Nürnberg, Staatstheater Nürnberg, Jan Philipp Gloger – Schauspieldirektor bis 2028, IOCO Aktuell, 17.01.2022

Staatstheater Nürnberg / Schauspieldirektor Jan Philipp Glogler Foto Konrad Fersterer

Staatstheater Nürnberg Jan Philipp Gloger  –  Schauspieldirektor bis 2028 Jan Philipp Gloger – Vertrag als Schauspieldirektor am Staatstheater Nürnberg wird bis 2028 verlängert. Den Beschluss des Stiftungsrats teilte dessen Vorsitzender, Bayerischer Kunstminister Bernd Sibler, in München mit. Gloger, der der Schauspielsparte im Staatstheater Nürnberg, Bayerns größtem Mehrspartenhaus, seit der Spielzeit 2018/19 vorsteht, wird seine Direktion… Continue reading Nürnberg, Staatstheater Nürnberg, Jan Philipp Gloger – Schauspieldirektor bis 2028, IOCO Aktuell, 17.01.2022

Cottbus, Staatstheater Cottbus, Eröffnungswochenende – Mazeppa und mehr, 23. bis 25.10.2020

Staatstheater Cottbus Staatstheater Cottbus zum Premierenauftakt Ballett, Schauspiel, Musiktheater, Philharmonisches Orchester präsentieren drei Premieren, davon zwei Uraufführungen Vom 23. bis 25. Oktober 2020 lädt das Staatstheater Cottbus zum Premierenauftakt für die Saison 20.21 ein. Ballett, Schauspiel, Musiktheater und Philharmonisches Orchester präsentieren sich in drei Premieren, davon zwei Uraufführungen. Nach der langen, pandemiebedingten Theaterpause ist dieses… Continue reading Cottbus, Staatstheater Cottbus, Eröffnungswochenende – Mazeppa und mehr, 23. bis 25.10.2020

Münster, Theater Münster, Anna Karenina – Leo Tolstoi, IOCO Kritik, 04.02.2019

Theater Münster Anna Karenina – Leo Tolstoi – Wege und Abwege der Liebe – von Hanns Butterhof Auf dem roten Kinovorhang im Kleinen Haus des Theaters Münster ist zu lesen, dass “Liebe kälter als Russland” ist. Wenn am Ende die sterbende Anna Karenina nur noch „Liebe ist …“ stammelt, vollendet sich der Satz in den… Continue reading Münster, Theater Münster, Anna Karenina – Leo Tolstoi, IOCO Kritik, 04.02.2019

Stuttgart, Oper Stuttgart, Orpheus in der Unterwelt von Jacques Offenbach, 22.12.2017

Oper Stuttgart   Orpheus in der Unterwelt – Jacques Offenbach Wiederaufnahme am 22. | 28. | 31. Dezember 2017 10 | 24. | 27. Januar 2018 Am Freitag, 22. Dezember 2017, hebt sich um 19 Uhr wieder der Vorhang für Jacques Offenbachs „Opéra bouffe“ Orpheus in der Unterwelt in der Inszenierung von Armin Petras. Ans… Continue reading Stuttgart, Oper Stuttgart, Orpheus in der Unterwelt von Jacques Offenbach, 22.12.2017

Stuttgart, Oper Stuttgart, Orpheus in der Unterwelt – Olympischer Betriebsausflug, IOCO Kritik, 09.12.2016

Oper Stuttgart Orpheus in der Unterwelt von Jacques Offenbach Olympischer “Betriebsausflug” in neue Welten mit ungeahnten Folgen Premiere von Orpheus in der Unterwelt am 4.12.2016, weitere Vorstellungen 09., 15.12., 17.12., 21.12, 29.12.2016; 02.01, 07.01., 20.01., 23.01. und 31.01 2017 Von  Peter Schlang Der antike Mythos um Orpheus und Eurydike lieferte quasi den Ur-Stoff für die Entstehung… Continue reading Stuttgart, Oper Stuttgart, Orpheus in der Unterwelt – Olympischer Betriebsausflug, IOCO Kritik, 09.12.2016

Stuttgart, Oper Stuttgart, Orpheus in der Unterwelt von Jacques Offenabch, 04.12.2016

Oper Stuttgart Orpheus in der Unterwelt von Jacques Offenbach Armin Petras inszeniert erstmals an der Oper Stuttgart Am Sonntag, 4. Dezember 2016, feiert eine der wildesten und vergnüglichsten Operetten Jacques Offenbachs an der Oper Stuttgart Premiere: Orpheus in der Unterwelt. Sie parodiert den antiken Mythos vom thrakischen Sänger und bringt an der Grenze zwischen Drama… Continue reading Stuttgart, Oper Stuttgart, Orpheus in der Unterwelt von Jacques Offenabch, 04.12.2016

Dresden, Semperoper Dresden, Premiere KING ARTHUR, 13.09.2013

Semperoper Dresden Premiere King Arthur   Premiere am 13.09.2013   Zu den schönsten Rittersagen gehört die von König Arthur und seiner Tafelrunde. Sie erfreut den Zuhörer mit Mythen, bannt das Schauspielpublikum und verzückt Opernbesucher. Was läge näher, als diesen Helden zum Zentrum eines nie dagewesenen Theaterkonglomerats zu machen? Und was liegt näher, als hierfür die… Continue reading Dresden, Semperoper Dresden, Premiere KING ARTHUR, 13.09.2013

Basel, Theater Basel, Premiere KATJA KABANOWA, 13.09.2012

Theater Basel Katja Kabanowa  von Leos Janácek Dichtung vom Komponisten nach Alexander N. Ostrowskis «Das Gewitter» Musikalische Leitung: Enrico Delamboye / Gabriel Feltz / Giuliano Betta Regie: Armin Petras Musikalische Beratung Regie: Thomas Kürstner, Sebastian Vogel Bühnenbild: Kathrin Frosch Kostüme: Patricia Talacko Choreographie: Maya Lipsker Chor: Henryk Polus Dramaturgie: Malte Ubenauf Mit Rita Ahonen, Solenn’… Continue reading Basel, Theater Basel, Premiere KATJA KABANOWA, 13.09.2012