Giessen, Stadttheater Giessen, TROUBLE IN TAHITI, 26.12.2011

Stadttheater Giessen

Stadttheater Gießen © Rolf K. Wegst
Stadttheater Gießen © Rolf K. Wegst

 TROUBLE IN TAHITI von Leonard Bernstein

Neben unseren Ensemblemitgliedern beweisen gelegentlich auch Studenten der verschiedenen Hochschulen für Musik ihr Können auf unserer Bühne. So auch in Bernsteins Oper, in der dem “American Way of Life”, mit all seiner Alltäglichkeit, schonungslos der Spiegel vorgehalten wird – die schöngefärbte Welt allen Scheins und Seins mit messerscharfem Blick entlarvt. Mit witzigen Gesangs- und Tanzeinlagen geben drei Gesangsstudenten der Hochschulen für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt und Mainz dieser köstlichen Satire eine ganz besondere ironische Würze. Jazzige Live Musik unter der Leitung von Herbert Gietzen sorgt für den passenden Swing.

Vanessa Katz, Matthias Beitien und Martin Spahr singen, swingen und steppen nach Revue-Art, säuseln unwiderstehlich über »unseren Sam« und schwärmen vom Liebes- und Inselzauber.  Gießener Allgemeine Zeitung

Nächste Vorstellungen: 29. Oktober, 25. November und 26. Dezember 2011 | jeweils 20.00 Uhr | TiL

—| Pressemeldung Stadttheater Giessen |—

Leave a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *