Salzburg, Großes Festspielhaus, Osterfestspiele 2022 – LOHENGRIN, IOCO Kritik, 10.04.2022

Osterfestspiele 2022 Salzburg / LOHENGRIN © Ruth Walz

Osterfestspiele 2022  – LOHENGRIN – Richard Wagner – 9.4.2022 – Auch Elsa kann Verbrechen – eine Drehung der Verantwortlichkeiten – von Thomas Thielemann Von irgendwo senkten sich zum LOHENGRIN ätherische Klänge auf den Orchestergraben des Großen Festspielhauses in Salzburg, wurden von den Streichern der Sächsischen Staatska­pelle aufgenommen und mit jedem neuen Takt weiter und weiter… Continue reading Salzburg, Großes Festspielhaus, Osterfestspiele 2022 – LOHENGRIN, IOCO Kritik, 10.04.2022

Mannheim, Nationaltheater Mannheim, Spielplan Mai 2019

Nationaltheater Mannheim Premieren im Mai Premiere Tanz Evolution Choreografien von Liliana Barros und Stephan Thoss Musik von Jacques Offenbach, Georges Bizet, Giacomo Puccini, Giuseppe Verdi, Bernd Alois Zimmermann u. a. Premiere am Donnerstag, 23. Mai 2019, 19.30 Uhr, Schauspielhaus Weitere Vorstellung am 12. Juli Wir empfinden unsere Zeit als hochentwickelt und ein Abebben des Fortschrittsverlangens… Continue reading Mannheim, Nationaltheater Mannheim, Spielplan Mai 2019

Mannheim, Nationaltheater Mannheim, House of Usher: E.A Poe – Claude Debussy, 12.04.2019

Nationaltheater Mannheim   House of Usher:  Edgar Allen Poe – Claude Debussy Premiere Freitag, 12. April um 19 Uhr, Opernhaus Die Bühnenbildnerin und Regisseurin Anna Viebrock inszeniert am Nationaltheater Mannheim die deutsche szenische Erstaufführung von House of Usher nach E. A. Poe und Claude Debussy – Premiere ist am Freitag, 12. April um 19 Uhr… Continue reading Mannheim, Nationaltheater Mannheim, House of Usher: E.A Poe – Claude Debussy, 12.04.2019

Berlin, Deutsche Oper Berlin, La Sonnambula – Vincenzo Bellini, IOCO Aktuell, 26.01.2018

Deutsche Oper Berlin Von Weltflucht, Traum und Trance … und dem Erwachen in der Realität La Sonnambula – Vincenzo Bellini Premiere: 26. Januar 2019, weitere Vorstellungen: 2., 7., 10. Februar, 19., 25. Mai 2019 Immer noch sind die Opern des romantischen Belcanto eines Donizetti (1797-1848) und Bellini (1801-1835) als „Schönsangopern“ ohne inhaltliche Tiefe verschrien. Die… Continue reading Berlin, Deutsche Oper Berlin, La Sonnambula – Vincenzo Bellini, IOCO Aktuell, 26.01.2018

Berlin, Deutsche Oper Berlin, LA SONNAMBULA – Vincenzo Bellini, 26.01.2019

Deutsche Oper Berlin  LA SONNAMBULA – Vincenzo Bellini Premiere 26. Januar; 2., 7., 10. Februar 2019 Von Weltflucht, Traum und Trance … und dem Erwachen in der Realität Libretto von Felice Romani; Uraufführung: 6. März 1831 am Teatro Carcano in Mailand Eine Übernahme der Oper Stuttgart; Premiere am 22. Januar 2012 in Stuttgart. Premiere an… Continue reading Berlin, Deutsche Oper Berlin, LA SONNAMBULA – Vincenzo Bellini, 26.01.2019

Stuttgart, Staatsoper Stuttgart, Pique Dame – Peter Tschaikowski, 06.01.2019

Oper Stuttgart Pique Dame – Peter Tschaikowski – Rasend durch Sankt Petersburg – Tschaikowskis Pique Dame steht ab dem 6. Januar 2019 wieder auf dem Spielplan der Staatsoper Stuttgart, Oksana Lyniv dirigiert.  IOCO-Rezension von Peter Schlang zu dieser Inszenierung aus 7_2017 – HIER! Am Sonntag, 06. Januar 2019 kehrt Pjotr Iljitsch Tschaikowskis Meisterwerk Pique Dame… Continue reading Stuttgart, Staatsoper Stuttgart, Pique Dame – Peter Tschaikowski, 06.01.2019

Bochum, Ruhrtriennale, Ruhrtriennale startet in die neue Spielzeit, 09.08.2018

Ruhrtriennale Auftakt: Ruhrtriennale startet in die neue Spielzeit Erste Saison unter der künstlerischen Leitung von Stefanie Carp beginnt am 9. August. Mit der neuen Kreation „The Head and the Load“ des südafrikanischen Künstlers und Regisseurs William Kentridge startet die Ruhrtriennale in die erste Saison unter der Intendanz von Stefanie Carp. Bei einer Pressekonferenz im Bochumer… Continue reading Bochum, Ruhrtriennale, Ruhrtriennale startet in die neue Spielzeit, 09.08.2018

Stuttgart, Staatsoper Stuttgart, Erdbeben.Träume – Toshio Hosokawa, IOCO Kritik, 08.08.2018

Oper Stuttgart  ERDBEBEN.TRÄUME  – Uraufführung Oper – Toshio Hosokawa, Libretto – Büchner- und Kleist-Preisträger Marcel Beyer, nach Heinrich von Kleists Novelle   Das Erdbeben in Chili Von Peter Schlang Wer die sieben Jahre Intendanz Jossi Wielers an der Stuttgarter Staatsoper aufmerksam verfolgt hat, durfte wenig erstaunt gewesen sein, dass sich der zusammen mit seinem langjährigen… Continue reading Stuttgart, Staatsoper Stuttgart, Erdbeben.Träume – Toshio Hosokawa, IOCO Kritik, 08.08.2018

Stuttgart, Oper Stuttgart, Uraufführung – Erdbeben. Träume, 01.07.2018

Oper Stuttgart Uraufführung –  Erdbeben. Träume Oper – Toshio Hosokawa, Libretto – Büchner- und Kleist-Preisträger Marcel Beyer nach Heinrich von Kleists Novelle   Das Erdbeben in Chili Am Sonntag, 1. Juli 2018, kommt Toshio Hosokawas mit Spannung erwartete Oper Erdbeben. Träume auf ein Libretto von Marcel Beyer zur Uraufführung. Das von der Oper Stuttgart in… Continue reading Stuttgart, Oper Stuttgart, Uraufführung – Erdbeben. Träume, 01.07.2018

Stuttgart, Oper Stuttgart, Die ersten Höhepunkte der Spielzeit 2017/18

Oper Stuttgart Die ersten Höhepunkte der Spielzeit 2017/18 Der Vorverkauf der Staatstheater Stuttgart für die Vorstellungen im September und Oktober 2017 hat bereits begonnen Die aktuelle Spielzeit der Staatstheater Stuttgart neigt sich dem Ende zu. Der Vorverkauf für die Veranstaltungen im September und Oktober 2017 hat allerdings bereits begonnen: Am Freitag, 22. September 2017, eröffnet… Continue reading Stuttgart, Oper Stuttgart, Die ersten Höhepunkte der Spielzeit 2017/18