München, Münchner Symphoniker, Liszt und Beethoven: Frühlingserwachen, IOCO Kritik, 10.05.2016

Münchner Symphoniker Münchner Symphoniker: Frühling und Frühlingserwachen Die Münchner Symphoniker widmeten ihr Konzert am 20. April 2016 ganz dem Frühling und dem Frühlingserwachen.  Im Prinzregententheater  wurde das Konzert mit der Symphonischen Dichtung Les Preludes von  Franz Liszt eröffent. In diesem Werk kommen die unterschiedlichsten Stimmungen zum  Durchbruch. Zu  Beginn wehmütig zart entwickelt sich die Dichtung… Continue reading München, Münchner Symphoniker, Liszt und Beethoven: Frühlingserwachen, IOCO Kritik, 10.05.2016

München, Münchner Symphoniker, Annette Josef und Kevin Edusei verlängern Verträge, IOCO Aktuell, 10.06.2016

Münchner Symphoniker Münchner Symphoniker in stabilem Fahrwasser Der Vereinsvorstand des Trägervereins der Münchner Symphoniker verlängert die laufenden Verträge von Intendantin Annette Josef und Chefdirigent Kevin John Edusei um jeweils fünf Jahre. Der Vertrag von  Annette Josef läuft demnach bis Ende 2020, der von Kevin John Edusei bis zum Ende der Saison 2021/22. „Ich freue mich sehr, die erfolgreiche Zusammenarbeit… Continue reading München, Münchner Symphoniker, Annette Josef und Kevin Edusei verlängern Verträge, IOCO Aktuell, 10.06.2016

München, Münchner Symphoniker, Mozart – Adams – Bruckner und Chad Hoopes, IOCO Kritik, 15.02.2016

Münchner Symphoniker Münchner Symphoniker präsentieren Artist in Residence Was bedeutet das Artist in Residence ? Dieser Youngster heißt Chad Hoopes, ist 21 Jahre alt, ein begnadeter Violonist, der durch seine sprühende Virtuosität verbunden mit einer technischen Leichtigkeit so hervorragend sein Instrument beherrscht, dass er bereits mit mehreren renommierten ersten Preisen ausgezeichnet wurde. Darunter der Preis… Continue reading München, Münchner Symphoniker, Mozart – Adams – Bruckner und Chad Hoopes, IOCO Kritik, 15.02.2016