Lüttich, Opéra Royal de Wallonie-Liège, Anna Bolena – Gaetano Donizetti, IOCO kritik, 12.04.2019

Opéra Royal de Wallonie-Liège Anna Bolena – Gaetano Donizetti Belcanto in hoch-ästhetischer Optik von Ingo Hamacher Die Oper Anna Bolena von Gaetano Donizetti war seit 1982 nicht mehr auf der Lütticher Bühne zu sehen. Die jetzige Produktion ist eine Co-Produktion des königlichen Opernhaus von Muscat (Oman) mit der Opéra de Lausanne und der ABAO-OLBE Associación… Continue reading Lüttich, Opéra Royal de Wallonie-Liège, Anna Bolena – Gaetano Donizetti, IOCO kritik, 12.04.2019

Düsseldorf, Deutsche Oper am Rhein, Opernstars singen für Menschen mit HIV/AIDS, 03.03.2018

Deutsche Oper am Rhein Internationale Opernstars singen für Menschen mit HIV/AIDS 9. Festliche Operngala für die Deutsche AIDS-Stiftung am 3. März 2018 im Opernhaus Düsseldorf Mit großer Freude Gutes tun – das ist der Gedanke, der am Samstag, 3. März 2018, um 19.00 Uhr die 9. Festliche Operngala für die Deutsche AIDS-Stiftung im Opernhaus Düsseldorf bestimmt.… Continue reading Düsseldorf, Deutsche Oper am Rhein, Opernstars singen für Menschen mit HIV/AIDS, 03.03.2018

Berlin, Deutsche Oper Berlin, Konzertantpremiere: I CAPULETI E I MONTECCHI, 29.02.2016

Deutsche Oper Berlin   I CAPULETI E I MONTECCHI  von Vincenzo Bellini (1801 – 1835) Tragedia lirica in zwei Akten, Libretto von Felice Romani nach dem Drama Giulietta e Romeo (1818) von Luigi Scevola, Uraufführung am 11. März 1830 in Venedig, Premiere an der Deutschen Oper Berlin am 29. Februar 2016, In italienischer Sprache mit… Continue reading Berlin, Deutsche Oper Berlin, Konzertantpremiere: I CAPULETI E I MONTECCHI, 29.02.2016

Wien, Wiener Staatsoper, Saisonauftakt 2015/2016, 01.09.2015

Wiener Staatsoper   Saison  2015/2016 an der Wiener Staatsoper Die Wiener Staatsoper startet mit einem breit gefächerten Programm in die neue Spielzeit 2015/2016: Den Auftakt zur neuen Saison bildet Verdis Rigoletto am Freitag, 4.*° September 2015 mit zahlreichen Rollendebüts: erstmals sind an der Wiener Staatsoper Ambrogio Maestri in der Titelpartie, Celso Albelo als Herzog von… Continue reading Wien, Wiener Staatsoper, Saisonauftakt 2015/2016, 01.09.2015

Wien, Wiener Staatsoper, Matinee: JUAN DIEGO FLÓREZ AND FRIENDS, 12.04.2015

Wiener Staatsoper MATINEE: JUAN DIEGO FLÓREZ AND FRIENDS Am 12. April 2015 um 11 Uhr Am 12. April 2015 um 11 Uhr findet in der Wiener Staatsoper ein von KS Juan Diego Flórez initiiertes Benefiz-Galakonzert statt. Die Einnahmen der Veranstaltung kommen zur Gänze der Organisation Sinfonía por el Perú zugute, die sozial benachteiligte Kinder in… Continue reading Wien, Wiener Staatsoper, Matinee: JUAN DIEGO FLÓREZ AND FRIENDS, 12.04.2015

Berlin, Deutsche Oper Berlin, ROBERTO DEVEREUX (konzertant), 05./11.11.2014

Deutsche Oper Berlin Konzertante Oper in der Berliner Philharmonie: ROBERTO DEVEREUX von Gaetano Donizetti Mittwoch 5. November 20:00 Uhr,  Dienstag 11. November 2014 20:00 Uhr Tragedia lirica in drei Akten; Libretto von Salvatore Cammarano nach Jacques-François Ancelots Tragödie Elisabeth d’Angleterre; Uraufführung am 28. Oktober 1837 am Teatro San Carlo in Neapel; Konzertante Premiere in der… Continue reading Berlin, Deutsche Oper Berlin, ROBERTO DEVEREUX (konzertant), 05./11.11.2014

Wien, Wiener Staatsoper, KS Edita Gruberova singt ROBERTO DEVEREUX, 09.10.2014

Wiener Staatsoper “Roberto Devereux” an der Wiener Staatsoper KS Edita Gruberova kehrt am Donnerstag, 9. Oktober 2014 als Elisabetta I. in Donizettis “Roberto Devereux” zurück auf die Staatsopernbühne. An ihrer Seite geben Celso Albelo in der Titelpartie, Marco Caria als Duca di Nottingham, Monika Bohinec als Sara, Jinxu Xiahou als Lord Cecil und Mihail Dogotari… Continue reading Wien, Wiener Staatsoper, KS Edita Gruberova singt ROBERTO DEVEREUX, 09.10.2014

Wien, Wiener Staatsoper,Besetzungsänderung in L’elisir d’amore, 06.09.2012

Wiener Staatsoper Besetzungsänderung in L’elisir d’amore an der Wiener Staatsoper Chen Reiss singt anstelle der erkrankten Malin Hartelius die Adina in der Vorstellung von L’elisir d’amore an der Wiener Staatsoper am 6. September 2012. Celso Albelo gibt als Nemorino sein Debüt im Haus am Ring. Marco Caria singt den Belcore, KS Alfred Šramek den Dulcamara… Continue reading Wien, Wiener Staatsoper,Besetzungsänderung in L’elisir d’amore, 06.09.2012