Magdeburg, Theater Magdeburg, 1. Kammerkonzert Barock trifft 20. Jahrhundert, 01.11.2009

theater_magdeburg.jpg

Theater Magdeburg

Theater Magdeburg © Theater Magdeburg / Hans Ludwig Boehme
Theater Magdeburg © Theater Magdeburg / Hans Ludwig Boehme

1. Kammerkonzert
Barock trifft 20. Jahrhundert

Sonntag, 01. 11. 2009 um 11.00 Uhr im Schauspielhaus/Foyer

Die Kammermusiksaison startet mit dem 1. Konzert am kommenden Sonntag, 1. 11., 11 Uhr, am bewährten Ort im Foyer des Schauspielhauses. Das Programm verbindet barocke Werke für zwei Violinen – Jean-Marie Leclairs Sonaten Nr. 2 A-Dur und Nr. 6 D-Dur, gespielt von Antje Löhr und Dorothea Wittig – mit einem beeindruckenden Werk des 20. Jahrhunderts verbindet: Dmitri Schostakowitschs Klavierquintett g-Moll op. 57, das der Komponist 1940 im Angesicht des 2. Weltkrieges schrieb, gespielt von Dorothea Wittig, Cristian Minea, Christoph Schinke, Nikolaus Gädeke und Anna Grinberg. Die Verbindung schafft Roland Fenes, der – begleitet von Anna Grinberg – Lieder von Johannes Brahms singt, u.a. »Ständchen« op. 106, Nr. 3 und »Die Mainacht« op. 43, Nr. 2.

—| Pressemeldung Theater Magdeburg |—

Leave a comment