Osnabrück, Theater am Domhof, Bauhaus / Bolero – Tanztheater, IOCO Kritik, 17.02.2019

Theater Osnabrück Bauhaus  /  Bolero – Tanztheater – Uraufführung – Die dunkle Seite der Moderne – von Hanns Butterhof Allerorten wird gegenwärtig gefeiert, dass vor 100 Jahren das Staatliche Bauhaus in Weimar am 12. April 1919 als deutscher Beitrag zur internationalen Moderne gegründet wurde. Bauhaus steht nicht nur für weiße, kubische Häuser und funktionale Möbel… Continue reading Osnabrück, Theater am Domhof, Bauhaus / Bolero – Tanztheater, IOCO Kritik, 17.02.2019

Hamburg, Elbphilharmonie, NDR Elbphilharmonie Orchester – Saisoneröffnung, IOCO Kritik, 04.09.2018

Elbphilharmonie Hamburg Elbphilharmonie Hamburg  NDR Elbphilharmonie Orchester – Saisoneröffnung Bolero –  Präzise wie ein Uhrwerk – Bis zur Ekstase Von Patrik Klein Krzysztof Urbanski dirigiert Maurice Ravel und Guillaume Connesson Vor dem letzten Stück des Abends, Maurice Ravels Bolero, betritt der erste Gastdirigent des Orchesters unter dem Applaus des Publikums das Podium; schreitet an seinen… Continue reading Hamburg, Elbphilharmonie, NDR Elbphilharmonie Orchester – Saisoneröffnung, IOCO Kritik, 04.09.2018

Stuttgart, Stuttgarter Ballett, Verführung! Bolero, Dark Glow, Faun, Le Spectre, IOCO Kritik, 9.2.2017

Stuttgarter Ballett “Von der Lust des Begehrens und der Qual der Verführten”  Verführung! – Stuttgarter Ballett mit grandioser Produktion  Von Peter Schlang Das Thema Verführung! ist so alt wie die Menschheit und damit stets präsent, sei es im gelebten und erlebten Alltag oder in den Darstellungen unterschiedlicher Kunstformen, in denen es diese Seite menschlichen Handelns… Continue reading Stuttgart, Stuttgarter Ballett, Verführung! Bolero, Dark Glow, Faun, Le Spectre, IOCO Kritik, 9.2.2017

Dortmund, Konzerthaus Dortmund, Bolero Flamenco, 02./04./05.01.2014

  Konzerthaus Dortmund Bolero Flamenco Donnerstag  – Samstag  02. – 04.01.2014 20.00,  Sonntag  05.01.2014  18.00 Uhr   Ein kurzer Blick, eine sinnliche Handbewegung, ein Augenaufschlag: Flamenco ist mehr als nur ein Tanz – er ist Verführung und Leidenschaft pur. Ungezügelt, wild, verletzlich. Mit dieser dramatischen Kraft des Flamenco gelingt dem einzigartigen Ensemble des Ballet Teatro… Continue reading Dortmund, Konzerthaus Dortmund, Bolero Flamenco, 02./04./05.01.2014