Münster, Theater Münster, Schauspielpremiere ENRON von Lucy Prebble, 23.04.2016

theater_muenster_logo_50

Theater Münster

Theater Münster © Rüdiger Wölk
Theater Münster © Rüdiger Wölk

ENRON von Lucy Prebble, Schauspiel
Parabel um Gier und entfesselten Kapitalismus

Premiere Samstag, 23. April 2016 19.30 Uhr, Weitere Vorstellungen: 4.5.2016; 6.5.2016; 13.5.2016; 22.5.2016; 27.5.2016; 7.6.2016; 30.6.2016; 2.7.2016

 Münster / ENRON © Oliver Berg
Münster / ENRON_Aurel Bereuter_Daniel Rothaug © Oliver Berg

Der texanische Energie-Konzern Enron wurde mehrfach als Amerikas innovativste Firma ausgezeichnet, Gier und märchenhafter Erfolg waren grenzenlos, ihr Gründer erhielt von George W. Bush den zärtlichen Spitznamen Kenny Boy und US-Kongressabgeordnete freuten sich über großzügige Zuwendungen des Multis. Wie kreativ die Firma tatsächlich war, zeigte sich im Sündenfall: Enron produzierte 2001 mit unerhörten Bilanzfälschungen den größten Unternehmensskandal, den die Wirtschaftswelt bis dahin erlebt hatte. Es sollten noch einige folgen …

 Münster / Theater_ENRON © Oliver Berg
Münster / Theater_ENRON_Axel Bereuter_Daniel Rothaug © Oliver Berg

ENRON, Theaterspektakel und modellhafte Parabel, führt unsere gegenwärtige Krise an ihren Ausgangspunkt zurück – als sich der Kapitalismus entfesselte und Geld und Zahlen irreal wurden. Lucy Prebble lässt einen heute fast harmlos wirkenden Finanzskandal in messerscharfen Dialogen und dramatischen Szenen um Machtgewinn und -verlust aufleben. Doch neben den pointiert gezeichneten Manager-Figuren erscheinen auch schuldenvertilgende Dinosaurier, tanzende Börsenmakler, weiße Mäuse und wildgewordene Aktienkurse auf der Bühne: Eine kühne Analyse von Hybris, Habgier und Wahnsinn, die an Shakespeares Königsdramen erinnert – und an die absurde Komödie. ENRON war ein großer Erfolg in London und am Broadway, sowie an deutschen Bühnen die Sensation der Saison 2010 (FAZ).

Dominique Schnizer wurde 1980 in Graz geboren. Nach Regieassistenzen in Graz, Frankfurt, Stuttgart und Hamburg arbeitet er als freier Regisseur. Mit dem Autor Henning Mankell arbeitet er immer wieder an Projekten für dessen Teatro Avenida in Maputo, Mosambik. Mit der Spielzeit 2016/17 wird Dominique Schnizer in Nachfolge von Annette Pullen Leitender Schauspielregisseur am Theater Osnabrück. ENRON ist seine erste Inszenierung am Theater Münster.

Premiere Samstag, 23. April 19.30 Uhr, Weitere Vorstellungen: 4.5.2016; 6.5.2016; 13.5.2016; 22.5.2016; 27.5.2016; 7.6.2016; 30.6.2016; 2.7.2016

—| Pressemeldung Theater Münster |—

Leave a comment