Münster, Theater Münster, BRD-Trilogie – Rainer Werner Fassbinder, IOCO Kritik, 12.10.2019

Theater Münster BRD-Trilogie _  Schauspiel von Rainer Werner Fassbinder – Geld frisst die Liebe auf – von Hanns Butterhof Die jüngere deutsche Vergangenheit vom Nachkrieg bis zum Wirtschaftswunder hat Rainer Werner Fassbinder, ein Großer des Neuen Deutschen Films, in drei seiner Filme grell beleuchtet. Seine BRD-Trilogie mit Die Ehe der Maria Braun (1978), Lola (1981)… Continue reading Münster, Theater Münster, BRD-Trilogie – Rainer Werner Fassbinder, IOCO Kritik, 12.10.2019

Münster, Theater Münster, Das Floß der Medusa – Stefan Otteni, IOCO Kritik, 24.05.2019

Theater Münster   Das Floß der Medusa  –  Nackt unter Haien Grausame Parabel vom Zusammenbruch der europäischen Zivilisation von Hanns Butterhof 150 Personen drängten sich auf einem notdürftig zusammengezimmerten Floß, nachdem ihr Schiff, die Fregatte Medusa, 1816 auf dem Weg in den Senegal untergegangen war. Als es nach 13 Tagen entdeckt wurde, hatten davon noch… Continue reading Münster, Theater Münster, Das Floß der Medusa – Stefan Otteni, IOCO Kritik, 24.05.2019

Münster, Theater Münster, Falsch – Schauspiel von Lot Vekemans, IOCO Kritik, 23.01.2018

Theater Münster  Falsch  von Lot  Vekemans Richtig oder falsch:  Nur eine Frage der Wahrnehmung? Von Hanns Butterhof Auf der kleinsten Bühne des Theaters Münster, dem U2, erlebte Falsch, ein Stück der niederländischen Autorin Lot Vekemans, eine spannende deutsche Erstaufführung. In dem Kammerspiel um einen tödlichen Verkehrsunfall mit ein bisschen viel Biologie fesseln vor allem die… Continue reading Münster, Theater Münster, Falsch – Schauspiel von Lot Vekemans, IOCO Kritik, 23.01.2018

Münster, Theater Münster, Der Kaufmann von Venedig – Willian Shakespeare, IOCO Kritik, 09.12.2017

  Theater Münster Der Kaufmann von Venedig – Ein Heiden-Spaß Moralinsaure Polit-Bonbons in knallbunter Komödien-Verpackung Von Hanns Butterhof „Ihr seid alle Verbrecher!“, schallt es von der Bühne des Großen Hauses Münster ins Publikum, und „Unmenschen!“. Stefan Otteni hat William Shakespeares Schauspiel Der Kaufmann von Venedig  mit dessen Text  „Die Fremden“ angereichert und provokant ins Heute… Continue reading Münster, Theater Münster, Der Kaufmann von Venedig – Willian Shakespeare, IOCO Kritik, 09.12.2017

Münster, Theater Münster, Die Katze auf dem heißen Blechdach, IOCO Kritik, 14.10.2017

Theater Münster Die Katze auf dem heißen Blechdach  von Tennessee Williams Liebloser Kampf um Geld und Status VON HANNS BUTTERHOF Frank Behnke hat an Münsters Großem Haus Tennessee Williams’ Theaterklassiker „Die Katze auf dem heißen Blechdach“ von 1955 fesselnd inszeniert. Das Stück atmet den Geist des amerikanischen Psychotherapie-Traums, das Aussprechen bisher zurückgehaltener Wahrheiten sei heilend,… Continue reading Münster, Theater Münster, Die Katze auf dem heißen Blechdach, IOCO Kritik, 14.10.2017

Münster, Theater Münster, La Revolution #1 – Wir schaffen das schon, IOCO Kritik, 03.05.2017

Theater Münster Die Nation als tragischer Held und Opfer Die Französische Revolution spannend im Theater Münster VON HANNS BUTTERHOF Ein Hauch von Schulfernsehen weht durch Münsters Großes Haus. Auf dem Stundenplan in Geschichte steht die Französische Revolution von 1789 mit Jo Pommerats aktuellem Erfolgsstück La Revolution #1 – Wir schaffen das schon. Stefan Otteni hat… Continue reading Münster, Theater Münster, La Revolution #1 – Wir schaffen das schon, IOCO Kritik, 03.05.2017

Münster, Theater Münster, Premiere RONJA RÄUBERTOCHTER von Astrid Lindgren, 27.11.2016

Theater Münster   RONJA RÄUBERTOCHTER von Astrid Lindgren Familienstück für alle ab 6 Jahren/ab 1. Klasse Premiere: Sonntag, 27. November 2016, 15.00 Uhr, weitere Vorstellungen 29.11.2016 9.30 Uhr und 11.30 Uhr, 30.11.2016 11. Uhr, 1.12.2016 11.oo Uhr, 2.112.2016 9.30 Uhr und 11.30 Uhr, 4.12.2016 11.00 Uhr und 13.00 Uhr, 5.12.2016 11.00 Uhr, 6.12.2016 9.30 Uhr… Continue reading Münster, Theater Münster, Premiere RONJA RÄUBERTOCHTER von Astrid Lindgren, 27.11.2016

Münster, Theater Münster, Leonce und Lena von Georg Büchner, IOCO Kritik, 27.09.2016

Theater Münster Leonce und Lena im Theater Münster: “Leonce und sein Minister Valerio haben sich lachend in ihr Spaß-Reich davongemacht. Nur Lena steht allein auf der Bühne, zieht sich den Ring vom Finger und wünscht sich, was sich auch Leonce anfangs gewünscht hatte: einmal ganz anders sein zu können.” “Von Marionetten und Menschen” Leonce und… Continue reading Münster, Theater Münster, Leonce und Lena von Georg Büchner, IOCO Kritik, 27.09.2016