Berlin, Staatsoper Unter den Linden, DER RING DES NIBELUNGEN – Zyklus ab 2.10., IOCO Aktuell, 10.09.2022

Staatsoper Unter den Linden / Daniel Barenboim © Christian Mang

Staatsoper unter den Linden  RING-Zyklus – 2.10. – 6.11.2022 Dirigat Christian Thielemann – Thomas Guggeis : Daniel Barenboim indisponiert Der Auftakt der Spielzeit 2022/23 an der Staatsoper Unter den Linden steht ganz im Zeichen von Wagners RING-Tetralogie: Alle vier Teile werden innerhalb von nur einer Woche im Oktober Premiere feiern (2., 3., 6. und 9.… Continue reading Berlin, Staatsoper Unter den Linden, DER RING DES NIBELUNGEN – Zyklus ab 2.10., IOCO Aktuell, 10.09.2022

Hagen, Theater Hagen, ÖFFNET SEINE TÜREN – Die Winterreise, 30.05.2020

Theater Hagen THEATER HAGEN ÖFFNET WIEDER SEINE TÜREN Die Winterreise Endlich dürfen wir wieder spielen! – Mit großer Freude hat das Theater Hagen auf die so ersehnte Entscheidung des Krisenstabs der Stadt Hagen reagiert, neben dem Lutz nun auch wieder Vorstellungen im Großen Haus anbieten zu können. Unter den aktuellen Sicherheitsauflagen und Hygienemaßnahmen für die… Continue reading Hagen, Theater Hagen, ÖFFNET SEINE TÜREN – Die Winterreise, 30.05.2020

Mannheim, Musikalische Akademie Mannheim, 4. Akademiekonzert – Alpensinfonie, IOCO Kritik, 24.1.2020

Musikalische Akademie Mannheim Musikalische Akademie Mannheim  – 4. Akademiekonzert   – Vom Glück des Gipfelstürmers – von Uschi Reifenberg Mit dem Konzert für Oboe und kleines Orchester von Richard Strauss eröffnete die Musikalische Akademie Mannheim das 4. Akademiekonzert und setzte mit diesem Strauss‘schen „Juwel“ gleich zu Beginn einen Glanzpunkt dank des Oboisten Jean-Jaques Goumaz, dem… Continue reading Mannheim, Musikalische Akademie Mannheim, 4. Akademiekonzert – Alpensinfonie, IOCO Kritik, 24.1.2020

Chemnitz, Theater Chemnitz, Siegfried – Der Ring des Nibelungen, IOCO Kritik, 12.06.2019

Theater Chemnitz Siegfried:  Der – Chemnitzer – Ring des Nibelungen Was will die Regie wirklich zeigen? von Thomas Thielemann Die gravierende Fehlbesetzung der Titelrolle des Siegfrieds im Oster-Ring der Oper Chemnitz war Veranlassung genug, den Siegfried des Pfingst-Ringes mit dem Sänger-Darsteller der Premierenrunde Daniel Kirch zu besuchen. Auch waren Unklarheiten geblieben, was Regisseurin Sabine Hartmannshenn dem… Continue reading Chemnitz, Theater Chemnitz, Siegfried – Der Ring des Nibelungen, IOCO Kritik, 12.06.2019

Duisburg, Deutsche Oper am Rhein, Premiere Siegfried, 26.01.2019

Deutsche Oper am Rhein Richard Wagners Der Ring des Nibelungen „Siegfried“-Premiere am 26. Januar „Siegfried“, der dritte Teil von Richard Wagners „Ring des Nibelungen“, feiert am Samstag, 26. Januar, um 17.00 Uhr Premiere im Theater Duisburg. Generalmusikdirektor Axel Kober bringt Dietrich W. Hilsdorfs Inszenierung mit einer neuen hochkarätigen Sängerbesetzung und den Duisburger Philharmonikern zur Aufführung.… Continue reading Duisburg, Deutsche Oper am Rhein, Premiere Siegfried, 26.01.2019

Hamburg, Staatsoper Hamburg, Szenen aus Goethes Faust – Robert Schumann, IOCO Kritik, 28.10.2018

Staatsoper Hamburg  Szenen aus Goethes Faust  –  Robert Schumann Regie Achim Freyer  – “Wanderer über dem Nebelmeer” Von Patrik Klein Dem Hamburger Publikum ist der Berliner Künstler Achim Freyer wohl bekannt u.a. durch eine Inszenierung der Zauberflöte 1982, die erst im vorletzten Jahr abgelöst wurde und einer Produktion des Parsifal im Herbst 2017. Am Sonntag… Continue reading Hamburg, Staatsoper Hamburg, Szenen aus Goethes Faust – Robert Schumann, IOCO Kritik, 28.10.2018