Hannover, Staatsoper Hannover, Premiere Die Gezeichneten – Franz Schreker, 06.04.2019

Staatsoper Hannover  Die Gezeichneten – Franz Schreker  Premiere 6. April 2019 Johannes von Matuschka setzt das Werk gemeinsam mit Bühnenbildner Christof Hetzer und Kostümbildnerin Florence von Gerkan in Szene. Die Musikalische Leitung des Abends übernimmt der 1. Kapellmeister des Hauses Mark Rohde. Magisch schillernde Klangwelten 100 Jahre nach der Uraufführung bringt die Staatsoper Hannover ab… Continue reading Hannover, Staatsoper Hannover, Premiere Die Gezeichneten – Franz Schreker, 06.04.2019

Münster, Theater Münster, Street Scene – Kurt Weill, IOCO Kritik, 11.03.2019

Theater Münster Street Scene – Amerikanische Oper von Kurt Weill – Kein richtiges Lieben existiert im Falschen – von Hanns Butterhof In Kurt Weills selten gespielter Amerikanischen Oper Street Scene von 1947 läuft alles auf ein Happy End zu. Die beiden jungen Leute gestehen sich ihre Liebe, da packt die Frau ihre Koffer und geht… Continue reading Münster, Theater Münster, Street Scene – Kurt Weill, IOCO Kritik, 11.03.2019

Hannover, Staatsoper Hannover, La Traviata von Giuseppe Verdi, IOCO Kritik, 17.01.2018

Staatsoper Hannover La Traviata von Giuseppe Verdi “THIS IS FOR YOU” Von Karin Hasenstein Wie bringt man als Regisseur eine Oper auf die Bühne, die überall, wirklich überall gespielt wird und die jeder zu kennen glaubt, ist sie doch die meistgespielte Oper überhaupt?       Indem man Neues, etwas Ungewöhnliches wagt Regisseur Benedikt von Peter nähert sich… Continue reading Hannover, Staatsoper Hannover, La Traviata von Giuseppe Verdi, IOCO Kritik, 17.01.2018