Cottbus, Staatstheater Cottbus, Don Giovanni – Wolfgang A. Mozart, IOCO Kritik, 14.11.2019

Staatstheater Cottbus   Don Giovanni  –  Wolfgang Amadeus Mozart – verbunden mit Träumen über das Staatstheater Cottbus und seine Künstler – von Thomas Kunzmann Wenn ich über das Haus in „Cottbus“ nachdenke, schreibe, ist mir klar, dass das Staatstheater Cottbus nicht für jeden den Klang, die Wirkung entfalten kann, wie für mich. Ich bin 1969… Continue reading Cottbus, Staatstheater Cottbus, Don Giovanni – Wolfgang A. Mozart, IOCO Kritik, 14.11.2019

Halfing, Immling Festival, Die Fledermaus – Johann Strauss, 6.07.2019

Immling Festival Die Fledermaus  – Sommerliche Versuchungen in Immling nehmen ihren Lauf bei der Premiere von Die Fledermaus  von  Johann Strauss am 6.7.2019 im Festspielhaus. Wer sein Glück in einem Seitensprung sucht, sollte idealerweise nicht an die eigene Gattin geraten. Und wenn doch? Wiener Charme, Walzerseligkeit und bitterböse Ironie gehen in Strauss` Meisterwerk Hand in… Continue reading Halfing, Immling Festival, Die Fledermaus – Johann Strauss, 6.07.2019

Cottbus, Staatstheater Cottbus, Der fliegende Holländer – Richard Wagner, IOCO Kritk

Staatstheater Cottbus Der fliegende Holländer – Richard Wagner – Die Meistersinger mutieren zum formidablen Fliegenden Holländer – von Thomas Kunzmann Eigentlich sollten 2019 am Staatstheater Cottbus, nach längerer Wagner-Pause, Die Meistersinger von Nürnberg Premiere feiern, Regie Martin Schüler. Doch die Inszenierung der Meistersinger wurde kurzfristig getauscht.  Der fliegende Holländer, inszeniert von Jasmina Hadziahmetovic, hatte nun… Continue reading Cottbus, Staatstheater Cottbus, Der fliegende Holländer – Richard Wagner, IOCO Kritk

Immling, Immling Festival 2018, Orpheus und Eurydike – Christoph W. Gluck, IOCO Kritik, 07.08.2018

Gut Immling Orpheus und Eurydike – Christoph W. Gluck – Opernfestival auf Gut Immling – Von Daniela Zimmermann Christoph Willibald Gluck (1714 – 1787)  und Rainieri de Calzabigi (Libretto) entlehnten ihr Werk, Orpheus und Eurydike, der griechischen Mythologie. Der thrakische Sänger Orpheus möchte seine geliebte Eurydike durch betörenden Gesang der Unterwelt entreißen. 1762 in Wien… Continue reading Immling, Immling Festival 2018, Orpheus und Eurydike – Christoph W. Gluck, IOCO Kritik, 07.08.2018

Cottbus, Staatstheater Cottbus, Premiere MACBETH von Giuseppe Verdi, 21.04.2018

Staatstheater Cottbus   MACBETH von Giuseppe Verdi Text Francesco Maria Piave und Andrea Maffei, nach William Shakespeare Premiere am Samstag, 21. April 2018, 19.30 Uhr Nachdem vor mehr als zwanzig Jahren eine konzertante Version des Macbeth am Cottbuser Theater zu erleben war, hebt sich am 21. April 2018 zum ersten Mal in der Geschichte des… Continue reading Cottbus, Staatstheater Cottbus, Premiere MACBETH von Giuseppe Verdi, 21.04.2018

Cottbus, Staatstheater Cottbus, DON GIOVANNI, 01.03.2018

Staatstheater Cottbus DON GIOVANNI Dramma giocoso in zwei Akten von Wolfgang Amadeus Mozart | Text von Lorenzo Da Ponte Die nächsten Vorstellungen: Donnerstag, 1. März 2018, 19.30 Uhr; Ostermontag, 2. April 2018, 16.00 Uhr; Donnerstag, 26. April 2018, 19.30 Uhr; Freitag, 11. Mai 2018, 19.30 Uhr Am Samstag, 24. Februar 2018, 19.30 Uhr, hat im… Continue reading Cottbus, Staatstheater Cottbus, DON GIOVANNI, 01.03.2018

Cottbus, Staatstheater Cottbus, 3. Philharmonischen Konzert, 17. und 19.11.2017

Staatstheater Cottbus Von Rio bis Kentucky Volksmusik aus drei Ländern im 3. Philharmonischen Konzert Volksmusik aus drei Ländern steht im Mittelpunkt beim 3. Philharmonischen Konzert des Staatstheaters Cottbus unter Leitung von Evan Alexis Christ am Freitag, 17. November 2017, 20.00 Uhr, und Sonntag, 19. November 2017, 19.00 Uhr, jeweils im Großen Haus. Der französische Komponist… Continue reading Cottbus, Staatstheater Cottbus, 3. Philharmonischen Konzert, 17. und 19.11.2017