Hof, Theater Hof, Musikalpremiere ZARAH 47, 28.09.2014

theater_hof_logo.jpg

Theater Hof

PREMIERE: „ZARAH 47“

Sonntag, 28.09.2014, 19.30 Uhr im Großen Haus

Theater Hof / Plakatmotiv-Zarah 47 © Theater Hof
Theater Hof / Plakatmotiv-Zarah 47 © Theater Hof

Als erste Studioproduktion präsentiert das Theater Hof in der neuen Spielzeit „Zarah 47 – Das totale Lied“, ein Musical über die legendäre Zarah Leander und ihre unvergessenen Lieder aus den 40er Jahren. Die beliebte Sängerin Stefanie Rhaue (u.a. Norma Desmond in „Sunset Boulevard“) wird in dem Einpersonenstück als Hofer Erstaufführung zu erleben sein, am Flügel begleitet von Roland Vieweg, dem 1. Kapellmeister. In der fortgesetzten Kooperation mit der Münchner Theaterakademie August Everding inszeniert dies die Noch-Studentin Julia Prechsl, die als besonders talentierte Regisseurin ausgewählt wurde. Aufgrund ihrer Erkrankung mussten die Proben vor den Theaterferien ausfallen, so dass die zunächst für den 21. September angesetzte Premiere nun auf den 28. September verlegt werden muss. Aber wie heißt es doch so schön: „Davon geht die Welt nicht unter…“.

—| Pressemeldung Theater Hof |—

Leave a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *