Hannover, Staatsoper Hannover, Spielplan Januar 2017

Staastoper Hannover.jpg

Staatsoper Hannover

Staatsoper Hannover © Marek Kruszewski
Staatsoper Hannover © Marek Kruszewski

 

Spielplan Januar 2017

So 01.01.17
12:00 | 22,50-64 € | freier Verkauf
Neujahrskonzert
Werke von Franz von Suppé, Gioacchino Rossini, Johann Strauß (Sohn) u.a.
Solisten: Ning Feng (Violine), Rebecca Davis (Sopran), Sung-Keun Park (Tenor)
Dirigent: Ivan Repuši?
Moderation: Klaus Angermann
Niedersächsisches Staatsorchester Hannover
Mit Unterstützung von Blumen Duda – Kunstvolle Dekorationen

19:30 | 22,50-64 € | freier Verkauf
Neujahrskonzert
Werke von Franz von Suppé, Gioacchino Rossini, Johann Strauß (Sohn) u.a.
Solisten: Ning Feng (Violine), Rebecca Davis (Sopran), Sung-Keun Park (Tenor)
Dirigent: Ivan Repuši?
Moderation: Klaus Angermann
Niedersächsisches Staatsorchester Hannover
Mit Unterstützung von Blumen Duda – Kunstvolle Dekorationen


Fr 06.01.17
19:30-22:15 | 22,50-58 €
Die verkaufte Braut
Singspiel von Bed?ich Smetana


Sa 07.01.17
16:30 | Großer Ballettsaal | 5 €
Tanz unterm Dach
Einblicke in die Probenarbeit der Neuproduktion »don’t think twice !«

19:30-21:45 | 22,50-58 € | ZUM LETZTEN MAL IN DIESER SPIELZEIT!
La Bohème*
Oper von Giacomo Puccini


So 08.01.17
11:00 | Laves-Foyer | 5 €
Wagner und die Menschen
Wieland Wagner zum Hundertsten: Ein Vortrag von Prof. Hans-Peter Lehmann

16:00-18:40 | 21-52 €
My Fair Lady
Musical von Frederick Loewe


Di 10.01.17
14:30 | Treffpunkt Bühneneingang | 8 € | Karten nur im Vorverkauf
Führung durch das Opernhaus

19:30 | Einführung 19:00 | 19,50-48 €
Die englische Katze
Oper von Hans Werner Henze


Mi 11.01.17
19:30-22:15 | 19,50-48 €
Die verkaufte Braut
Singspiel von Bed?ich Smetana


Sa 14.01.17
19:30 | 23,50-69,50 € | URAUFFÜHRUNG
don’t think twice !
Choreographien von Georg Reischl, David Blázquez und Yaron Shamir
Musik von Moondog, Hans Zimmer, Wolfgang Amadeus Mozart u.a.
Mit Unterstützung der Gesellschaft der Freunde des Opernhauses Hannover e.V.

22:00-3:00 | Laves-Foyer | Eintritt frei
don’t think twice ! – go party!
Mit Drag-DJane Carrie Gold


So 15.01.17
11:30 | 20-25 € | GASTSPIEL
Neujahrskonzert des Mädchenchors Hannover
Leitung: Gudrun Schröfel

18:30-21:15 | 19,50-48 €
Die verkaufte Braut
Singspiel von Bed?ich Smetana


Mi 18.01.17
19:30 | 19,50-48 € | Lehrersprechstunde: 18:30 Uhr, Anmeldung: bettina.stieler@staatstheater-hannover.de
don’t think twice !
Choreographien von Georg Reischl, David Blázquez und Yaron Shamir
Mit Unterstützung der Gesellschaft der Freunde des Opernhauses Hannover e.V.


Do 19.01.17
19:30-22:15 | 21-52 € | WIEDERAUFNAHME
Carmen*
Oper von Georges Bizet


Fr 20.01.17
19:30 | Einführung 19:00 | 22,50-58 €
Die englische Katze
Oper von Hans Werner Henze


Sa 21.01.17
19:30-22:10 | 22,50-62 € | ZUM LETZTEN MAL IN DIESER SPIELZEIT!
My Fair Lady
Musical von Frederick Loewe


So 22.01.17
17:00 | Einführung 16:15 | 22,50-43 €
5. Sinfoniekonzert
Igor Strawinsky: »Der Feuervogel« Suite Nr. 2
Witold Lutos?awski: Konzert für Violoncello und Orchester
Dmitri Schostakowitsch: Sinfonie Nr. 1 f-Moll op. 10
Solist: Johannes Moser (Violoncello)
Dirigent: Ivan Repuši?
Niedersächsisches Staatsorchester Hannover


Mo 23.01.17
19:30 | Einführung 18:45 | 19,50-39 €
5. Sinfoniekonzert
Igor Strawinsky: »Der Feuervogel« Suite Nr. 2
Witold Lutos?awski: Konzert für Violoncello und Orchester
Dmitri Schostakowitsch: Sinfonie Nr. 1 f-Moll op. 10
Solist: Johannes Moser (Violoncello)
Dirigent: Ivan Repuši?
Niedersächsisches Staatsorchester Hannover


Mi 25.01.17
14:30 | Treffpunkt Bühneneingang | 8 € | Karten nur im Vorverkauf
Führung durch das Opernhaus

19:30 | Einführung 19:00 | 19,50-48 €
Die englische Katze
Oper von Hans Werner Henze


Do 26.01.17
19:30-21:25 | 19,50-48 €
Nussknacker und Mausekönig
Ballett von Jörg Mannes
Musik von Peter I. Tschaikowsky


Fr 27.01.17
19:30 | Einführung 19:00 | 22,50-58 €
Die englische Katze
Oper von Hans Werner Henze


Sa 28.01.17
19:30-22:15 | 22,50-62 €
Carmen*
Oper von Georges Bizet


So 29.01.17
11:00-14:00 | 16,50/8 € | ab 5
Das Kinderfest in der Oper: »Große Oper! Aber wie?«
Mit Heini, dem kleinen Vampir (Britt Wolfgramm, Figurentheater Marmelock), dem Quilisma Kinder- und Jugendchor Springe, Mareike Morr, Frank Schneiders und dem Niedersächsisches Staatsorchester Hannover, Dirigent: Siegmund Weinmeister, sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aller Abteilungen der Staatsoper Hannover
Mit freundlicher Unterstützung der Stiftung Niedersächsischer Volksbanken und Raiffeisenbanken, der Hannoverschen Volksbank, der Steppat Druck GmbH und der idee. Creativmarkt GmbH & Co. KG

16:30-19:30 | 16,50/8 € | ab 5
Das Kinderfest in der Oper: »Große Oper! Aber wie?«
Mit Heini, dem kleinen Vampir (Britt Wolfgramm, Figurentheater Marmelock), dem Quilisma Kinder- und Jugendchor Springe, Mareike Morr, Frank Schneiders und dem Niedersächsisches Staatsorchester Hannover, Dirigent: Siegmund Weinmeister, sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aller Abteilungen der Staatsoper Hannover
Mit freundlicher Unterstützung der Stiftung Niedersächsischer Volksbanken und Raiffeisenbanken, der Hannoverschen Volksbank, der Steppat Druck GmbH und der idee. Creativmarkt GmbH & Co. KG

—| Pressemeldung Staatsoper Hannover |—

Leave a comment