Dresden, Sächsische Staatskapelle, Daniele Gatti folgt Christian Thielemann, IOCO Aktuell, 24.06.2022

Daniele Gatti © Matthias Creutziger

 Daniele Gatti – vermutlicher Nachfolger von Christian Thielemann Christian Thielemanns Vertrag als Chefdirigent der Sächsischen Staatskapelle Dresden wird nicht verlängert und endet im Juli 2024. Seit 2012 ist Thielemann Chefdirigent der Sächsischen Staatskapelle. Als Musikdirektor ist Christian Thielemann 2020 bei den Bayreuther Festspielen zurückgetreten; als Dirigent bleibt er jedoch dort erhalten. Bei den Salzburger Osterfestspielen… Continue reading Dresden, Sächsische Staatskapelle, Daniele Gatti folgt Christian Thielemann, IOCO Aktuell, 24.06.2022

Köln, Philharmonie Köln, Dezember-Konzerte – Philharmonie, 10.11.2020

Kölner Philharmonie Dezember-Konzerte in Kölner Philharmonie Benefizkonzert an Allerheiligen bringt 15.500 Euro Am 11. November startetete die Kölner Philharmonie den Vorverkauf für die Mehrzahl der geplanten Konzerte im Dezember. Da die Veranstaltungen nur mit Vorlauf geplant werden können, geht die Philharmonie diesen Schritt in der optimistischen Annahme, dass sie ab 1. Dezember wieder Konzerte für… Continue reading Köln, Philharmonie Köln, Dezember-Konzerte – Philharmonie, 10.11.2020

Dresden, Kulturpalast, London Philharmonic Orchestra – Vladimir Jurowski – Jan Vogler, IOCO Kritik, 20.11.2019

Kulturpalast Dresden   London Philharmonic Orchestra – Vladimir Jurowski – Jan Vogler Britten – Mahler – Zweites Dresdner Palastkonzert von Thomas Thielemann Vieles verbindet das Dresdner Musikleben mit der Dirigentendynastie Jurowski. Der 1945 als Sohn des Komponisten Wladimir Jurowski (1915-1972) geborene Mikhail Wladimirowitsch war seit 1988 Gastdirigent der Semperoper und wäre fast Bürger der Stadt… Continue reading Dresden, Kulturpalast, London Philharmonic Orchestra – Vladimir Jurowski – Jan Vogler, IOCO Kritik, 20.11.2019

Dresden, Sächsische Staatskapelle, Camille Saint-Saëns  –  Gustav Mahler, IOCO Kritik, 18.09.2019

Sächsische Staatskapelle Dresden Semperoper Sächsische Staatskapelle – Sol Gabetta – Daniele Gatti    Camille Saint-Saëns  –  Gustav Mahler von Thomas Thielemann Dem Komponisten Charles Camille Saint-Saëns (1835-1921) sagten Zeitgenossen nach, dass er von keiner Leidenschaft geplagt gewesen sei. Nichts habe die Klarheit seines Verstandes getrübt. Er wäre von Anfällen krankhafter Müdigkeit geplagt gewesen, verfügte aber… Continue reading Dresden, Sächsische Staatskapelle, Camille Saint-Saëns  –  Gustav Mahler, IOCO Kritik, 18.09.2019

Baden-Baden, Festspielhaus, Otello – Giuseppe Verdi, IOCO Kritik, 25.4.2019

Festspielhaus Baden – Baden OTELLO –  Giuseppe Verdi – Osterfestspiele  :  Der sterbende Gigant – von Uschi Reifenberg Alljährlich zur Osterzeit verwandelt sich Baden-Baden, die ansonsten so beschauliche Stadt am Fuße des Schwarzwalds in eine pulsierende Musikmetropole. Blumen, Osterschmuck und Berliner Philharmoniker wohin das Auge blickt, man wähnt sich im musikalischen Elysium, zumal das herrliche… Continue reading Baden-Baden, Festspielhaus, Otello – Giuseppe Verdi, IOCO Kritik, 25.4.2019

