Hamburg, Staatsoper Hamburg, TURANDOT – Giacomo Puccini, IOCO Kritik, 15.03.2022

Staatsoper Hamburg / Turandot © Hans-Jörg Michel

Staatsoper Hamburg TURANDOT -Giacomo Puccini Das Mädchen aus Turan –  Puccinis letztes Werk in aufregender Inszenierung von Yona Kim von Patrik Klein Die südkoreanische Regisseurin Yona Kim, dem Hamburger Publikum bekannt durch ihre Inszenierungen von Peter Ruzickas Oper Benjamin und Vincenzo Bellinis Norma, gibt erwartungsgemäß neue Einblicke und inszeniert die Geschichte als gruseliges Märchen mit… Continue reading Hamburg, Staatsoper Hamburg, TURANDOT – Giacomo Puccini, IOCO Kritik, 15.03.2022

Hamburg, Staatsoper Hamburg, Der fliegende Holländer – Alcina, Februar 2020

Staatsoper Hamburg Der fliegende Holländer –  Alcina Letzte Chance an der Staatsoper Hamburg Die beiden Staatsopernproduktionen Der fliegende Holländer und Alcina werden in der kommenden Aufführungsserie zum letzten Mal an der Dammtorstraße zu sehen sein. Richard Wagners Der fliegende Holländer in der Inszenierung von Marco Arturo Marelli aus dem Jahr 1996 wird am 18., 21.… Continue reading Hamburg, Staatsoper Hamburg, Der fliegende Holländer – Alcina, Februar 2020

Hamburg, Staatsoper Hamburg, Falstaff – Giuseppe Verdi, IOCO Kritik, 21.01.2020

Staatsoper Hamburg Falstaff – Giuseppe Verdi Slapstick und surrealistische Träume in der Kneipe “The Boars Head” von Patrik Klein “ Alles ist zu Ende! Geh, geh, alter John. Lauf dahin auf deinem Weg, solange du kannst … Lustiges Original eines Schurken; ewig wahr, hinter jeglicher Maske, zu jeder Zeit, an jedem Ort!! Geh … Geh… Continue reading Hamburg, Staatsoper Hamburg, Falstaff – Giuseppe Verdi, IOCO Kritik, 21.01.2020

Hamburg, Staatsoper Hamburg, Falstaff – Giuseppe Verdi, 19.01.2020

Staatsoper Hamburg Falstaff – Giuseppe Verdi Calixto Bieito Inszeniert – Axel Kober dirigiert Premiere am 19.01.2020 Die Neuproduktion der Staatsoper Hamburg hat am 19. Januar 2020. Premiere. Mit Falstaff zeigt die Staatsoper die dritte Neuproduktion der Spielzeit 2019/20. Verdis letzte Oper inszeniert Calixto Bieito unter der musikalischen Leitung von Axel Kober, Generalmusikdirektor der Deutschen Oper… Continue reading Hamburg, Staatsoper Hamburg, Falstaff – Giuseppe Verdi, 19.01.2020

Stuttgart, Staatsoper Stuttgart, Norma – Vincenzo Bellini, 11.07.2019

Staatsoper Stuttgart   Norma – Vincenzo Bellini Aufwühlendes Doppelleben Vincenzo Bellinis Norma – am 11. Juli 2019 – in neuer Besetzung  Donnerstag, 11. Juli 2019, um 19 Uhr kehrt Vincenzo Bellinis Norma in der Inszenierung von Jossi Wieler und Sergio Morabito auf den Spielplan der Staatsoper Stuttgart zurück. Es dirigiert Giacomo Sagripanti. Der junge italienische… Continue reading Stuttgart, Staatsoper Stuttgart, Norma – Vincenzo Bellini, 11.07.2019

Stuttgart, Staatsoper Stuttgart, Der fliegende Holländer – Richard Wagner, 20.06.2019

Staatsoper Stuttgart Der fliegende Holländer – Richard Wagner „Treu Dir bis zum Tod!“ Vorstellungen 20. / 23. / 30. (nm) Juni 2019,  03. Juli 2019 Neu besetzt: Richard Wagners Der fliegende Holländer kehrt am 20. Juni 2019 auf die Stuttgarter Opernbühne zurück; David Afkham dirigiert Ab Donnerstag, 20. Juni 2019, um 19 Uhr ist Richard… Continue reading Stuttgart, Staatsoper Stuttgart, Der fliegende Holländer – Richard Wagner, 20.06.2019

Lyon, Opéra de Lyon, Die Zauberin – Piotr Ilitch Tschaikowski; IOCO Kritik, 19.03.2019

Opéra de Lyon Die Zauberin – Piotr Ilitch Tschaikowski – Mit der Virtual-Reality-Brille am Schachbrett des Schicksals – von Patrik Klein Im November 2018 präsentierte IOCO die Opéra de Lyon und Serge Dorny, Intendant des Hauses, link HIER; als Teil der IOCO Serie über hinreißende Operhäuser. Nun, im März 2019, war es denn so weit, die… Continue reading Lyon, Opéra de Lyon, Die Zauberin – Piotr Ilitch Tschaikowski; IOCO Kritik, 19.03.2019

Stuttgart, Staatsoper Stuttgart, Die Liebe zu drei Orangen – Sergej Prokofjev, 02.12.2018

Oper Stuttgart   Die Liebe zu drei Orangen – Sergej Prokofjew Premiere Sonntag, 02. Dezember 2018, 18 Uhr, weitere Vorstellungen : 05. / 14. / 17. / 19. Dezember 2018  – 04. / 11. Januar 2019 – 09. / 14. / 22. April 2019 – Von einem Prinzen, der nicht lachen kann – Axel Ranisch inszeniert… Continue reading Stuttgart, Staatsoper Stuttgart, Die Liebe zu drei Orangen – Sergej Prokofjev, 02.12.2018

Stuttgart, Oper Stuttgart, Der Freischütz – Carl Maria von Weber, IOCO Kritik, 10.05.2018

Oper Stuttgart Der Freischütz von Carl Maria von Weber  38 Jahre alte Inszenierung  – Doch zu schade fürs Museum Von Peter Schlang Am 12. Oktober 1980 erlebte an der Stuttgarter Staatsoper Carl Maria von Webers berühmteste und wohl auch die „deutschteste romantische Oper“ überhaupt, Der Freischütz, unter der konzeptionellen „Rundumbetreuung“ Achim Freyers ihre durchaus widersprüchlich… Continue reading Stuttgart, Oper Stuttgart, Der Freischütz – Carl Maria von Weber, IOCO Kritik, 10.05.2018

Stuttgart, Oper Stuttgart, Der Freischütz – Carl Maria von Weber, 02.05.2018

Oper Stuttgart  Der Freischütz – Carl Maria von Weber Ab 2.5.2018  –  In der Kultinszenierung von Achim Freyer Am Mittwoch, 02. Mai 2018, kehrt Carl Maria von Webers Oper Der Freischütz in der Kultinszenierung von Achim Freyer auf die Stuttgarter Opernbühne zurück. Die Musikalische Leitung liegt in den Händen von Daniele Rustioni, der bereits mit… Continue reading Stuttgart, Oper Stuttgart, Der Freischütz – Carl Maria von Weber, 02.05.2018