Lübeck, Theater Lübeck, Spielplan September 2012

Theater_luebeck.jpg

Theater Lübeck

Theater Lübeck © Olaf Malzahn
Theater Lübeck © Olaf Malzahn

September 2012

Nach den Theaterferien öffnet die Theaterkasse des Theater Lübeck am 08. August 2012
wieder ihre Türen. Den Auftakt der Saison 2012/13 macht am 02. September die Fortsetzung des renommierten Projekts »Wagner-trifft-Mann« mit Richard Wagners »Parsifal« in der Inszenierung von Lübecks gefeiertem »Ring«-Regisseur Anthony Pilavachi. Die Musikalische Leitung übernimmt Operndirektor und GMD Roman Brogli-Sacher. Das Schauspiel zeigt als Spielzeit-Auftakt am 14. September in den Kammerspielen das berühmte Musical »The Rocky Horror Show«, in Szene gesetzt von Michael Wallner, der große Erfolge u.a. mit den Stücken »Johnny Cash – Die Reise des Orpheus« und »The Black Rider« am Theater Lübeck feierte. Am 15. September zeigt Andreas Nathusius im Großen Haus seine Interpretation von William Shakespeares »Hamlet«. Am 21. September ist nach langer Zeit wieder Ballett in Lübeck zu erleben: In Kooperation mit dem Ballett Kiel wird Tschaikowskis »Der Nussknacker« gezeigt. Die erste Premiere im Jungen Studio wird am 06. September gezeigt: »Der Weg ins Glück« wird von Schauspieler Jörn Kolpe inszeniert. Das Philharmonische Orchester der Hansestadt Lübeck eröffnet die neue Konzertsaison mit dem 1. Sinfoniekonzert am 09. und 10. Oktober mit Werken von Milhaud, Kabalewski und Lutoslawski. GMD Roman Brogli-Sacher unternimmt zum Auftakt seiner letzten Saison am Theater Lübeck einen Ausflug in die musikalische Klassische Moderne. Cellist Mario Brunello wird ihm als Solist zur Seite stehen. Im 2. Sinfoniekonzert am 30. September und 01. Oktober interpretiert Pianist Florian Uhlig Debussys selten gespielte Fantasie für Klavier und Orchester. Am Pult steht der ehemalige Erste Kapellmeister des Philharmonischen Orchesters und jetzige GMD des Südthüringischen Staatstheater Meiningen, Philippe Bach.

Mit den folgenden erfolgreichen Produktionen der vergangenen Spielzeit gibt es auch im
September 2012 ein Wiedersehen: »Johnny Cash: Die Reise des Orpheus«, »Viel Lärm um nichts«, »Anna Karenina«; »The Small Things« und »Warten auf Godot«. Am Samstag, den 22. September, findet zudem die Lübecker Theaternacht in zahlreichen Theatern der Hansestadt statt – das Theater Lübeck bietet dann ein buntes Programm ab 17.00 Uhr bis spät in die Nacht.

__________

SPIELPLAN SEPTEMBER 2012

Di 21/08 18.30 Uhr
Großes Haus
KOSTPROBE Wagner-trifft-Mann Parsifal
Bühnenweihfestspiel in drei Aufzügen von Richard Wagner; Premiere 02/09
Eintritt frei

Do 23/08 19.00 Uhr
Museumsschiff Passat
WIEDERAUFNAHME Novecento. Die Legende vom Ozeanpianisten
Solo nach dem Roman von Alessandro Baricco

So 26/08 19.00 Uhr
Museumsschiff Passat
Novecento. Die Legende vom Ozeanpianisten
Solo nach dem Roman von Alessandro Baricco

Sa 01/09 15.00 Uhr
Treffpunkt vor dem Theater
Öffentliche Theaterführung Eintritt 5,– Euro/erm.
2,– Euro
begrenztes Kartenkontingent

So 02/09 17.00 Uhr
Großes Haus
PREMIERE Wagner-trifft-Mann Parsifal
Bühnenweihfestspiel in drei Aufzügen von Richard Wagner

Do 06/09 20.00 Uhr
Junges Studio
PREMIERE Der Weg zum Glück
von Ingrid Lausund

So 09/09 10.00, 12.00 + 15.00 Uhr
Treffpunkt vor dem Theater
Öffentliche Theaterführung
anlässlich des Tages des Offenen Denkmals
Eintritt frei

11.00 Uhr
Musik- und
Kongreßhalle
1. Sinfoniekonzert Pantomine. Abstraktion. Moderne Klassik.
Werke von Darius Milhaud, Dmitri Kabalewski und Witold Lutoslawski
(Einführung für Konzertbesucher eine Stunde vor Konzertbeginn in der MuK)

19.00 Uhr
Junges Studio
WIEDREAUFNAHME Eine Odyssee
nach Homer von Ad de Bont. Mit Mitgliedern des Jugendclubs des Theater Lübeck

Mo 10/09 18.30 Uhr
Großes Haus
KOSTPROBE Hamlet
Tragödie von William Shakespeare; Premiere Sa 15/09
Eintritt frei

