Linz, Landestheater Linz, Romeo und Julia und mehr, IOCO Aktuell, 18.05.2021

Landestheater Linz Landestheater Linz – blüht auf – In  Schönheit und Vielfalt Vier Premieren – in fünf Tagen 1. LIEDER FÜR EINE NEUE WELT   –  MUSIK UND GESANGSTEXTE VON JASON ROBERT BROWN  Premiere: 19. Mai 2021, 19.30 Uhr | Großer Saal Musiktheater Musikalische Leitung: Tom Bitterlich,  Inszenierung, Choreografie, Bühne: Simon Eichenberger 2. CREDO (UA)  – … Continue reading Linz, Landestheater Linz, Romeo und Julia und mehr, IOCO Aktuell, 18.05.2021

Dresden, Sächsische Staatskapelle, Reiches Klassik-Wochende in Dresden, IOCO Kritik, 07.07.2020

Sächsische Staatskapelle Dresden Reiches Klassik-Wochende in Dresden trotz Corona Musiker der Staatskapelle und Sänger der  Semperoper von Thomas Thielemann, Das vergangene Wochenende haben wir genutzt, um konzentriert zu erleben, was unter den derzeitigen Corona-Einschränkungen in der Dresdner Klassikszene möglich ist. Das Wochenende begann am Abend des Freitags mit der Traditionsveranstaltung der Musiker der Sächsischen Staatskapelle… Continue reading Dresden, Sächsische Staatskapelle, Reiches Klassik-Wochende in Dresden, IOCO Kritik, 07.07.2020

Dresden, Semperoper, Die Reise nach Reims – Gioacchino Rossini, IOCO Kritik, 01.10.2019

Semperoper Il viaggio a Reims – Gioacchino Rossini Laura Scozzi entführt Rossini in die heutige Europäische Union von Thomas Thielemann Geschichten und Sagen umranken die Entstehung des Werks:   Am 29. Mai 1825 wurde Karl X. (1757-1836), Enkel Ludwig XV. und August des Starken, sowie Bruder des guillitierten Ludwig XVI. in der Kathedrale von Reims… Continue reading Dresden, Semperoper, Die Reise nach Reims – Gioacchino Rossini, IOCO Kritik, 01.10.2019