Amsterdam, Royal Concertgebouw Orchestra, Daniele Gatti entlassen, IOCO Aktuell, 03.08.2018

Royal Concertgebouw Orchestra Royal Concertgebouw Orchestra –  Daniele Gatti Das Royal Concertgebouw Orchestra (RCO) hat die Zusammenarbeit mit ihrem Chefdirigent  Daniele Gatti mit sofortiger Wirkung beendet. Die RCO Pressemeldung: “Am 26. Juli 2018 publizierte die Washington Post einen Artikel, in welchem Daniele Gatti beschuldigt wurde sich unangemessen verhalten zu haben. Diese Beschuldigungen und diesbezügliche Reaktionen… Continue reading Amsterdam, Royal Concertgebouw Orchestra, Daniele Gatti entlassen, IOCO Aktuell, 03.08.2018

Essen, Philharmonie Essen, Royal Concertgebouw Orchestra – Diana Damrau, 15.09.2017

Philharmonie Essen Royal Concertgebouw Orchestra begleitet Diana Damrau Mozart-Arien und Dvoráks 8. Sinfonie am Freitag, 15. September 2017, um 19 Uhr Eine Star-Sopranistin und ein Weltklasse-Orchester – glanzvoller kann eine Saison kaum beginnen. Zum Auftakt der neuen Spielzeit in der Philharmonie Essen präsentieren Diana Damrau und das Royal Concertgebouw Orchestra unter der Leitung von Thomas… Continue reading Essen, Philharmonie Essen, Royal Concertgebouw Orchestra – Diana Damrau, 15.09.2017

Bremen, Die Glocke, Spielplan Die Glocke September 2014

Die Glocke Bremen Die Glocke, Bremen  –   Spielplan September 2014 Dienstag 02.09.2014,   20.00 Uhr Großer Saal 25. Musikfest Bremen 2014 – »Präsent aus Istanbul« Maurice Ravel: Le Tombeau de Couperin, Klavierkonzert G-Dur Fazil Say: »Ballade of Gezi-Park« (Uraufführung) Igor Strawinsky: »L’oiseau de feu«, Suite von 1919 Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen Marianne Crebassa, Mezzosopran, Fazil… Continue reading Bremen, Die Glocke, Spielplan Die Glocke September 2014

Bremen, Die Glocke, 25. Musikfest Bremen, 30.08. bis 20.09.2014

Die Glocke Bremen 25. Musikfest Bremen: Hochkarätiges Jubiläumsprogramm. Startschuss für das Festival ist der 30. August Nur noch wenige Tage und eines der Großereignisse im diesjährigen kulturellen Kalender der Hansestadt startet: das 25. Musikfest Bremen. Seit den Anfängen in 1989 hat es sich zu einem der deutschlandweit renommiertesten Festivals entwickelt, das im Rückblick das Publikum… Continue reading Bremen, Die Glocke, 25. Musikfest Bremen, 30.08. bis 20.09.2014

Wien, Wiener Staatsoper, Die Spielzeit 2013/14: Exclusivität garantiert, IOCO Aktuell

Wiener Staatsoper Spielzeit 2013/14: Normalität auf exklusivem Niveau Die Wiener Staatsoper ist eine einzigartige Erfolgsgeschichte, künstlerisch wie unternehmerisch. Von 1992 bis 2010 von der kantigen Opern-Ikone Ioan Holender zur heutigen Weltgeltung geformt.  Seit 2011 und bis mindestens 2020 wird der verbindlich sanfte Franzose Dominique Meyer die Staatsoper leiten. Den Spielplan 2013/14 und einen Staatsopern-Status präsentierte… Continue reading Wien, Wiener Staatsoper, Die Spielzeit 2013/14: Exclusivität garantiert, IOCO Aktuell