Wien, Wiener Staatsoper, Livestream bis 25.01.2021 incl. Domingo in Nabucco, 22.01.2021

Wiener Staatsoper DER STREAMING-SPIELPLAN VOM 19. BIS 25. JÄNNER 2021 Minutenlanger Applaus nach seiner großen Arie im dritten Akt als tragisch-einsamer Herrscher: So feierte das Wiener Publikum Ferruccio Furlanetto in einer seiner zentralen Rollen, als Philipp II. in Verdis Don Carlo. Dazu Dmitry Hvorostovsky als Posa, Stefano Secco in der Titelfigur, Maria Pia Piscitelli als… Continue reading Wien, Wiener Staatsoper, Livestream bis 25.01.2021 incl. Domingo in Nabucco, 22.01.2021

Wien, Wiener Staatsoper, Staatsoper – Online-Spielplan 05.01. – 11.01.2021

Wiener Staatsoper Staatsoper – Online-Spielplan 05.01. – 11.01.2021 Der Ring des Nibelungen und mehr international kostenlos auf der Webseite play.wiener-staatsoper.at verfügbar »Das Herzogtum San Sogno, idyllisch zwischen San Remo und Mentone gelegen, ist mit 12 Quadratkilometern Fläche und mit 568 Einwohnern der kleinste Staat Europas und zugleich auch das kleinste Herzogtum der Welt«,  so beschreibt… Continue reading Wien, Wiener Staatsoper, Staatsoper – Online-Spielplan 05.01. – 11.01.2021

Wien, Staatsoper Wien, Der Ring des Nibelungen – Im Januar 2019, IOCO Aktuell, 11.01.2019

Wiener Staatsoper Der Ring des Nibelungen – Richard Wagner Im Januar 2019 an der Wiener Staatsoper Im Jänner 2019 zeigt die Wiener Staatsoper wieder Richard Wagners Ring-Tetralogie, erstmals unter der musikalischen Leitung von Axel Kober, Generalmusikdirektor der Deutschen Oper am Rhein, der u.a. vergangenen Sommer bei den Bayreuther Festspielen Der fliegende Holländer dirigierte und an… Continue reading Wien, Staatsoper Wien, Der Ring des Nibelungen – Im Januar 2019, IOCO Aktuell, 11.01.2019

Hamburg, Staatsoper Hamburg, Fidelio von Ludwig van Beethoven, IOCO Kritik, 02.02.2018

Staatsoper Hamburg   Fidelio von Ludwig van Beethoven  “Befreiungsoper im Umfeld  der biederen (?) 50er Jahre” Von Patrik Klein Hamburgs Staatsopernintendant Georges Delnon inszeniert nach eigener Aussage ausnahmsweise eine Produktion an seinem Haus selbst. Er nimmt sich Beethovens politisch unverhüllte Befreiungsoper Fidelio vor und löst damit die damals überaus kontrovers aufgenommene Regie von Hans Neuenfels… Continue reading Hamburg, Staatsoper Hamburg, Fidelio von Ludwig van Beethoven, IOCO Kritik, 02.02.2018

Wien, Wiener Staatsoper, Il Trovatore – Start der Spielzeit 2017/2018, 04.09.2017

Wiener Staatsoper Wiener Staatsoper: Start in die Spielzeit 2017/2018 Il trovatore: Mit Anna Netrebko und Ehemann Yusif Eyvazov Mit dem beliebten Tag der offenen Tür startet die Wiener Staatsoper am Sonntag, 3. September 2017 in die Spielzeit 2017/2018. Geboten werden spannende Einblicke hinter die Kulissen des Opern- und Ballettbetriebs mit u. a. Proben, einer Technikshow,… Continue reading Wien, Wiener Staatsoper, Il Trovatore – Start der Spielzeit 2017/2018, 04.09.2017

Bayreuth, Bayreuther Festspiele 2017, Der Ring des Nibelungen – Castorf Ring, IOCO Kritik, 19.08.2017

Bayreuther Festspiele Der Ring des Nibelungen von Richard Wagner In Castorfs Kopf : Grandioses Scheitern einer humanistischen Hoffnung Von Hanns Butterhof Im nun fünften und letzten Jahr des von Frank Castorf inszenierten Ring des Nibelungen – Bühnenfestspiels von Richard Wagner weiß das Publikum, worauf es sich einlässt. Es bleibt aber skeptisch, ob sich durch Heutiges… Continue reading Bayreuth, Bayreuther Festspiele 2017, Der Ring des Nibelungen – Castorf Ring, IOCO Kritik, 19.08.2017

Dresden, Semperoper Dresden, Wiederaufnahme: Die Walküre, 20.02.2016

Semperoper Dresden   Die Walküre von Richard Wagner Erster Tag des Bühnenfestspiels Der Ring des Nibelungen von Richard Wagner Wiederaufnahme Samstag, 20. Februar 2016 um 16 Uhr, 23.2.2016, 28.02.2016 AUSVERKAUFT!      Mitteilung der Semperoper Der zweite Teil von Wagners Tetralogie Der Ring des Nibelungen erzählt von Siegmund, der sich auf eine Beziehung mit seiner Zwillingsschwester Sieglinde… Continue reading Dresden, Semperoper Dresden, Wiederaufnahme: Die Walküre, 20.02.2016

Zürich, Opernhaus Zürich, Wiederaufnahme: PETER GRIMES, 24.05.2014

Opernhaus Zürich Wiederaufnahme: PETER GRIMES Oper in drei Akten und einem Prolog von Benjamin Britten Libretto von Montagu Slater nach der Verserzählung «The Borough» von George Crabbe In englischer Sprache mit deutscher und englischer Übertitelung Wiederaufnahme am 24 Mai 2014 um 19:00 Uhr. Weitere Vorstellungen: 27., 29. und 31. (ZUM LETZTEN MAL IN DIESER SPIELZEIT)… Continue reading Zürich, Opernhaus Zürich, Wiederaufnahme: PETER GRIMES, 24.05.2014

Wien, Wiener Staatsoper, Der Ring des Nibelungen und Die Walküre auf CD, 26.05.2013

Wiener Staatsoper Der Ring des Nibelungen und Die Walküre – neue CDs mit Live-Aufnahmen aus der Wiener Staatsoper in der Edition „Wiener Staatsoper Live“   Soeben ist die Gesamtaufnahme von Richard Wagners Der Ring des Nibelungen – aufgenommen im November 2011 in der Wiener Staatsoper – bei Deutsche Grammophon erschienen. Die CDBox enthält 14 CDs sowie zwei… Continue reading Wien, Wiener Staatsoper, Der Ring des Nibelungen und Die Walküre auf CD, 26.05.2013

Berlin Deutsche Oper Berlin, Peter Grimes – Bemerkenswerte Produktion mit erstklassigen Sängern, IOCO Kritik, 25.01.2013

Deutsche Oper Berlin 100. Geburtstag von Benjamin Britten: Peter Grimes  Bemerkenswerte Produktion mit erstklassigen Sängern. Im Jahr von Benjamin Brittens 100. Geburtstag fand vor einigen Tagen in der Deutschen Oper in Berlin die gefeierte Premiere von „Peter Grimes“, eine preisgekrönte Produktion der „English National Opera“ in London von 2006, statt. Inszeniert ist das in Deutschland… Continue reading Berlin Deutsche Oper Berlin, Peter Grimes – Bemerkenswerte Produktion mit erstklassigen Sängern, IOCO Kritik, 25.01.2013