Frankfurt, Oper Frankfurt, HIGHLIGHTS September – The Medium und mehr … , IOCO Aktuell

Oper Frankfurt Foto IOCO

Oper Frankfurt HIGHLIGHTS SEPTEMBER 2020 – The Medium, Gesang der Geister … Sonntag, 13. September 2020, 17.00 und 20.30 Uhr – Opernhaus GESANG DER GEISTER ÜBER DEN WASSERN – für acht Männerstimmen und tiefe Streicher – Franz Schubert * VIER GESÄNGE für Frauenchor, zwei Hörner und Harfe von Johannes Brahms * TRAUERMUSIK für Streichorchester von… Continue reading Frankfurt, Oper Frankfurt, HIGHLIGHTS September – The Medium und mehr … , IOCO Aktuell

Frankfurt, Oper Frankfurt, Norma – Vincenzo Bellini, 07.06.2019

Oper Frankfurt Foto IOCO

Oper Frankfurt NORMA  –  Vincenzo Bellini Text Felice Romani,  nach Norma ou L’Infanticide (1831) von Alexandre Soumet Wiederaufnahme 7. Juni 2019 Nachdem die Übernahme einer Koproduktion der Norma von Vincenzo Bellini (1801-1835) mit Den Norske Opera & Ballet in Oslo aus künstlerischen Gründen nicht zustande kam, sprang der renommierte Regisseur Christof Loy kurzfristig ein, um… Continue reading Frankfurt, Oper Frankfurt, Norma – Vincenzo Bellini, 07.06.2019

Linz, Landestheater Linz, Premiere PENTHESILEA – OTHMAR SCHOECK, 02.03.2019

Landestheater Linz PENTHESILEA – OPER VON OTHMAR SCHOECK  Heinrich von Kleists Trauerspiel in wuchtig spätromantischer Musiksprache PREMIERE 2. MÄRZ 2019, 19.30 UHR Was tun, wenn die Liebe stärker ist als jedes Gesetz? An diesem Wider­spruch zerbrechen die Amazonenkönigin Penthesilea und ihr Feind, der griechische Krieger Achill, wenn sie abwechselnd kämpfend und liebend übereinander herfallen und… Continue reading Linz, Landestheater Linz, Premiere PENTHESILEA – OTHMAR SCHOECK, 02.03.2019

Linz, Landestheater Linz, PENTHESILEA – OTHMAR SCHOECK, 02.03.2019

Landestheater Linz PENTHESILEA –  OTHMAR SCHOECK INSZENIERUNG PETER KONWITSCHNY,  MUSIKALISCHE LEITUNG LESLIE SUGANANDARAJAH PREMIERE 2. MÄRZ 2019, 19.30 UHR Opernpremiere Penthesilea am 2. März 2019 im Großen Saal des Musiktheaters . Regie führt Peter Konwitschny, der 2018 im Jahrbuch der Zeitschrift „Opernwelt“ zum „Regisseur des Jahres“ gewählt wurde. 2017 inszenierte Peter Konwitschny Schoecks Oper als… Continue reading Linz, Landestheater Linz, PENTHESILEA – OTHMAR SCHOECK, 02.03.2019

Bonn, Theater Bonn, Lohengrin – Richard Wagner, IOCO Kritik, 12.11.2018

Theater Bonn  Lohengrin  –  Richard Wagner  – Gescheiterte Hoffnungen oder des Mädchens Traum – Von Uschi Reifenberg Die mit großer Spannung erwartete Premiere von Richard Wagners Lohengrin am Theater Bonn übertraf in der Tat sämtliche Erwartungen sowohl in musikalischer Hinsicht als auch in der Inszenierung von Marco Arturo Marelli und vereinte das Publikum an diesem… Continue reading Bonn, Theater Bonn, Lohengrin – Richard Wagner, IOCO Kritik, 12.11.2018

Linz, Landestheater Linz, Tristan und Isolde – Richard Wagner, IOCO Kritik, 03.10.2018

Landestheater Linz  TRISTAN UND ISOLDE – Richard Wagner   Bayreuther Festspiele –  Inszenierung nun in Linz von Marcus Haimerl Mit einer Rekonstruktion der Bayreuther Inszenierung von Tristan und Isolde des deutschen Dramatikers Heiner Müller startete das Landestheater Linz in die neue Spielzeit. Ursprünglich war Patrice Chéreau für die Regie des Tristan 1993 in Bayreuth vorgesehen.… Continue reading Linz, Landestheater Linz, Tristan und Isolde – Richard Wagner, IOCO Kritik, 03.10.2018