Hamburg, Staatsoper Hamburg, Les contes d´Hoffmann – Jacques Offenbach, IOCO Kritik, 07.09.2021

Staatsoper Hamburg  Les contes d`Hoffmann  –  Jacques Offenbach – Saisonstart 2021/22: Vom Bühnenspektakel und einem Tenorereignis – von Patrik Klein Die Staatsoper Hamburg startete 2019 mit Schostakowitschs Die Nase in die damals letzte Saison vor der Pandemie und eröffnete dann während dieser entbehrungsreichen Zeit die Saison 2020 mit Castorfs Molto Agitato. Damit irritierte man viele… Continue reading Hamburg, Staatsoper Hamburg, Les contes d´Hoffmann – Jacques Offenbach, IOCO Kritik, 07.09.2021

Hagen, Theater Hagen, Letzte Vorstellung Cardillac, 09.02.2020

Theater Hagen „Cardillac“– Oper von Paul Hindemith am Sonntag, 9. Februar 2020, 18.00 Uhr, Theater Hagen (Großes Haus) Letzte Vorstellung Eine letzte Gelegenheit gibt es, die beeindruckende und selten zu erlebende Oper „Cardillac“ von Paul Hindemith (in deutscher Sprache mit Übertexten) im Theater Hagen zu besuchen: am 9. Februar 2020 mit Beginn um 18.00 Uhr… Continue reading Hagen, Theater Hagen, Letzte Vorstellung Cardillac, 09.02.2020

Hagen, Theater Hagen, CARDILLAC – Paul Hindemith, 21.09.2019

Theater Hagen CARDILLAC – Oper von Paul Hindemith Samstag, 21. September 2019, 19.30 Uhr Die Eröffnungspremiere im Theater Hagen im Großen Haus am 21.9.2019 (19.30 Uhr) bildet die Aufführung der Oper Cardillac von Paul Hindemith in ihrer Erstfassung von 1926 mit einem Libretto von Ferdinand Lion nach der Erzählung Das Fräulein von Scuderi von E.T.A.… Continue reading Hagen, Theater Hagen, CARDILLAC – Paul Hindemith, 21.09.2019

Mainz, Staatstheater Mainz, HOFFMANNS ERZÄHLUNGEN – Jacques Offenbach, 31.08.2019

Staatstheater Mainz HOFFMANNS ERZÄHLUNGEN –  Jacques Offenbach Premiere 31. August 19.30 Uhr  Hoffmann ist ein Getriebener. Rauschhafte Exzesse, ein Widersacher und eine Traumfrau sind die bestimmenden Triebfedern im Leben und Schaffen des Dichters. Immer wieder träumt er sich durch seine Kunst in fantastische Welten, die von Frauen bevölkert sind: Olympia, Antonia und Giulietta. Auf sie… Continue reading Mainz, Staatstheater Mainz, HOFFMANNS ERZÄHLUNGEN – Jacques Offenbach, 31.08.2019

Hagen, Theater Hagen, Premieren September – Oktober 2019, IOCO Aktuell

Theater Hagen   Theater Hagen :  Premieren September – Oktober 2019 CARDILLAC   –  Oper von Paul Hindemith in drei Akten, Erstfassung von 1926,  Libretto von Ferdinand Lion nach der Erzählung Das Fräulein von Scuderi von E.T.A. Hoffmann   – In deutscher Sprache mit Übertexten Premiere: Samstag, 21. September 2019, 19.30 Uhr | Großes Haus Schmuck verkaufen… Continue reading Hagen, Theater Hagen, Premieren September – Oktober 2019, IOCO Aktuell

Koblenz, Theater Koblenz, Faust – Oper von Louis Spohr, IOCO Kritik, 29.01.2019

Theater Koblenz FAUST  –  Romantische Oper von Louis Spohr – Röschen gibt sich Faust hin – Kunigunde wartet auf ihre Rettung – von Ingo Hamacher Mit großer Liebe und Aufmerksamkeit für das kleinste Detail hat das Theater Koblenz einen wunderschönen FAUST des eher unbekannten Komponisten Louis Spohr auf die Bühne gebracht und damit ein äußerst… Continue reading Koblenz, Theater Koblenz, Faust – Oper von Louis Spohr, IOCO Kritik, 29.01.2019

Berlin, Deutsche Oper Berlin, Les Contes d`Hoffmann – Jacques Offenbach, IOCO Kritik, 07.12.2018

Deutsche Oper Berlin LES CONTES D’HOFFMANN – Jacques Offenbach Libretto Jules Barbier, nach dem drame fantastique von Jules Barbier und Michel Carré, herausgegeben von Michael Kaye und Jean-Christophe Keck; Uraufführung am 10. Februar 1881 in Paris; eine Produktion der Opéra de Lyon, Premiere am 19. November 2005 in Lyon; Premiere an der Deutschen Oper Berlin… Continue reading Berlin, Deutsche Oper Berlin, Les Contes d`Hoffmann – Jacques Offenbach, IOCO Kritik, 07.12.2018

Wien, Volksoper Wien, Hoffmanns Erzählungen – Jacques Offenbach, IOCO Kritik, 15.06.2018

Volksoper Wien HOFFMANNS ERZÄHLUNGEN  –  Jacques Offenbach  Offenbach und Teufel – In ewigem Kampf Von Viktor Jarosch Hoffmanns Erzählungen ist seit 2016 und ab April 2018 wieder auf dem Spielplan der Volksoper Wien. Regisseur und Choreograph Renaud Doucet integriert in Wien in das ohnehin komplexe Handlungsgefüge von Hoffmanns Erzählungen zusätzliche Facetten: Ein vermeintlicher Kampf von… Continue reading Wien, Volksoper Wien, Hoffmanns Erzählungen – Jacques Offenbach, IOCO Kritik, 15.06.2018

Essen, Aalto Theater, Hans Heiling – Heinrich Marschner, IOCO Kritik, 23.05.2018

Aalto Theater Essen HANS HEILING – Romantische Oper von Heinrich Marschner            – Endspiel der Ruhrgebietsbarone – Von Albrecht Schneider Haareschneiden und Tortebacken: sprich Friseur und Konditor gelten zu Recht als rechtschaffene Berufe. Freilich fehlt ihnen jener Nimbus, der dem genauso rechtschaffenen des Bergmannes anhaftet. Dessen Arbeitsplatz entzieht sich den Blicken der Normalbürgerlichen, da er… Continue reading Essen, Aalto Theater, Hans Heiling – Heinrich Marschner, IOCO Kritik, 23.05.2018

Münster, Theater Münster, DON GIOVANNI – Wolfgang A. Mozart, 26.05.2018

Theater Münster  DON GIOVANNI  –  Wolfgang Amadeus Mozart Am Samstag, 26. Mai hebt sich im Großen Haus des Theater Münster um 19.30 Uhr der Vorhang für die Oper Don Giovanni von Wolfgang Amadeus Mozart. Regie führt Christian von Götz, die musikalische Leitung liegt bei Generalmusikdirektor Golo Berg. Zum Inhalt: Don Giovanni hat sich in das… Continue reading Münster, Theater Münster, DON GIOVANNI – Wolfgang A. Mozart, 26.05.2018