Dresden, Sächsische Staatskapelle, Gedenkkonzert – Bombennächte 1945, IOCO Kritik, 15.02.2022

Sächsische Staatskapelle / Gedenkkonzert an die Bombennächte 1945 - hier Christian Thielemann und die Sächsische Staatskapelle © Matthias Creutziger

Sächsische Staatskapelle Dresden Gedenkkonzert für die Opfer der Bombennächte 13.-14. Februar 1945 Christian Thielemann und die Sächsische Staatskapelle  –  Anton Bruckner von Thomas Thielemann Als Marianne und ich uns 1960 als Studenten in Dresden kennenlernten, uns ineinander verliebten und bald auch heirateten, standen Studium, Familiengründung mit dem ersten Sohn im Mittelpunkt, so dass die Erinnerung… Continue reading Dresden, Sächsische Staatskapelle, Gedenkkonzert – Bombennächte 1945, IOCO Kritik, 15.02.2022

Dresden, Ostragehege, Klassik Konzert mit René Pape, IOCO Kritik, 30.08.2020

Golden Door Group Seebühne Dresden Klassik-Konzert – auf neuer Open Air-Seebühne im Ostragehege Mutige Konzertmanager realisieren inmitten der Corona-Pandemie in Dresden eine besondere Kulturidee von Thomas Thielemann Mit einem vier-Gänge-Menü und einigen Regenschauern eröffnete die Event-Agentur Golden Door Group eine neu geschaffene Seebühne, eine attraktive Event-Lokation im Ostragehege von Dresden, mit einem illustren Klassik Konzert.… Continue reading Dresden, Ostragehege, Klassik Konzert mit René Pape, IOCO Kritik, 30.08.2020

Dresden, Semperoper, Die Meistersinger von Nürnberg – Richard Wagner, IOCO Kritik, 30.01.2020

Sächsische Staatskapelle Dresden Semperoper Die Meistersinger von Nürnberg – Richard Wagner Von den Salzburger Osterfestspielen nach Dresden – Regie Jens-Daniel Herzog von Thomas Thielemann Nach der Vollendung der Partitur seiner Oper Tannhäuser stieg am 3. Juli 1845 der Dresdner Hofkapellmeister Richard Wagner mit Frau, Hund, Papagei und jeder Menge Lektüre über die deutsche Literaturgeschichte in… Continue reading Dresden, Semperoper, Die Meistersinger von Nürnberg – Richard Wagner, IOCO Kritik, 30.01.2020

Dresden, Dresdner Staatskapelle, Ein Sommernachtstraum – Henze – Mendelssohn, IOCO Kritik, 13.5.2019

Sächsische Staatskapelle Dresden Semperoper Ein Sommernachtstraum – William Shakespeare Interpretationen von Henze und Mendelssohn – Mit Fragezeichen von Thomas Thielemann Seit der damals dreißigjährige Vladimir Jurowski mit Pendereckis Oper Der Teufel von London  in Dresden debütierte, ist er regelmäßig Gastdirigent der Staatskapelle Dresden. Dabei ist er ein Garant für außergewöhnliche Programme und Werkfolgen. 1990 von… Continue reading Dresden, Dresdner Staatskapelle, Ein Sommernachtstraum – Henze – Mendelssohn, IOCO Kritik, 13.5.2019

Dresden, Dresdner Staatskapelle, 4. Symphoniekonzert – Beethoven, Dvorák, IOCO Kritik, 19.12.2018

Sächsische Staatskapelle Dresden 4. Symphoniekonzert der Saison 2018/19   Dresdner Staatskapelle – Brahms –  Haydn Von Thomas Thielemann Eigentlich waren wir für das 4. Symphoniekonzert der Saison 2018/19 der Staatskapelle auf die legendäre Interpretation der Geschwister Chung des D-Dur-Violinkonzerts von Johannes Brahms eingestimmt. Das D-Dur-Violinkonzert von Johannes Brahms spielt die 1948 geborene Chung Kyung Wha… Continue reading Dresden, Dresdner Staatskapelle, 4. Symphoniekonzert – Beethoven, Dvorák, IOCO Kritik, 19.12.2018