19.00 Uhr
Junges Studio
Eine Odyssee
nach Homer von Ad de Bont. Mit Mitgliedern des Jugendclubs des Theater Lübeck

20.00 Uhr
Musik- und
Kongreßhalle
1. Sinfoniekonzert Pantomine. Abstraktion. Moderne Klassik.
Werke von Darius Milhaud, Dmitri Kabalewski und Witold Lutoslawski
(Einführung für Konzertbesucher eine Stunde vor Konzertbeginn in der MuK)

Di 11/09 18.30 Uhr
Kammerspiele
KOSTPROBE The Rocky Horror Show
Von Richard O’Brien; Premiere Fr 14/09
Eintritt frei

19.00 Uhr
Junges Studio
Eine Odyssee
nach Homer von Ad de Bont. Mit Mitgliedern des Jugendclubs des Theater Lübeck

Do 13/09 20.00 Uhr
Junges Studio
THEATERTAG Der Weg zum Glück
von Ingrid Lausund
10,– Euro Eintritt
auf allen Plätzen

Fr 14/09 20.00 Uhr
Kammerspiele
PREMIERE The Rocky Horror Show
Von Richard O’Brien

Sa 15/09 19.30 Uhr
Großes Haus
PREMIERE Hamlet
Tragödie von William Shakespeare

So 16/09 16.00 Uhr
Kammerspiele
The Rocky Horror Show
Von Richard O’Brien

16.00 Uhr
Junges Studio
WIEDERAUFNAHME Der Vampir
Familienoper nach Heinrich Marschner ab 12 Jahren
Eine Kooperation des Theater Lübeck mit der Taschenoper Lübeck

17.00 Uhr
Großes Haus
Wagner-trifft-Mann Parsifal
Bühnenweihfestspiel in drei Aufzügen von Richard Wagner

Mo 17/09 9.00 + 11.30 Uhr
Junges Studio
SCHULVORSTELLUNGEN Der Vampir
Familienoper nach Heinrich Marschner ab 12 Jahren
Eine Kooperation des Theater Lübeck mit der Taschenoper Lübeck

Di 18/09 20.00 Uhr
Kammerspiele
GASTSPIEL Frido Mann liest aus »Mein Nidden«
Eine Veranstaltung des Buddenbrookhauses im Rahmen der Sonderausstellung
»Elisabeth Mann Borgese und das Drama der Meere«

Mi 19/09 19.00 Uhr
Junges Studio
WIEDERAUFNAHME Nichts. Was im Leben wichtig ist
nach dem vielfach prämierten Bestseller von Janne Teller. Mit Mitgliedern des
Jugendclubs des Theater Lübeck

Do 20/09 20.00 Uhr
Kammerspiele
WIEDERAUFNAHME Viel Lärm um nichts
Komödie von William Shakespeare

19.00 Uhr
Junges Studio
Nichts. Was im Leben wichtig ist
nach dem vielfach prämierten Bestseller von Janne Teller. Mit Mitgliedern des
Jugendclubs des Theater Lübeck

Fr 21/09 19.30 Uhr
Großes Haus
PREMIERE Der Nussknacker
Ballettfeerie in zwei Akten von Pjotr Iljitsch Tschaikowski
Eine Kooperation des Theater Lübeck mit dem Theater Kiel

Sa 22/09 Ab 17.00 Uhr
Theater Lübeck
Lübecker Theaternacht Eintritt 11,– Euro
erm. 8,– Euro

So 23/09 18.00 Uhr
Großes Haus
Hamlet
Tragödie von William Shakespeare

18.30 Uhr
Kammerspiele
The Rocky Horror Show
Von Richard O’Brien

Di 25/09 20.00 Uhr
Kammerspiele
GASTSPIEL PREMIERE Niederdeutsche Bühne De Wirtsfro
Komödie von Carlo Goldoni; Niederdeutsch von Margrit Möller, Regie: Karsten Bartels

Mi 26/09 20.00 Uhr
Junges Studio
WIEDERAUFNAHME The Small Things
von Enda Walsh

Do 27/09 20.00 Uhr
Kammerspiele
WIEDERAUFNAHME Anna Karenina
Theaterfassung von Armin Peters nach dem gleichnamigen Roman von Leo Tolstoi

Fr 28/09 18.30 Uhr
Großes Haus
KOSTPROBE Elektra
Tragödie in einem Aufzuge von Richard Strauss; Premiere 12/10
Eintritt frei

Sa 29/09 20.00 Uhr
Kammerspiele
WIEDERAUFNAHME
Johnny Cash: Die Reise des Orpheus
Fassung für das Theater Lübeck von Michael Wallner

So 30/09 11.00 Uhr
Musik- und
Kongreßhalle
2. Sinfoniekonzert Prokofjew. Debussy. Bartók.
Werke von Sergej Prokofjew, Claude Debussy und Béla Bartók
(Einführung für Konzertbesucher eine Stunde vor Konzertbeginn in der MuK)

18.30 Uhr
Kammerspiele
Viel Lärm um nichts
Komödie von William Shakespeare

—| Pressemeldung Theater Lübeck |—

Leave a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *