Giacomo Meyerbeer – Die Afrikanerin (L’Africaine)