Essen, Aalto Ballett Theater Essen, Wiederaufnahme Hoffmanns Erzählungen, 10.09.2016

logo_aalto_musiktheater
Aalto Theater Essen

Aalto Theater Essen / Hoffmanns Erzählungen © Thilo Beu
Aalto Theater Essen / Hoffmanns Erzählungen © Thilo Beu

 Hoffmanns Erzählungen von Jacques Offenbach

Wiederaufnahme 10. September 2016 18 Uhr, weitere Vorstellungen 18.9.2016, 02.10.2016, 24.11.2016, 20.1.2017

 Jacques Offenbach Zeichnung © Albrecht Schneider
Jacques Offenbach Zeichnung © Albrecht Schneider

Mit einem Meisterwerk der französischen Oper startet das Aalto-Musiktheater in die neue Spielzeit: Jacques Offenbachs Les Contes d’Hoffmann (Hoffmanns Erzählungen), inszeniert von Dietrich W. Hilsdorf, feiert am 10. September 2016, seine Wiederaufnahme. Der Komponist vertonte in seiner Fantastischen Oper das 1851 uraufgeführte gleichnamige Theaterstück von  Jules Barbier und Michel Carré.

Die beiden Dichter verbanden Motive aus E.T.A. Hoffmanns literarischem OEuvre mit dessen fiktiver Biografie. Dabei geht es um vier große unglückliche Lieben des Poeten, der sich als jugendlicher Liebhaber mit einer seelenlosen Puppe täuschen lässt, die Liebe seines Lebens in einer todgeweihten Sängerin findet, schließlich bei einer Kurtisane Trost sucht, ehe sich angesichts seiner Trunksucht auch sein letztes Ideal von ihm abwendet. Treu bleibt ihm nur die Muse.

Hilsdorf hat für das Aalto-Theater eine eigene Spielfassung erstellt, die sich am Usus der Entstehungszeit und wohl auch an den Intentionen des Komponisten ausrichtet. In der Titelpartie ist der französische Tenor Sébastien Guèze zu erleben. Weitere wichtige Rollen übernehmen Baurzhan Anderzhanov (Lindorf, Coppélius, Doktor Miracle, Dapertutto), Elena Sancho Pereg (Olympia), Jessica Muirhead (Antonia), Katrin Kapplusch (Giulietta) und Marie-Belle Sandis (Muse, Nicklausse). Die musikalische Leitung hat Friedrich Haider.

Wiederaufnahme 10. September 2016, 18:00 Uhr, Weitere Vorstellungen 18. September; 2. Oktober; 24. November 2016;  20. Januar 2017

—| Pressemeldung Aalto Theater Essen |—

Leave a comment