Wien, Wiener Symphoniker, Wohnzimmer-Konzert mit Oksana Lyniv, IOCO Aktuell, 19.02.2021

Wiener Konzerthaus     Wiener Symphoniker Wiener Symphoniker –  19.2.2021 Ganz im Zeichen Wagner – Ein Abend mit Oksana Lyniv Seit Mitte November bringen die Wiener Symphoniker mit ihren beliebten Wohnzimmer-Konzerten regelmäßig eine Stunde Musik, Talk und Unterhaltung direkt in die Wohnzimmer ihres Publikumsnach Hause. Bereits zum zwölften Mal lädt das Wiener Traditionsorchesterdiese Woche virtuell in… Continue reading Wien, Wiener Symphoniker, Wohnzimmer-Konzert mit Oksana Lyniv, IOCO Aktuell, 19.02.2021

Wien, Wiener Symphoniker, Patrick Hahn – jüngster GMD im deutschen Sprachraum, IOCO Aktuell, 21.01.2021

Wiener Symphoniker Wiener Konzerthaus Patrick Hahn und die Wiener Symphoniker Musik, Talk und Unterhaltung direkt nach Hause: Moderiertes Wohnzimmer-Konzert mit den Wiener Symphoniker  IOCO kündigte Patrick Hahn im Juli 2020 an: “Patrick Hahn wird Generalmusikdirektor der Wuppertaler Bühnen und der Sinfonieorchester GmbH.  Mit der Spielzeit 2021/22 wird der in Graz geborene erst 24-jährige  Österreicher Patrick… Continue reading Wien, Wiener Symphoniker, Patrick Hahn – jüngster GMD im deutschen Sprachraum, IOCO Aktuell, 21.01.2021

Wien, Wiener Symphoniker, Jan Nast – Neuer Intendant der Wiener Symphoniker, 01.10.2019

Wiener Symphoniker Wiener Konzerthaus Jan Nast – Neuer Intendant der Wiener Symphoniker Die Mitgliederversammlung der Wiener Symphoniker hat in Abstimmung mit dem Aufsichtsrat des Orchesters den deutschen Orchestermanager Jan Nast als Nachfolger Johannes Neuberts zum neuen Intendanten bestellt. Antreten wird Nast die Stelle am 1. Oktober 2019. Jan Nast ist derzeit Orchesterdirektor der Sächsischen Staatskapelle… Continue reading Wien, Wiener Symphoniker, Jan Nast – Neuer Intendant der Wiener Symphoniker, 01.10.2019

Wien, Wiener Symphoniker, Georges Prêtre: Eine Würdigung des Orchesters, IOCO Aktuell, 12.1.2016

Wiener Symphoniker Wiener Konzerthaus Die Wiener Symphoniker würdigen Georges Prêtre    54 Jahre gemeinsame Orchestergeschichte Von Dr. Ernst Kobau, ehem. Oboist der Wiener Symphoniker Georges Prêtre und die Wiener Symphoniker: Der Maître selbst bezeichnete diese Verbindung als „Liebesbeziehung“. Wohl aus diesem Grund wollte er sich niemals institutionell abgesichert binden (nur als Erster Gastdirigent, nicht als… Continue reading Wien, Wiener Symphoniker, Georges Prêtre: Eine Würdigung des Orchesters, IOCO Aktuell, 12.1.2016

Wien, Wiener Symphoniker, Georges Prêtre: Sein musikalisches Vermächtnis, IOCO Aktuell

Wiener Symphoniker Wiener Konzerthaus  “Interpretation ohne Tradition” Georges Prêtre:  Eine Würdigung der Wiener Symphoniker Dass es sich bei Prêtre-Konzerten nicht um „herkömmliche“ Konzerte handelt, steht außer Zweifel. Als „Dirigent“ hatte sich der 1924 in Waziers, Frankreich, geborene Dirigent selbst – und darin stimmen ihm die Orchestermusiker uneingeschränkt zu – nie verstanden: eher als „Interprêtre“ und durchaus… Continue reading Wien, Wiener Symphoniker, Georges Prêtre: Sein musikalisches Vermächtnis, IOCO Aktuell

Wien, Wiener Staatsoper, Sylvester im Zeichen der Fledermaus, IOCO Aktuell, 30.12.2012

   Wiens musikalischer Silvester – Kult  Beethoven + Fledermaus über alles Wien liebt Traditionen: Der Sylvesterabend 2012/13 der Wiener Staatsoper steht wie alle Jahre unter den Schwingen von Österreichs National-Operette Die Fledermaus. Uraufgeführt 1874 im Theater an der Wien unter der Leitung von Johann Strauss und bis heute Höhepunkt der Goldenen Operettenära. 2012/13 übernimmt Die… Continue reading Wien, Wiener Staatsoper, Sylvester im Zeichen der Fledermaus, IOCO Aktuell, 30.12.2012

Wien, Wiener Konzerthaus, Rolando Villazón begeistert Fans mit wenig Gesang, IOCO Kritik, 18.11.2010

Kritik  Wiener Konzerthaus Wiener Symphoniker Wiener Konzerthaus Rolando Villazón singt mexikanische Lieder im Konzerthaus Rolando Villazón war ein begnadeter Sänger und  zweifelsohne eines der großen Zugpferde auf der Operntour.  Seit nahezu zwei Jahren nimmt Villazón  Auszeiten vom  schweren Opernfach. Stimmbandoperationen plagen ihn.  Seine für Anfang September geplanten  Rudolfo-Auftritte an der Wiener Staatsoper sagte er noch… Continue reading Wien, Wiener Konzerthaus, Rolando Villazón begeistert Fans mit wenig Gesang, IOCO Kritik, 18.11.2010