Rudolstadt, Theater Rudolstadt, Glamouröse Silvestergala, 31.12.2015

theater_rudolfstadt.png

Theater Rudolstadt

Theater Rudolstadt, Großes Haus © Friederike Lüdde
Theater Rudolstadt, Großes Haus © Friederike Lüdde

Glamouröse Silvestergala: Thüringer Symphoniker laden zum Jahreswechsel in die Stadthalle Bad Blankenburg

Am  31. Dezember werden die Thüringer Symphoniker den Glanz der Filmwelt in die  Stadthalle Bad  Blankenburg bringen: Aufgrund der großen Nachfrage findet die  Silvestergala  „New  Year  in the Movies“ gleich  doppelt  statt, um  15 und um 19 Uhr.

Theater Rudolstadt / Thüringer Symphoniker © Pressebüro Bähring_Ausschnitt
Theater Rudolstadt / Thüringer Symphoniker © Pressebüro Bähring_Ausschnitt

Zu ihrem großen Silvesterkonzert 2015 entführen die Thüringer Symphoniker in die glitzernde Welt der Stars und Sternchen. Mit erfolgreichen Filmmusiken bekannter Kinostreifen werden sie den Glamour Hollywoods am 31. Dezember gleich doppelt in die Stadthalle Bad Blankenburg bringen und den Jahreswechsel gebührend feiern.

Theater Rudolstadt / Judith Lefeber © Agentur „neunzehn77“
Theater Rudolstadt / Judith Lefeber © Agentur „neunzehn77“

Egal ob durch Titelsongs und -melodien – immer wieder wurde die Musik zur „Seele“ der Filme. Ohne musikalische Umrahmung wären sie undenkbar. Einige der schönsten Soundtracks präsentieren die Thüringer Symphoniker zum diesjährigen Silvesterkonzert. Und so dürfen sich die Zuhörer auf Melodien freuen, die wie kaum andere Filmgeschichte schrieben, darunter die Titelmusik aus „Die Glorreichen Sieben“, „Der Pate“ oder „Harry Potter“ und Songs wie „My Heart will go on“ aus „Titanic“ und „New York, New York“ aus dem gleichnamigen Film. Diese und zahlreiche weitere Werke stehen auf dem Programm.

Theater Rudolstadt / Sven Olaf Denkinger © Agentur
Theater Rudolstadt / Sven Olaf Denkinger © Agentur

 

 

 

 

Mit Judith Lefeber, bekannt durch „Deutschland sucht den Superstar“, und Musicaldarsteller Sven Olaf Denkinger stehen zudem zwei gefragte Interpreten auf der Bühne der Stadthalle Bad Blankenburg. Die Thüringer Symphoniker spielen – alle Jahre wieder – unter der Leitung von Chefdirigent Oliver Weder, der zudem charmant durch das Konzert führt.

—| Pressemeldung Theater Rudolstadt |—

Leave a comment