Hannover, Staatsoper Hannover, Festlicher Opernabend CARMEN, 31.10.2014

Staastoper Hannover.jpg

Staatsoper Hannover

Festlicher Opernabend Carmen

Nach ihrer umjubelten Rosina in Rossinis Barbier von Sevilla kehrt die bulgarische Mezzosopranistin Vesselina Kasarova in einer weiteren Paraderolle nach Hannover zurück: als Carmen. Nach ersten Engagements an den Opernhäusern in Wien und Zürich gastierte sie bei den Salzburger Festspielen und wurde schnell zum Publikumsliebling an den großen internationalen Opernhäusern in Mailand, London, Paris, Barcelona und New York. Dabei gilt ihre besondere Aufmerksamkeit den Opern Mozarts, dem Belcanto und dem französischen Fach. An ihrer Seite steht der spanische Bariton Carlos Álvarez auf der Bühne. Auch er ist an den größten Opernhäusern der Welt zu Hause, seit er an der
Wiener Staatsoper debütierte. Dabei war er vor allem im italienischen Fach zu erleben, als Don Giovanni und Figaro, triumphierte in den Opern von Rossini und Verdi – und als Bizets Escamillo, den er nun auch in Hannover verkörpern wird.

MIT Vesselina Kasarova (Carmen) und Carlos Álvarez (Escamillo)

Fr, 31.10.14, 19:30 Uhr

—| Pressemeldung Staatsoper Hannover |—

Leave a comment