Frankfurt, Oper Frankfurt, Wiederaufnahme: TIEFLAND, 31.05.2014

Oper Frankfurt Wiederaufnahme: TIEFLAND  von Eugen d’Albert Samstag, 31. Mai 2014, um 19.30 Uhr im Opernhaus, Weitere Vorstellungen: 7., 9., 14. Juni 2014, Falls nicht anders angegeben, Beginn 19.30 Uhr   Musikalische Leitung: Sebastian Weigle; Inszenierung: Anselm Weber   Mitwirkende: Brigitte Pinter (Marta), Johan Botha (Pedro), Simon Neal (Sebastiano), Magnús Baldvinsson (Tommaso), Britta Stallmeister (Nuri),… Continue reading Frankfurt, Oper Frankfurt, Wiederaufnahme: TIEFLAND, 31.05.2014

Frankfurt, Oper Frankfurt, Premiere / Frankfurter Erstaufführung DIE GESPENSTERSONATE, 26.01.2014

Oper Frankfurt FRANKFURTER ERSTAUFFÜHRUNG VON REIMANNS DIE GESPENSTERSONATE MIT ANJA SILJA IM BOCKENHEIMER DEPOT   Premiere / Frankfurter Erstaufführung DIE GESPENSTERSONATE   Kammeroper in drei Akten von Aribert Reimann (*1936) Text von August Strindberg Aus dem Schwedischen übertragen und für Musik eingerichtet vom Komponisten und von Uwe Schendel Mit Übertiteln   Sonntag, 26. Januar 2014,… Continue reading Frankfurt, Oper Frankfurt, Premiere / Frankfurter Erstaufführung DIE GESPENSTERSONATE, 26.01.2014

Frankfurt, Oper Frankfurt, Premiere DIE GESPENSTERSONATE, 26.01.2014

Oper Frankfurt Premiere / Frankfurter Erstaufführung:    DIE GESPENSTERSONATE  von Aribert Reimann Musikalische Leitung: Karsten Januschke; Regie: Walter Sutcliffe   Mitwirkende: Dietrich Volle (Der Alte, Direktor Hummel), Alexander Mayr (Der Student Arkenholz), Brian Galliford (Der Oberst), Anja Silja (Die Mumie, Frau des Oberst), Barbara Zechmeister (Das Fräulein, ihre Tochter), Hans-Jürgen Schöpflin (Johansson, Diener bei Hummel), Björn… Continue reading Frankfurt, Oper Frankfurt, Premiere DIE GESPENSTERSONATE, 26.01.2014

Frankfurt, Oper Frankfurt, Spielzeit 2013/14: Stabiler Kulturpol in Rhein-Main, IOCO Aktuell,

aktuell Oper Frankfurt Oper Frankfurt: 220.000 Besucher, hohe Auslastung, politische Untiefen Die Oper Frankfurt, mit 1.369 Plätzen das größte Musiktheater in Rhein-Main. 220.000 Besuchern zieht die Oper Frankfurt, Kulturleuchtturm der Region, jährlich an. Intendant Bernd Loebe, 58, herrscht seit 2002. Die Verlängerung seines Dienstvertrages war pure Routine: Die Stadt Frankfurt verlängerte ihn im November 2012… Continue reading Frankfurt, Oper Frankfurt, Spielzeit 2013/14: Stabiler Kulturpol in Rhein-Main, IOCO Aktuell,

Wien, Wiener Staatsoper, Saison 2012/13 – Spielplan der Opulenz, IOCO Aktuell, 13.07.2012

Aktuell   Wiener Staatsoper Die Wiener Staatsoper: Champion der Musiktheaterwelt Intendant Meyer und die glückliche Operninsel Wien   Die Wiener Staatsoper ist eine Erfolgsgeschichte, künstlerisch wie unternehmerisch. Von 1992 bis 2010 von der kantigen Opern-Ikone Ioan Holender geformt und seither in Händen des verbindlich sanften Franzosen Dominique Meyer. Welcher nun, mit einem bis 2020 verlängertem… Continue reading Wien, Wiener Staatsoper, Saison 2012/13 – Spielplan der Opulenz, IOCO Aktuell, 13.07.2012

Hamburg, Staatsoper Hamburg, Anja Silja in Wiederaufnahme Pique Dame, 8.1/3./16./18.02. und 24.03.2012

Staatsoper Hamburg Ein Spiel um das Glück Anja Silja als Gräfin: Tschaikowskys »Pique Dame« wird an der Staatsoper Hamburg wieder aufgenommen Es ist eine düstere Geschichte: Der mittellose Offizier Herman liebt die junge Adelige Lisa, doch die ist mit dem Fürsten Jeletzky verlobt. Als Herman erfährt, dass Lisas Großmutter drei Spielkarten kennt, die immer gewinnen, sieht… Continue reading Hamburg, Staatsoper Hamburg, Anja Silja in Wiederaufnahme Pique Dame, 8.1/3./16./18.02. und 24.03.2012

Anja Silja – zum 70. Geburtstag, IOCO Portrait, 17.04.2010

Portrait Anja Silja Ein Porträt zum 70. Geburtstag Die 1940 geborene Anja Silja bekam mit sechs Jahren durch ihren Großvater ihren ersten Musik und Gesangsunterricht. Er ist ihr einziger Lehrer geblieben. Schon mit zehn Jahren debütierte sie als Sängerin im Berliner Titania Palast. Das Programm umfasste Opernarien und Lieder von Brahms und Schubert. Ihr erstes… Continue reading Anja Silja – zum 70. Geburtstag, IOCO Portrait, 17.04.2010