Baden-Baden, Festspielhaus, Die Festspiele En Suite – Sommermusiken und Aha-Effekte, 18.07. – 30.08.2020

Festspielhaus Baden – Baden En suite – Die Festspiele Baden-Baden zu Gast in Hotels und dem Museum Frieder Burda 18. Juli bis 30. August 2020 – Beginn des Vorverkaufs am 1. Juli 2020, 10 Uhr unter www.festspielhaus.de Die Festspiele Baden-Baden finden im Sommer 2020 in Hotels und dem Museum Frieder Burda statt. Unter dem Motto… Continue reading Baden-Baden, Festspielhaus, Die Festspiele En Suite – Sommermusiken und Aha-Effekte, 18.07. – 30.08.2020

Osnabrück, Theater Osnabrück, Spielplan 2020/21 – Mephisto, Das Narrenschiff und viel mehr, IOCO Aktuell, 01.07.2020

Theater Osnabrück       Theater Osnabrück –  Spielpan 2020/21  – Ein Theater auf der Suche nach Gemeinschaft – von Hanns Butterhof In diesen Corona-Zeiten ist vieles anders als üblich, da macht auch die Vorstellung des Spielplans für die kommende Theatersaison keine Ausnahme. In gebotenem Abstand verteilt sich das Leitungsteam auf die ganze Breite der Bühne des… Continue reading Osnabrück, Theater Osnabrück, Spielplan 2020/21 – Mephisto, Das Narrenschiff und viel mehr, IOCO Aktuell, 01.07.2020

Lyon, Opéra de Lyon, Intendant Serge Dorny – Im Interview, IOCO Aktuell, 30.03.2019

Serge Dorny, Intendant der Opéra de Lyon Im Gespräch mit Patrik Klein, IOCO Am Tag einer Premiere sind Intendanten von Theatern immer unter besonderer Anspannung. Wir besuchten Serge Dorny, Intendant der Opéra de Lyon, zu Beginn eines jährlich stattfindenden Festivals mit drei großen Opernpremieren. Tschaikowskis Die Zauberin stand unmittelbar bevor, gefolgt von Purcell / Kalimas… Continue reading Lyon, Opéra de Lyon, Intendant Serge Dorny – Im Interview, IOCO Aktuell, 30.03.2019

Lyon, Opéra de Lyon, Dido und Aeneas – Henry Purcell, IOCO Kritik, 21.03.2019

Opéra de Lyon Dido und Aeneas – Henry Purcell – Barock trifft Jazz – Jazz trifft Barock – von Patrik Klein IOCO besuchte im Rahmen des Festivals Leben und Schicksale die Opéra de Lyon mit der Produktion Dido und Aeneas von Henry Purcell (1659 -1695), einer Oper in einem Prolog und drei Akten, fortgeschrieben durch… Continue reading Lyon, Opéra de Lyon, Dido und Aeneas – Henry Purcell, IOCO Kritik, 21.03.2019

Lyon, Opéra de Lyon, Die Zauberin – Piotr Ilitch Tschaikowski; IOCO Kritik, 19.03.2019

Opéra de Lyon Die Zauberin – Piotr Ilitch Tschaikowski – Mit der Virtual-Reality-Brille am Schachbrett des Schicksals – von Patrik Klein Im November 2018 präsentierte IOCO die Opéra de Lyon und Serge Dorny, Intendant des Hauses, link HIER; als Teil der IOCO Serie über hinreißende Operhäuser. Nun, im März 2019, war es denn so weit, die… Continue reading Lyon, Opéra de Lyon, Die Zauberin – Piotr Ilitch Tschaikowski; IOCO Kritik, 19.03.2019

Frankfurt, Oper Frankfurt, Highlights im Spielplan Oktober 2017

Oper Frankfurt Foto IOCO

Oper Frankfurt HIGHLIGHTS IM SPIELPLAN DER OPER FRANKFURT IM OKTOBER 2017 Sonntag, 8. Oktober 2017, um 18.00 Uhr im Opernhaus Premiere PETER GRIMES Oper in drei Akten und einem Prolog von Benjamin Britten In englischer Sprache mit deutschen Übertiteln Musikalische Leitung: Sebastian Weigle; Regie: Keith Warner Mitwirkende: Vincent Wolfsteiner (Peter Grimes), Sara Jakubiak (Ellen Orford),… Continue reading Frankfurt, Oper Frankfurt, Highlights im Spielplan Oktober 2017

Essen, Philharmonie Essen, Anna Prohaska widmet sich Komponisten des Barock, 03.12.2015

Philharmonie Essen Anna Prohaska widmet sich Komponisten des Barock Konzert bei Kerzenschein am Donnerstag, 3. Dezember 2015, um 20 Uhr Sie singt regelmäßig bei den Salzburger Festspielen, arbeitet mit Dirigenten wie Simon Rattle und Daniel Barenboim zusammen und trat sogar schon im Deutschen Bundestag auf: Die Sopranistin Anna Prohaska ist in der Musikwelt heiß begehrt.… Continue reading Essen, Philharmonie Essen, Anna Prohaska widmet sich Komponisten des Barock, 03.12.2015

Dresden, Landesbühne Sachsen, Tanzpremiere: DIDO UND AENEAS, 18.04.2015

Theater Landesbühnen Sachsen Premiere: „DIDO UND AENEAS“ Tanztheater von Carlos Matos zur Oper von Henry Purcell Premiere am 18. April 2015, 19.00 Uhr in den Landesbühnen Sachsen Unter den Werken Henry Purcells, der am englischen Hof wirkte und heute neben Händel als der bedeutendste britische Barockkomponist gilt, nimmt Dido und Aeneas eine Sonderstellung ein, schon… Continue reading Dresden, Landesbühne Sachsen, Tanzpremiere: DIDO UND AENEAS, 18.04.2015

Cottbus, Staatstheater Cottbus, Konzertante Premiere – Dido und Aeneas, 17.06.2014

  Staatstheater Cottbus „Dido und Aeneas“ von Henry Purcell, konzertant Dienstag, 17. Juni 2014, 19.30 Uhr, Kammerbühne Künstler des Staatstheaters arbeiten seit langem als Dozenten im Studiengang „Instrumental- und Gesangspädagogik” der BTU Cottbus-Senftenberg. Ein Ergebnis dieser Zusammenarbeit ist die konzertante Aufführung der Oper Dido und Aeneas von Henry Purcell am Dienstag, 17. Juni 2014, 19.30 Uhr,… Continue reading Cottbus, Staatstheater Cottbus, Konzertante Premiere – Dido und Aeneas, 17.06.2014

Augsburg, Theater Augsburg, MEETING DIDO, 23.04.2012

Theater Augsburg MEETING DIDO Nach Bruno Maderna: Satyricon (1972) / Henry Purcell: Dido and Aeneas (ca. 1688) Premiere 23. April 2012, 19.30 Uhr, Foyer Großes Haus Kooperation mit dem Leopold-Mozart-Zentrum  Moderne und Barock, römische Gründungs-Mythen und spätantike Dekadenz. In der diesjährigen Kooperation des Leopold-Mozart-Zentrums und des Theaters Augsburg bringen junge, talentierte Gesangs- und Instrumental-Studierende eine… Continue reading Augsburg, Theater Augsburg, MEETING DIDO, 23.04.2012