Wien, Wiener Staatsoper, Das Haus am Ring – Öffnet wieder, 08.06.2020

Wiener Staatsoper Das Haus am Ring öffnet wieder – Eingeschränkt  Konzertprogramm im Juni 2020 Nach vielen Wochen der coronavirusbedingten Schließung freut sich das Haus am Ring, schon bald wieder für sein Publikum öffnen zu dürfen: In insgesamt 14 Konzerten für maximal 100 Besucherinnen und Besucher wird wieder Musik in der Wiener Staatsoper erklingen. Geplant ist eine… Continue reading Wien, Wiener Staatsoper, Das Haus am Ring – Öffnet wieder, 08.06.2020

Wien, Wiener Symphoniker, Acht österreichische Orchester – Aufnahme des Spielbetriebs, Mai 2020

Wiener Symphoniker Acht  österreichische Orchester zur Wiederaufnahme des Spielbetriebs Johanna Bohnen, Geigerin im Bruckner Orchester Linz, erzählt aus der Corona-Zeit Die Intendanten, Geschäftsführer und Verantwortlichen von acht österreichischen Orchestern (Bruckner Orchester Linz, Grazer Philharmoniker, Kärntner Sinfonieorchester, Mozarteumorchester Salzburg, ORF Radio-Symphonieorchester Wien, Tiroler Symphonieorchester Innsbruck, Tonkünstler-Orchester Niederösterreich, Wiener Symphoniker) haben sich heute gemeinsam in einer Stellungnahme… Continue reading Wien, Wiener Symphoniker, Acht österreichische Orchester – Aufnahme des Spielbetriebs, Mai 2020

Wien, Wiener Staatsoper, Online-Programm, Mai 2020

Wiener Staatsoper Online-Programm für Mai 2020, CD- und DVD-Neuerscheinungen Die Wiener Staatsoper hält während der coronavirusbedingten Schließung ihre digitalen Archive geöffnet und bietet – weltweit und bis auf Weiteres kostenlos – auf der Streaming-Plattform www.staatsoperlive.com täglich eine Aufzeichnung einer früheren Opern- oder Ballettvorstellung an. Das Programm für Mai 2020 ist nun auf der Streaming-Plattform sowie… Continue reading Wien, Wiener Staatsoper, Online-Programm, Mai 2020

Düsseldorf, Ministerium für Kultur und Wissenschaft NRW, Mittel der Corona-Soforthilfe, April 2020

Ministerium für Kultur und Wissenschaft NRW Kultur: Mittel der Corona-Soforthilfe in Höhe von fünf Millionen Euro vollständig ausgezahlt Finanzvolumen ausgeschöpft, Folgelösung wird derzeit erarbeitet – Ministerin Pfeiffer-Poensgen: Große Nachfrage von Betroffenen zeigt Wichtigkeit dieser schnellen Unterstützung für die Kultur Um freischaffende Künstlerinnen und Künstler in der Corona-Krise bis zum Anlaufen der umfassenden Bundes- und Landesprogramme… Continue reading Düsseldorf, Ministerium für Kultur und Wissenschaft NRW, Mittel der Corona-Soforthilfe, April 2020

Wien, Wiener Staatsoper, neues Livestream Programm 03. bis 13.04. 2020

Wiener Staatsoper Absage der Vorstellungen bis 13. April 2020 Fortsetzung der Streams auf www.staatsoperlive.com Aufgrund der Verlängerung der Maßnahmen der Österreichischen Bundesregierung zur Bekämpfung des Coronavirus (SARS-CoV-2) muss die Wiener Staatsoper leider bis vorläufig inkl. 13. April 2020 geschlossen bleiben. Das Haus am Ring bedauert diese Absage von geplanten Vorstellungen und Veranstaltungen, von der nicht… Continue reading Wien, Wiener Staatsoper, neues Livestream Programm 03. bis 13.04. 2020

