Erfurt, Theater Erfurt, 6. Philharmonisches Kammerkonzert Aus Paris und Prag 20.03.2011

erfurt.jpg

Theater Erfurt

6. Philharmonisches Kammerkonzert

Aus Paris und Prag

Das regia-quartett hat sich seit seiner Gründung 1999 ein interessantes Repertoire erarbeitet, das die Gattung des Streichquartetts von der Wiener Klassik bis zur Moderne in vielen Facetten zeigt. Maurice Ravels einziges Streichquartett war zu seiner Entstehungszeit so heftig umstritten, dass der Komponist 1905 vom Wettbewerb um den Rompreis ausgeschlossen wurde. Heute bewundern wir an diesem Werk die transparente Klanglichkeit und vollendete Ausgewogenheit der Proportionen. 1879 fand in Prag die Uraufführung des 1. Streichquartetts von Bedrich Smetana statt, das unter dem Beinamen “Aus meinem Leben” berühmt wurde.
So, 20. März 2011, 11 Uhr, Rathaus-Festsaal

—| Pressemeldung Theater Erfurt |—

Leave a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *