Münster, Theater Münster, Das Tagebuch der Anne Frank – Grigori Frid, IOCO Kritik, 30.11.2020

Theater Münster Das Tagebuch der Anne Frank – Monooper von Grigori Frid Angst und Lebenshunger in der Isolation Kathrin Filip ist Anne Frank >von Hanns Butterhof Mit der Monooper Das Tagebuch der Anne Frank ist dem russischen Komponisten Grigori Frid (1915 – 2012) gelungen, was kaum vorstellbar ist. Er hat zu einer Handvoll Seiten aus… Continue reading Münster, Theater Münster, Das Tagebuch der Anne Frank – Grigori Frid, IOCO Kritik, 30.11.2020

Amsterdam, Het Concertgebouw, Rotterdamer Philharmoniker – Schostakowitsch, IOCO Kritik, 31.01.2020

Het Concertgebouw Dmtri Schostakowitsch – Gioacchino Rossini Schostakowitsch: Cellokonzert Nr. 1, Es-Dur, op.107, Sinfonie Nr. 15, A-Dur, op. 141 –   Gioacchino Rossini:  Wilhelm Tell von  Thomas Birkhahn Warum kombinieren Konzertveranstalter Gioaccinos Rossinis Wilhelm Tell Ouvertüre mit zwei Werken von Dmtri Schostakowitsch? Die Frage ist relativ leicht zu beantworten: Schostakowitsch zitiert in seiner 15. Symphonie das… Continue reading Amsterdam, Het Concertgebouw, Rotterdamer Philharmoniker – Schostakowitsch, IOCO Kritik, 31.01.2020

Amsterdam, De Nationale Opera & Ballet, Rodelinda – Regina di’ Longobardi, IOCO Kritik, 28.01.2020

  De Nationale Opera & Ballet Amsterdam Rodelinda – Regina di’ Longobardi – Georg Friedrich Händel – Eine Königin im Schatten der Geschichte ist erwacht – von Peter M. Peters Mitten in der Ouvertüre öffnet sich der Vorhang und man erkennt ein schneeweißes Herrenhaus in einer tiefschwarzen Landschaft. Unser erster Eindruck erinnert an Psycho von… Continue reading Amsterdam, De Nationale Opera & Ballet, Rodelinda – Regina di’ Longobardi, IOCO Kritik, 28.01.2020

Niederlanden, Nederlandse Reisopera, Premiere L’Orfeo – Monteverdi, 25.01.2020

Nederlandse Reisopera   Nederlandse Reisopera L’Orfeo – Claudio Monteverdi Favola in musica, Libretto by Alessandro Striggio, World Premiere: 24 februari 1607, Palazzo Ducale, Mantua Premiere 25.01.2020 Artistic team Conductor – Hernán Schvartzman Concept – Monique Wagemakers, Lonneke Gordijn (Studio DRIFT), Nanine Linning Director – Monique Wagemakers Choreographer – Nanine Linning Installation ‘Ego’ – Lonneke Gordijn (Studio… Continue reading Niederlanden, Nederlandse Reisopera, Premiere L’Orfeo – Monteverdi, 25.01.2020

Amsterdam, Royal Concertgebouw Orchestra, Daniele Gatti entlassen, IOCO Aktuell, 03.08.2018

Royal Concertgebouw Orchestra Royal Concertgebouw Orchestra –  Daniele Gatti Das Royal Concertgebouw Orchestra (RCO) hat die Zusammenarbeit mit ihrem Chefdirigent  Daniele Gatti mit sofortiger Wirkung beendet. Die RCO Pressemeldung: “Am 26. Juli 2018 publizierte die Washington Post einen Artikel, in welchem Daniele Gatti beschuldigt wurde sich unangemessen verhalten zu haben. Diese Beschuldigungen und diesbezügliche Reaktionen… Continue reading Amsterdam, Royal Concertgebouw Orchestra, Daniele Gatti entlassen, IOCO Aktuell, 03.08.2018

Essen, Philharmonie Essen, Anja Harteros – Münchner Philharmoniker – Gustavo Gimeo, IOCO Kritik, 24.05.2014

Philharmonie Essen Münchner Philharmoniker mit Dirigent Gustavo Gimeno Anja Harteros, Sopran 24.05.2014 Nahezu ausverkauft war die Essener Philharmonie am vergangenen Sonnabend. Das nicht nur wegen der großartigen Sopranistin, sondern auch wegen des charismatischen Dirigenten. Doch der, Lorin Maazel, musste wegen Erkrankung absagen. Doch es gab hochkarätigen Ersatz. Am Pult der Münchner Philharmoniker waltete mit Umsicht und… Continue reading Essen, Philharmonie Essen, Anja Harteros – Münchner Philharmoniker – Gustavo Gimeo, IOCO Kritik, 24.05.2014

Hamburg, Engelsaal, Komm ein bisschen mit nach Italien, 12./21.09.2013

Hamburger Engelsaal Hamburger Engelsaal © Hamburger Engelsaal “Komm ein bisschen mit nach Italien“   Die Schlagerrevue der goldenen 50er!   In der Pizzeria „Da Angelo“ an der Hafenpromenade Grand Marina auf Capri treffen sich im Spätsommer 1959 zwei deutsche Touristen: Gisela Müller, die bekannte Film-Schauspielerin aus Berlin und Egon Meier, der erfolgreiche Besitzer einer Werbeagentur… Continue reading Hamburg, Engelsaal, Komm ein bisschen mit nach Italien, 12./21.09.2013

Berlin, Berliner Philharmoniker, Live am Freitag: Jaap van Zweden debütiert bei den Berliner Philharmonikern, 10.05.2013

Berliner Philharmoniker   Live am Freitag: Jaap van Zweden debütiert bei  Berliner Philharmonikern Erkämpfte Symphonie   Zum Konzert   Seine musikalische Laufbahn begann Jaap van Zweden 19-jährig in einem der renommiertesten Orchester der Welt: dem Koninklijk Concertgebouw Orkest Amsterdam. Jedoch nicht als Dirigent, sondern als Erster Konzertmeister. 1996 tauschte er die Geige gegen den Taktstock… Continue reading Berlin, Berliner Philharmoniker, Live am Freitag: Jaap van Zweden debütiert bei den Berliner Philharmonikern, 10.05.2013

Berlin, Berliner Philharmoniker, Konzerten mit Jaap van Zweden, 08./09./10./12.05.2013

Berliner Philharmoniker Konzerten mit Jaap van Zweden   Mariss Jansons muss seine Konzerte mit den Berliner Philharmonikern am 8., 9. und 10. Mai 2013 in Berlin sowie am 12. Mai 2013 in Amsterdam absagen, Jaap van Zweden übernimmt das Dirigat   Zu Mariss Jansons‘ großem Bedauern muss er auf Anraten seiner Ärzte die Konzerte mit… Continue reading Berlin, Berliner Philharmoniker, Konzerten mit Jaap van Zweden, 08./09./10./12.05.2013

Wien, Belvedere Gesangswettbewerb, 2013: SCHEDULE of the QUALIFYING ROUNDS, 27.04. bis 06.07.2013

International BELVEDERE Singing Competition Internationaler BELVEDERE Gesangswettwerb The Qualifying Rounds take place from March to June 2013 32nd INTERNATIONAL HANS GABOR BELVEDERE SINGING COMPETITION 2013 SCHEDULE of the QUALIFYING ROUNDS   APRIL (from today) Yerevan, ARMENIA • April 27, 2013 Oradea, ROMANIA • April 28, 2013 Rome, ITALY • April 29, 2013 Buenos Aires, ARGENTINA… Continue reading Wien, Belvedere Gesangswettbewerb, 2013: SCHEDULE of the QUALIFYING ROUNDS, 27.04. bis 06.07.2013