Düsseldorf, Ballett am Rhein, Martin Schläpfer – Schwanensee – Wien, IOCO Aktuell, 21.09.2018

Deutsche Oper am Rhein  Martin Schläpfer – Bundesverdienstkreuz SCHWANENSEE – Premiere im Theater Duisburg am 28.9.2018 Martin Schläpfer, * 1959 in Altstätten, Schweiz, wird mit dem Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland geehrt. Der 2020 nach Wien wechselnde Chefchoreograph und ehemalige Künstlerische Direktor des Ballett am Rhein Düsseldorf Duisburg nimmt die Auszeichnung am 2. Oktober von Bundespräsident… Continue reading Düsseldorf, Ballett am Rhein, Martin Schläpfer – Schwanensee – Wien, IOCO Aktuell, 21.09.2018

Hamburg, Elbphilharmonie, rosalie – eperimentelle Licht- und Raumkunstwerke, IOCO Aktuell, 15.06.2017

Elbphilharmonie Hamburg Trauer um rosalie Von IOCO / DOR Noch im April 2017 schrieb IOCO zu rosalie und ihrem Werk zu Mahlers Achter Sinfonie, der Sinfonie der Tausend in der Elbphilharmonie: “Eliahu Inbal, das Philharmonische Staatsorchester Hamburg, der Chor der Hamburgischen Staatsoper, die Hamburger Alsterspatzen, der Chor Latvija und namhafte Solisten tauchen die Elbphilharmonie in… Continue reading Hamburg, Elbphilharmonie, rosalie – eperimentelle Licht- und Raumkunstwerke, IOCO Aktuell, 15.06.2017

Düsseldorf, Deutsche Oper am Rhein, “Castor et Pollux“ PREMIERE, 28.01.2012

Deutsche Oper am Rhein Premiere von “Castor et Pollux“ Opernwerkstatt mit Probenbesuch am Dienstag, 24. Januar, 18.00 Uhr im Opernhaus Vernissage zur Ausstellung am  Freitag, 27. Januar, 18.00 Uhr im Institut français Düsseldorf “Symphoniker im Foyer“ mit Anna Lucia Richter am Sonntag, 29. Januar, 11.00 Uhr im Opernhaus ____________________ Sie wird mit großer Spannung erwartet:… Continue reading Düsseldorf, Deutsche Oper am Rhein, “Castor et Pollux“ PREMIERE, 28.01.2012

Wien, Theater an der Wien, Castor et Pollux – Jean-Philippe Rameau, IOCO Kritik, 28.01.2011

Theater an der Wien Castor et Pollux von Jean Philippe Rameau Musikalisch: Olymp des Barock –  Szenisch profan Von Viktor Jarosch Das Theater an der Wien ist speziell: Ältestes Opernhaus Wiens, herrlicher Zuschauerraum für 1.200 Besucher, ganzjähriges Stagione-Theater, monatlich eine Premiere. Spezifikum des Hauses:  Führende Adresse der Welt  für Barockmusik! Jean Philippe Rameaus  Barockoper Castor… Continue reading Wien, Theater an der Wien, Castor et Pollux – Jean-Philippe Rameau, IOCO Kritik, 28.01.2011

Wien, Theater an der Wien, Im Olymp des Barock – Castor et Pollux – J.P. Rameau, IOCO Kritik, 28.01.2011

Kritik Theater an der Wien  Castor et Pollux – Jean Philippe Rameau Im Olymp des Barock Das Theater an der Wien ist sehr speziell:  Ältestes Opernhaus Wiens, herrlicher Zuschauerraum für 1.200 Besucher, ganzjähriges Stagione-Theater, monatlich eine Premiere, erste Adresse in Europa und der Welt  für Barock-Inszenierungen. Jean Philippe Rameaus  Barockoper Castor et Pollux über selbstlose… Continue reading Wien, Theater an der Wien, Im Olymp des Barock – Castor et Pollux – J.P. Rameau, IOCO Kritik, 28.01.2011