Hamburg, Elbphilharmonie, Wiener Philharmoniker_Brahms-Glanert-Mahler, IOCO Kritik, 10.2.2017

Elbphilharmonie Hamburg Ätherischer Streicherklang aus der Tiefe der Unterwelt Wiener Philharmoniker und Semyon Bychkov  Von Sebastian Koik Für ihr erstes Konzert in der Elbphilharmonie am 22.1.2017 haben die Wiener Philharmoniker ein Programm mit starkem Hamburg-Bezug zusammengestellt: Mit Johannes Brahms und Detlev Glanert sind zwei der drei Komponisten des Abends Söhne der Stadt; Gustav Mahler lebte… Continue reading Hamburg, Elbphilharmonie, Wiener Philharmoniker_Brahms-Glanert-Mahler, IOCO Kritik, 10.2.2017

Hannover, Staatsoper Hannover, PREMIERE: CALIGULA, 17.01.2015

Staatsoper Hannover PREMIERE Samstag  17.01.15 um 19:30  Uhr CALIGULA  von Detlev Glanert nach dem gleichnamigen Schauspiel von Albert Camus (1938/44) Weitere Vorstellungen: 24. Januar 2015, 30.01.2015, 3.02.2015; 11.02.2015; 21.02.2015 Der Tod seiner über alles geliebten Schwester Drusilla löst bei dem jungen römischen Kaiser Caligula ein tiefes Trauma aus. Sein Einspruch gegen die Absurdität des Todes,… Continue reading Hannover, Staatsoper Hannover, PREMIERE: CALIGULA, 17.01.2015

München, Bayerische Staatsoper München, Festspiel-Liederabend: JONAS KAUFMANN, 15.07.2014

Bayerische Staatsoper München FESTSPIEL-LIEDERABEND JONAS KAUFMANN Münchner Opernfestspiele 2014 Dienstag, 15. Juli 2014, 20.00 Uhr, Nationaltheater Tenor Jonas Kaufmann Klavier Helmut Deutsch PROGRAMM: Robert Schumann Aus den Kerner-Liedern op.35 Lust der Sturmnacht Erstes Grün Wanderung Frage Stille Tränen Dichterliebe Richard Wagner Wesendonck-Lieder Detlev Glanert Schatten schlafen (Text: Christoph Klimke) Uraufführung Franz Liszt Petrarca-Sonette Benedetto sia’l… Continue reading München, Bayerische Staatsoper München, Festspiel-Liederabend: JONAS KAUFMANN, 15.07.2014

Köln, Oper Köln, Spielplan 2014/15 – Innovativ auf 9 Spielstätten , IOCO Aktuell, 03.04.2014

Oper Köln Oper Köln Spielplan 2014/15 Großes Theater trotzt Sanierung und Etat-Querelen Die Jahrespressekonferenz der Oper Köln zum Spielplan 2014/15  zeigte erstmals seit Jahren einen Hauch von Gelassenheit. Intendantin Dr. Birgit Meyer, gemeinsam mit Georg Kehren, Chefdramaturg, und Hannah Koller, Tanz, betonten die künstlerisch hohen Ziele der von vielen Ersatzspielstätten heimgesuchten Oper Köln.Verweise auf einen… Continue reading Köln, Oper Köln, Spielplan 2014/15 – Innovativ auf 9 Spielstätten , IOCO Aktuell, 03.04.2014

Berlin, Komische Oper Berlin, Spielzeit 2012/13

Komische Oper Berlin Spielzeit 2012/13: Große Vorhaben, niedrige Auslastung Die Komischen Oper Berlin baut auf Walter-Felsenstein-Tradition: – Regisseur Barrie Kosky nun auch neuer Intendant  – Regisseur und Intendant Andreas Homoki geht Die seit über 60 Jahren kultivierte Regielastigkeit der Komischen Oper Berlin bleibt den Berlinern auch in den kommenden Jahren erhalten. Das Erbe von Übervater… Continue reading Berlin, Komische Oper Berlin, Spielzeit 2012/13