München, Residenztheater, Medea – nach Euripides, IOCO Kritik, 26.02.2020

Residenztheater München Medea – nach Euripides – aus dem Griechischen von Peter Krumme “Mutter Medea”  –  Karin Henkels beeindruckende Interpretation eines psychologisch schwer zu verkraftenden Stoffes von Hans-Günter Melchior Viel ist schon über Medea geschrieben worden. Viel wurde gedeutet und ideologisch ausgebeutet, was Euripides (480 – 406 v.Chr.), einer der großen drei antiken Dramatiker neben… Continue reading München, Residenztheater, Medea – nach Euripides, IOCO Kritik, 26.02.2020

Düsseldorf, Robert Schumann Saal, Spielplan Oktober 2019

Robert Schumann Saal    Programm Oktober 2019 So, 6.10.2019, 17 Uhr Zweiklang! Wort und Musik Corinna Harfouch Rezitation Heiner Reinhardt Bassklarinette | Lothar Fiedler Gitarre | Helge Leiberg Live-Malerei Kassandra – von Christa Wolf Im Rahmen der Ausstellung „Utopie und Untergang. Kunst in der DDR“ Ein „Dreiklang“ von Wort, Musik und Bild: In der unvergleichlichen… Continue reading Düsseldorf, Robert Schumann Saal, Spielplan Oktober 2019

Ulm, Theater Ulm, Neue Musik und neue Termine, 20.04.2012

Theater Ulm Neue Musik und neue Termine Umfangreiche Premieren- und Vorstellungsänderungen im Juni im Theater Ulm „Änderungen vorbehalten!“ – Selten war dieser Zusatz zu den Spielplänen so wichtig wie in der aktuellen Spielzeit 2011/2012 im Theater Ulm. Nach den sanierungsbedingten Anpassungen zu Beginn der Saison stehen nun weitere Spielplanänderung im Großen Haus und Podium im… Continue reading Ulm, Theater Ulm, Neue Musik und neue Termine, 20.04.2012