Mainz, Staatstheater Mainz, Spielplan 2020/21

Staatstheater Mainz Spielplan 2020/21 Eigentlich sollte in diesen Tagen das frisch gedruckte Jahresheft mit dem Spielplan für 2020/21 vorliegen, den wir Ihnen wie üblich in einer Pressekonferenz vorgestellt hätten. Eigentlich. Denn nun haben wir den Druck vorerst gestoppt. Da wir nicht wissen, wann wir wieder spielen können, ist eine sinnvolle Terminplanung der kommenden Saison noch… Continue reading Mainz, Staatstheater Mainz, Spielplan 2020/21

Düsseldorf, Deutsche Oper am Rhein, Uraufführung – Schade, dass sie eine Hure war, 16.02.2019

Deutsche Oper am Rhein   Schade, dass sie eine Hure war – Arno Schreier Premiere Sa 16.02.2019 – 19.30 Uhr Im Opernhaus Düsseldorf präsentiert die Deutsche Oper am Rhein am Samstag, 16. Februar, um 19.30 Uhr die Uraufführung von Anno Schreiers neuer Oper Schade, dass sie eine Hure war. Sie basiert auf dem gleich­nami­gen Drama… Continue reading Düsseldorf, Deutsche Oper am Rhein, Uraufführung – Schade, dass sie eine Hure war, 16.02.2019

Dortmund, Theater Dortmund, Wunderland von Anno Schreier, 22.10.2017

Theater Dortmund WUNDERLAND  von Anno Schreier Am Sonntag, 22.10.2017, findet die Premiere der Familien- wie Kinderoper WUNDERLAND um 15 Uhr in der Oper Dortmund statt. Der Songzyklus von Anno Schreier mit den Texten von Alexander Jansen nach Lewis Carrolls Klassiker ALICE IM WUNDERLAND wird von Ilaria Lanzino inszeniert, die damit ihr Debüt als Regisseurin gibt.… Continue reading Dortmund, Theater Dortmund, Wunderland von Anno Schreier, 22.10.2017

Bonn, Theater Bonn, Premiere Wunderland nach ALICE IM WUNDERLAND, 30.12.2016

Theater Bonn   WUNDERLAND  nach  ALICE IM WUNDERLAND 11.00 Uhr | Probebühne 1 im Opernhaus (Eingang über die Bühnenpforte) Alice fällt und fällt und fällt – mitten hinein ins Wunderland. Alles ist plötzlich anders. Keiner wundert sich über rauchende Raupen, verrückte Hutmacher und Grinsekatzen. Noch weniger über die Antworten, für die es keine Fragen gibt.… Continue reading Bonn, Theater Bonn, Premiere Wunderland nach ALICE IM WUNDERLAND, 30.12.2016

Frankfurt, Oper Frankfurt, Liederabend MARLIS PETERSEN, 19.04.2016

Oper Frankfurt Foto IOCO

Oper Frankfurt Liederabend  MARLIS PETERSEN, Sopran STEPHAN MATTHIAS LADEMANN, Klavier Robert Schumanns  Frauenliebe- und leben op. 42, Lieder von Richard Strauss und Wolfgang Riehm  Dienstag, 19. April 2016, um 20.00 Uhr, Opernhaus Frankfurt Marlis Petersen, die kürzlich für ihre Interpretation der Titelpartie von Alban Bergs Lulu an der Bayerischen Staatsoper in München zum dritten Mal… Continue reading Frankfurt, Oper Frankfurt, Liederabend MARLIS PETERSEN, 19.04.2016

Aachen, Theater Aachen, Positive Bilanz für die Spielzeit 2013/14, 21.07.2014

 Theater Aachen Theater Aachen zieht positive Bilanz für die Spielzeit 2013/14 Das Theater Aachen kann auf eine gute Spielzeit 2013/14 zurückblicken: Rund 153.000 Zuschauer besuchten die Schauspiel- und Opernaufführungen sowie Konzerte. Somit konnte das Ergebnis der letzten Spielzeit gehalten werden,vor allem wenn man bedenkt, dass es keine Chorbiennale und kein Außenprojekt mit dem Theater AUSbruch… Continue reading Aachen, Theater Aachen, Positive Bilanz für die Spielzeit 2013/14, 21.07.2014

Düsseldorf, Deutsche Oper am Rhein, Anno Schreier – MÖRDER KASPAR BRAND im CENTRAL, IOCO Kritik, 16.06.2012

Kritik Deutsche Oper am Rhein im CENTRAL “Alte Paketpost“ 16.06.2012 Anno Schreier “MÖRDER KASPAR BRAND“                Am 14. Juni in diesem Jahr hatte ein Auftragswerk der Deutschen Oper am Rhein Premiere und Uraufführung im CENTRAL, der kleinen Spielstätte in der ehemaligen Paketpost. Der Auftrag ging an den jungen, in… Continue reading Düsseldorf, Deutsche Oper am Rhein, Anno Schreier – MÖRDER KASPAR BRAND im CENTRAL, IOCO Kritik, 16.06.2012