Augsburg, Theater Augsburg, Premiere: WOZZECK von Alban Berg, 07.03.2015

Theater Augsburg   Premiere: WOZZECK Oper von Alban Berg,  Dichtung von Georg Büchner PREMIERE: 07.03.2015,  Weitere Termine: Sa 07.03.15 · Do 12.03.15 · Mi 18.03.15 · Do 26.03.15 · So 29.03.15 · Fr 10.04.15 · So 12.04.15 · Di 05.05.15 Büchners letztes Dramenfragment aus dem Jahr 1837 ist einer der Schlüsseltexte der Moderne und eine… Continue reading Augsburg, Theater Augsburg, Premiere: WOZZECK von Alban Berg, 07.03.2015

Trier, Theater Trier, CARMEN von Georges Bizet, 14.09.2014

Theater Trier  CARMEN von Georges Bizet Libretto von Henri Meilhac und Ludovic Halévy nach Prosper Mérimées Novelle Leidenschaft pur: die beliebteste Oper auf dem Trierer Spielplan  Mezzosopranistin Kristina Stanek in der Titelpartie! Das Leben von Don José verläuft in geregelten Bahnen, bis er der zügellosen Carmen begegnet, die ein Dasein jenseits der etablierten Gesellschaft führt… Continue reading Trier, Theater Trier, CARMEN von Georges Bizet, 14.09.2014

Trier, Theater Trier, Premiere: CARMEN, 14.09.2014

Theater Trier Premiere: CARMEN von Georges Bizet Libretto von Henri Meilhac und Ludovic Halévy nach Prosper Mérimées  Leidenschaft pur: die weltweit beliebteste Oper endlich wieder auf dem Trierer Spielplan – mit Mezzosopranistin Kristina Stanek in der Titelpartie! Das Leben von Don José verläuft in geregelten Bahnen, bis er der zügellosen Carmen begegnet, die ein Dasein… Continue reading Trier, Theater Trier, Premiere: CARMEN, 14.09.2014

Trier, Theater Trier, DIE FLEDERMAUS, 09./4./23.02.2014

Theater Trier DIE FLEDERMAUS  von Johann Strauß Text von Richard Genée , nach der Komödie „Le Réveillon“ von Ludovic Halévy und Henri Meilhac   Wiener Charme, Walzerseligkeit und unbeschwerte Champagnerlaune – DIE FLEDERMAUS von Johann Strauß gilt als „Königin der Operette“. Nun ist der Kult-Klassiker endlich wieder am Theater Trier zu erleben!   Ein österreichischer… Continue reading Trier, Theater Trier, DIE FLEDERMAUS, 09./4./23.02.2014

Trier, Theater Trier, Zusatzvorstellung LA TRAVIATA, 01.04.2013

Theater Trier Spielplanänderung: Zusatzvorstellung LA TRAVIATA  Aufgrund des großen Erfolgs der Opernproduktion LA TRAVIATA von Giuseppe Verdi, hat sich das Theater Trier entschlossen, eine Zusatzvorstellung der Oper anzusetzen. Die Hauptpartien singen Adréana Kraschewski, Carlos Aguirre und Amadeu Tasca. Die letzte Vorstellung findet am Ostermontag, 1. April um 19.30 Uhr statt. Die ursprünglich an diesem Tag… Continue reading Trier, Theater Trier, Zusatzvorstellung LA TRAVIATA, 01.04.2013

Trier, Theater Trier, 8. SINFONIEKONZERT, 07.06.2012

Theater Trier 8. SINFONIEKONZERT Im letzten und damit 8. Sinfoniekonzert entführt GMD Victor Puhl alle Musikfreunde zunächst nach Spanien, ins Land des Don Quichotte. Zwei Komponisten, die unterschiedlicher nicht sein könnten, haben sich meisterhaft mit dem berühmten Roman von Miguel de Cervantes musikalisch auseinandergesetzt: Maurice Ravel mit seinen DON QUICHOTTE À DULCINÉE (Solist: Carlos Aguirre,… Continue reading Trier, Theater Trier, 8. SINFONIEKONZERT, 07.06.2012

Trier, Theater Trier, Zum letzten Mal: PETER GRIMES, 05.05.2012

Theater Trier Zum letzten Mal PETER GRIMES Oper in drei Akten und einem Vorspiel von Benjamin Britten Libretto von Montagu Slater nach George Crabbe – In englischer Sprache mit deutschen Übertiteln – Benjamin Britten, der als bedeutendster britischer Komponist gilt, erreichte mit seiner ersten Oper PETER GRIMES einen durchschlagenden Erfolg. Das noch während des II.… Continue reading Trier, Theater Trier, Zum letzten Mal: PETER GRIMES, 05.05.2012

Trier, Theater Trier, Premiere Peter Grimes, 24.03.2012

Theater Trier PETER GRIMES von Benjamin Britten Libretto von Montagu Slater nach George Crabbe – In englischer Sprache mit deutschen Übertiteln – In der am Meer gelegenen englischen Kleinstadt Borough verdächtigt man den angeblich profitgierigen Fischer Peter Grimes, seinen Lehrling fahrlässig getötet zu haben. Obwohl Grimes seine Unschuld beteuert, gelingt es ihm nicht, dem Argwohn… Continue reading Trier, Theater Trier, Premiere Peter Grimes, 24.03.2012