Wien, Wiener Staatsoper, Staatsoper – Online-Spielplan 05.01. – 11.01.2021

Wiener Staatsoper Staatsoper – Online-Spielplan 05.01. – 11.01.2021 Der Ring des Nibelungen und mehr international kostenlos auf der Webseite play.wiener-staatsoper.at verfügbar »Das Herzogtum San Sogno, idyllisch zwischen San Remo und Mentone gelegen, ist mit 12 Quadratkilometern Fläche und mit 568 Einwohnern der kleinste Staat Europas und zugleich auch das kleinste Herzogtum der Welt«,  so beschreibt… Continue reading Wien, Wiener Staatsoper, Staatsoper – Online-Spielplan 05.01. – 11.01.2021

Erfurt, Theater Erfurt, Thüringer Staatsballett – GISELLE, 10.11.2018

Theater Erfurt Theater und Philharmonie Thüringen  Thüringer Staatsballett – Premiere GISELLE in Erfurt Zum ersten Mal findet eine Premiere des Thüringer Staatsballetts nicht in Gera, sondern in Erfurt statt. Giselle ist die erste Koproduktion des Theaters Erfurt mit dem Thüringer Staatsballett von Theater&Philharmonie Thüringen. In Erfurt musiziert das Philharmonische Orchester Erfurt,  in Gera und Altenburg… Continue reading Erfurt, Theater Erfurt, Thüringer Staatsballett – GISELLE, 10.11.2018

Rudolstadt, Theater Rudolstadt, Ballettpremiere GISELLE, 10.01.2015

Theater Rudolstadt  Premiere 10. Januar 2015, Großes Haus Giselle:  Fantastisches Ballett von Adolphe Adam Weitere Termine: 13.01.2015; 18.01.2015; 20.01.2015; 23.01.2015; 24.01.2015; 30.01.2015; 01.02.2015 Musikalische Leitung: Oliver Weder, Choreografie: Jutta Ebnother Bühne: Elisabeth Stolze-Bley, Kostüme: Adriana Mortelliti Es tanzen: Anja Eisner (Berthe), Fem Rosa Has (Giselles Freundin), Amelie Lambrichts (Giselles Freundin), Fumiko Oskusawa (Giselles Freundin), Magdalena… Continue reading Rudolstadt, Theater Rudolstadt, Ballettpremiere GISELLE, 10.01.2015

Koblenz, Theater Koblenz, Ballettwerkstatt, 06.05.2012

Theater Koblenz Das Theater Koblenz lädt zur Ballettwerkstatt am Sonntag, den 6. Mai 2012 um 11 Uhr ins Große Haus.  GISELLE. Romantisches Ballett in zwei Akten. Choreographie von Steffen Fuchs nach dem Libretto von Théophile Gautier und Jules Henri Vernoy de Saint-Georges. Musik von Adolphe Adam Das Ballett GISELLE ist eines der großen, klassischen Handlungsballette… Continue reading Koblenz, Theater Koblenz, Ballettwerkstatt, 06.05.2012