Hagen, Theater Hagen, Hoffmanns Erzählungen – Jacques Offenbach, IOCO Kritik, 07.12.2019

Theater Hagen Hoffmanns Erzählungen – Jacques Offenbach – Aufgeklärte Frauen der Jetzt-Zeit auf einer Zeitreise in das Jahr 1907 – von Viktor Jarosch Orpheus in der Unterwelt (1855), Die schöne Helena (1864) mit der umworbenen exzentrischen Diva Hortense Schneider und andere Operetten machten Jacques Offenbach (1819-1880) im französischen Kaiserreich um 1860 zu einem Star.  Für… Continue reading Hagen, Theater Hagen, Hoffmanns Erzählungen – Jacques Offenbach, IOCO Kritik, 07.12.2019

Hagen, Theater Hagen, Hoffmanns Erzählungen – Jacques Offenbach, IOCO Aktuell, 29.11.2019

Theater Hagen HOFFMANNS ERZÄHLUNGEN  – Jacques Offenbach Intendant Francis Hüsers inszeniert Premiere 30. NOVEMBER 2019, 19.30 Uhr Die Premiere von Hoffmanns Erzählungen am Theater Hagen findet am 30. November 2019 statt. IOCO wird dazu berichten.  Aufgeführt wird die Neuinszenierung der Oper Hoffmanns Erzählungen (Les Contes d’Hoffmann) von Jacques Offenbach (Libretto von Jules Barbier; Fassung: Choudens-Guiraud… Continue reading Hagen, Theater Hagen, Hoffmanns Erzählungen – Jacques Offenbach, IOCO Aktuell, 29.11.2019

Hagen, Theater Hagen, Pariser Leben – Jacques Offenbach, IOCO Kritik, 01.11.2018

Theater Hagen PARISER LEBEN –  Jacques Offenbach  Karl Lagerfeld: “Man muss nicht in Paris geboren sein, um eine echte Pariserin zu sein.” Von Viktor Jarosch Jacques Offenbach (1819 – 1880) ging früh, 1833, nach Paris um Musik zu studieren. 1855, als Offenbach anlässlich der ersten Pariser Weltausstellung 1855 sein eigenes kleines Theater, Theatre des Bouffes-Parisiennes,… Continue reading Hagen, Theater Hagen, Pariser Leben – Jacques Offenbach, IOCO Kritik, 01.11.2018

Hagen, Theater Hagen, Premiere Pariser Leben – Jacques Offenbach, 27.10.2018

Theater Hagen  PARISER LEBEN  –  Jacques Offenbach   Die nächste Premiere im Theater Hagen findet am 27. Oktober 2018  19.30 Uhr statt. Auf dem Programm steht die Operette Pariser Leben von Jacques Offenbach. Eine Reise nach Paris! Den Eiffelturm besteigen, eine Bootsfahrt auf der Seine, flanieren in den malerischen Straßen von Montmartre, Notre-Dame, der Louvre… fast… Continue reading Hagen, Theater Hagen, Premiere Pariser Leben – Jacques Offenbach, 27.10.2018

Hagen, Theater Hagen, Das schlaue Füchslein – Leos Janacek, IOCO Kritik, 31.3.2018

Theater Hagen Das schlaue Füchslein von Leos Janacek  Hochhausdschungel – Ein Wald aus zahllosen Leitern Von Viktor Jarosch Leos Janacek, 1854 – 1928, lebte zumeist im tschechischen Brünn, abgeschieden von den großen Orten europäischer Musikkultur; er war scheu, vielleicht eigenbrötlerisch. Seine Werke wurden erst in den späten Jahren seines Lebens bekannt, wurde Janacek populär. Das… Continue reading Hagen, Theater Hagen, Das schlaue Füchslein – Leos Janacek, IOCO Kritik, 31.3.2018

Hagen, Theater Hagen, Premiere DAS SCHLAUE FÜCHSLEIN – Leos Janacek, 24.03.2018

Theater Hagen DAS SCHLAUE FÜCHSLEIN von Leoš Janácek  Für die deutsche Bühne bearbeitet und übersetzt von Max Brod In deutscher Sprache mit Übertiteln Premiere: Samstag, 24. März 2018, 19.30 Uhr Worum geht’s? Wie klingt ein Wald? Wir hören das Flirren der Insekten, das Knacken trockener Äste, die Rufe von Tieren und hier und da ein… Continue reading Hagen, Theater Hagen, Premiere DAS SCHLAUE FÜCHSLEIN – Leos Janacek, 24.03.2018

Hagen, Theater Hagen, TOSCA von Giacomo Puccini, 11.03.2018

Theater Hagen TOSCA  von Giacomo Puccini am Sonntag, 11. März 2018, 18 Uhr zum letzten Mal in dieser Spielzeit Eine letzte Gelegenheit gibt es in dieser Spielzeit, den gleichermaßen spannenden wie berührenden populären Opernkrimi Tosca von Giacomo Puccini (in italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln) im Theater Hagen zu erleben: am 11. März 2018 mit Beginn… Continue reading Hagen, Theater Hagen, TOSCA von Giacomo Puccini, 11.03.2018

Hagen, Theater Hagen, Wiederaufnahme Von Babelsberg nach Hollywood, 17.02.2018

Theater Hagen Wieder auf dem Spielplan: Die Filmmusik-Schlager-Revue Von Babelsberg nach Hollywood   Samstag, 17. Februar 2018, 19.30 Uhr, im Theater Hagen Am Samstag, 17. Februar 2018, mit Beginn um 19.30 Uhr, findet die Wiederaufnahme der Filmmusik-Schlager-Revue Von Babelsberg nach Hollywood im Theater Hagen (Großes Haus) statt. Mit dieser beliebten und überaus erfolgreichen Revue widmet… Continue reading Hagen, Theater Hagen, Wiederaufnahme Von Babelsberg nach Hollywood, 17.02.2018

Münster, Theater Münster, Orchesterprobe von Giorgio Battistelli, IOCO Kritik, 27.05.2017

Theater Münster Die Rebellion gebiert den Diktator “Orchesterprobe” von Giorgio Battistelli  Zeitkritik voll musikalischen Raffinements Von Hanns Butterhof Aus dem Orchestergraben klingt es chaotisch. Einzelne Instrumente werden scheints noch gestimmt, eine Chorpartie wird von Läufen auf einer Trompete zerrissen. Was in der Regel vor einer Opernaufführung geschieht, ist im Großen Haus des Theaters Münster schon… Continue reading Münster, Theater Münster, Orchesterprobe von Giorgio Battistelli, IOCO Kritik, 27.05.2017

Münster, Theater Münster, Premiere ORCHESTERPROBE- Giorgio Battistelli, 20.05.2017

Theater Münster ORCHESTERPROBE von Giorgio Battistelli nach Federico Fellinis Film PROVA D’ORCHESTRA, In deutscher Übersetzung von Claus H. Henneberg Premiere: Samstag, 20. Mai 2017, 19.30 Uhr, weitere Vorstellungen 2.6.2017, 8.6.2017, 10.6.2017, 28.6.2017, 7.7.2017, öffentliche Probe am 30.4.2017 Handlung: Die Musiker eines Orchesters finden sich zur Probe für ein Konzert zusammen. Noch bevor der erste Takt… Continue reading Münster, Theater Münster, Premiere ORCHESTERPROBE- Giorgio Battistelli, 20.05.2017