München, Bayerische Staatsoper, Der fliegende Holländer – Richard Wagner, IOCO Kritik, 01.10.2021

BayerischStaatsoper / Der Fliegende Holländer Foto Wilfried Hoesl

Bayerische Staatsoper München Der Fliegende Holländer  –  Richard Wagner Sentas zerstörerischer Fanatismus von Hans-Günter Melchior Also genaugenommen fliegt der Holländer nicht gerne. Er ist im Grunde ein geselliger Typ, jedenfalls war er das in Bayreuth, wo er sich der Runde der Seeleute beim Trinken anschloss, wenn auch düstere Reden führend. In Peter Konwitschnys Inszenierung (Premiere… Continue reading München, Bayerische Staatsoper, Der fliegende Holländer – Richard Wagner, IOCO Kritik, 01.10.2021

Bayreuth, Bayreuther Festspiele 2021, Eröffnung 25. Juli – mit 900 Besuchern, IOCO Aktuell, 04.07.2021

Bayreuther Festspiele Bayreuther Festspiele 2021  –  Finden statt Der fliegende Holländer, Die Meistersinger von Nürnberg, Parsifal – konzertant, Tannhäuser, Walküre, Kinderoper Tristan und Isolde Am 25. Juli eines jeden Jahres beginnen auf dem Grünen Hügel in Bayreuth die Bayreuther Festspiele; den Hauptwerken Richard Wagners gewidmet. In Anwesenheit von Kaiser Wilhelm I. (Wilhelm Friedrich Ludwig von… Continue reading Bayreuth, Bayreuther Festspiele 2021, Eröffnung 25. Juli – mit 900 Besuchern, IOCO Aktuell, 04.07.2021

Leipzig, Oper Leipzig, Der fliegende Holländer – Richard Wagner, IOCO Kritik, 02.04.2019

Oper Leipzig Der fliegende Holländer – Richard Wagner Auf den Spuren von Heines “Memoiren des Herrn von Schnabelewopski” von Thomas Thielemann Einer Vielzahl der Leipziger Opernfreunde dürfte noch das Debakel der Holländer- Inszenierung im Jahre 2008 des damals 29-jährigen Michael von zur Mühlen im Gedächtnis sein. Nach den Tumulten in und den verheerenden Reaktionen nach… Continue reading Leipzig, Oper Leipzig, Der fliegende Holländer – Richard Wagner, IOCO Kritik, 02.04.2019

Wien, Volksoper Wien, Der fliegende Holländer – Richard Wagner, IOCO Kritik, 27.03.2019

Volksoper Wien  Der fliegende Holländer – Richard Wagner von Marcus Haimerl Am 26. Februar 1938, ging „der fliegende Holländer“ nach 146 Vorstellungen das letzte Mal an der Volksoper vor Anker. Fast genau 81 Jahre später fand nun die mit Spannung erwartete Premiere von Richard Wagners romantischer Oper statt. Sobald in der Ouvertüre das Erlösungsmotiv erklingt,… Continue reading Wien, Volksoper Wien, Der fliegende Holländer – Richard Wagner, IOCO Kritik, 27.03.2019

Ulm, Theater Ulm, Premiere Der Fliegende Holländer 21.03.2019

Theater Ulm PREMIERE – Der Fliegende Holländer 21. März 2019 Sehnsucht, dieses starke pochende Verlangen, plagte schon so manches Herz. Was, aber wenn das Ersehnte unerreichbar ist, Wünsche und Sehnsüchte so obsessiv werden, dass der Sinn für die Realität verloren geht? Richard Wagners romantische Oper »Der Fliegende Holländer« tastet sich an ein treibendes Gefühl heran,… Continue reading Ulm, Theater Ulm, Premiere Der Fliegende Holländer 21.03.2019

Erfurt, Theater Erfurt, Der fliegende Holländer – Richard Wagner, IOCO Kritik, 27.03.2018

Theater Erfurt Der fliegende Holländer – Richard Wagner – Senta spinnt auf dem Rad – Von Hanns Butterhof Während der Ouvertüre zu Richard Wagners früher Oper Der fliegende Holländer von 1843 öffnet sich kurz der rote Bühnenvorhang. Er gibt den Blick auf eine Menschengruppe frei, die, während sich der tosende Sturm im Orchester gelegt hat… Continue reading Erfurt, Theater Erfurt, Der fliegende Holländer – Richard Wagner, IOCO Kritik, 27.03.2018