlerisch weiterzuentwickeln. Bewerbungen sind ab sofort möglich. Im April 2022 berichtete IOCO, link HIER!,  über die Bestellung von Lotte de Beer zur Direktorin… Continue reading Wien, Volksoper Wien, Lotte de Beer, Intendantin, initiiert Opernstudio, IOCO Aktuell, 21.05.2022

Wien, Volksoper Wien, SPIELZEIT 2022/23 – Lotte de Beer stellt vor, IOCO Aktuell, 22.04.2022

Volksoper Wien / Lotte de Beer stellt den Spielplan vor © Marcus Haimerl

Volksoper Wien VOLKSOPER Wien – SPIELZEIT 2022/23 Lotte de Beer: „Eine Volksoper im wahrsten Sinne des Wortes. Das ist der Traum.” von Marcus Haimerl „Eine Volksoper im wahrsten Sinne des Wortes. Das ist der Traum.“ Die aus den Niederlanden stammende designierte Volksopern-Direktorin Lotte de Beer, *11.8.1981, Vertragsbeginn 1.9.2022, Nachfolgerin von Robert Meyer, stellte am 20.4.2022… Continue reading Wien, Volksoper Wien, SPIELZEIT 2022/23 – Lotte de Beer stellt vor, IOCO Aktuell, 22.04.2022

Salzburg, Großes Festspielhaus, Osterfestspiele 2022 – Bartok, Strauss, IOCO Kritik, 12.04.2022

Osterfestspiele Salzburg / Sächsische Staatskapelle mit Christian Thielemann und Antoine Tamestit © Erika Mayer

 Konzert für Viola und Orchester Sz 120 – Bela Bartok,  Alpensymphonie – Richard Strauss – Christian Thielemann dirigiert die Sächsische Staatskapelle – von Thomas Thielemann Im Symphoniekonzert der Salzburger Osterfestspiele 2022 am 11. April 2022 kam die Fassung des Bartók Bratschenkonzertes von Dellamagiore und Neubauer zur Aufführung. Der Capell-Virtuose der Staatskapelle Antoine Tamastit hatte seine… Continue reading Salzburg, Großes Festspielhaus, Osterfestspiele 2022 – Bartok, Strauss, IOCO Kritik, 12.04.2022

Salzburg, Großes Festspielhaus, Osterfestspiele 2022 – “Die Leningrader” – Schostakowitsch, IOCO Kritik, 11.04.2022

Osterfestspiele 2022 / Abendlicher Blick von der Hofstallgasse auf die Festung Salzburg © Salzburger Festspiele / Kolarik

Symphonie Nr. 7 C- Dur – “Leningrader“ –  Dmitri Schostakowitsch – Osterfestspiele 2022 – Tugan Sokhiev – Sächsische Staatskapelle Dresden – von Thomas Thielemann Tugan Taimurasowitsch Sokhiev, wurde 1977 in Ordshonikidse (heute wieder Wladivaskas= Tor zum Kaukasus) in Ossetien, einer südrussischen Region zwischen Schwarzem und Kaspischem Meer, geboren und im Konservatorium St. Petersburg ausgebildet worden.… Continue reading Salzburg, Großes Festspielhaus, Osterfestspiele 2022 – “Die Leningrader” – Schostakowitsch, IOCO Kritik, 11.04.2022

Salzburg, Großes Festspielhaus, Osterfestspiele 2022 – LOHENGRIN, IOCO Kritik, 10.04.2022

Osterfestspiele 2022 Salzburg / LOHENGRIN © Ruth Walz

Osterfestspiele 2022  – LOHENGRIN – Richard Wagner – 9.4.2022 – Auch Elsa kann Verbrechen – eine Drehung der Verantwortlichkeiten – von Thomas Thielemann Von irgendwo senkten sich zum LOHENGRIN ätherische Klänge auf den Orchestergraben des Großen Festspielhauses in Salzburg, wurden von den Streichern der Sächsischen Staatska­pelle aufgenommen und mit jedem neuen Takt weiter und weiter… Continue reading Salzburg, Großes Festspielhaus, Osterfestspiele 2022 – LOHENGRIN, IOCO Kritik, 10.04.2022