Berlin, Berliner Philharmoniker, Die Digital Concert Hall – kostenlos für alle, März 2020

Berliner Philharmoniker Die Digital Concert Hall  –  Jetzt kostenlos für Alle Die Philharmonie ist geschlossen – wir kommen zu Ihnen! Zur Eindämmung des Coronavirus wurde die Philharmonie Berlin bis einschließlich 19. April geschlossen. Doch das Orchester spielt trotzdem für sein Publikum – in der Digital Concert Hall. Damit alle Freunde der Berliner Philharmoniker in den… Continue reading Berlin, Berliner Philharmoniker, Die Digital Concert Hall – kostenlos für alle, März 2020

München, Bayerisches Staatsministerium, Corona-Vorsorge: Staatliche Theater, Konzertsäle und Opernhäuser in Bayern schließen bis 19.04.20020

Bayerisches Staatsministerium Corona-Vorsorge: Staatliche Theater, Konzertsäle und Opernhäuser in Bayern schließen bis 19. April Kunstminister Bernd Sibler: Kulanzregelung für Ticketbesitzer – Vorstellungen am 10. März finden noch statt MÜNCHEN. Staatliche Theater, Konzertsäle und Opernhäuser im Freistaat müssen vor dem Hintergrund der dynamischen Verbreitung des Coronavirus ab dem 11. März bis zum Ende der Osterferien schließen.… Continue reading München, Bayerisches Staatsministerium, Corona-Vorsorge: Staatliche Theater, Konzertsäle und Opernhäuser in Bayern schließen bis 19.04.20020

KÖLN, GÜRZENICH-ORCHESTER, Geisterkonzert für Köln Livestream wg. Coronavirus, 10.03.2020

Grüzenich Orchester Geisterkonzert für Köln / Mit Sylvain Cambreling und Antoine Tamestit Das gestrige Konzert des Gürzenich-Orchester Köln findet ohne Publikum statt – Ein Konzert-Livestream ist ab 20 Uhr im Internet abrufbar Die Landesregierung NRW hat heute um 15 Uhr einen Erlass zum Umgang mit Großveranstaltungen herausgegeben. Darin heißt es, dass »die örtlichen Behörden Veranstaltungen… Continue reading KÖLN, GÜRZENICH-ORCHESTER, Geisterkonzert für Köln Livestream wg. Coronavirus, 10.03.2020

Berlin, Senatskanzlei für Kulturelle Angelegenheiten, Corona-Virus: Umgang mit Veranstaltungen, März 2020

Senatskanzlei für Kulturelle Angelegenheiten Corona-Virus: Umgang mit Veranstaltungen in den staatlichen Theatern, Opern und Konzerthäusern in Berlin Der Senator für Kultur und Europa, Dr. Klaus Lederer, erklärt: Mit dem Ziel, die dynamische Verbreitung des Corona-Virus zu hemmen, habe ich entschieden, dass in den staatlichen Theatern, Opern und Konzerthäusern die geplanten Veranstaltungen in den Großen Sälen… Continue reading Berlin, Senatskanzlei für Kulturelle Angelegenheiten, Corona-Virus: Umgang mit Veranstaltungen, März 2020

Zürich, Opernhaus Zürich, Kanton Zürich – Beschluss zum Coronavirus, 28.02.2020

Opernhaus Zürich  Kanton Zürich – Beschluss  zum Coronavirus Veranstaltungen mit über 1’000 Personen – Bis 15. März 2020 verboten Am 28.02.2020 hat der Bundesrat in einer ausserordentlichen Sitzung zur aktuellen Situation und der Ausbreitung des Coronavirus beschlossen, dass Grossveranstaltungen mit mehr als 1’000 Personen bis 15. März 2020 verboten werden. Die Umsetzung liegt in den… Continue reading Zürich, Opernhaus Zürich, Kanton Zürich – Beschluss zum Coronavirus, 28.02.2020