Cottbus, Staatstheater Cottbus, Der fliegende Holländer – Richard Wagner, IOCO Kritk

Staatstheater Cottbus Der fliegende Holländer – Richard Wagner – Die Meistersinger mutieren zum formidablen Fliegenden Holländer – von Thomas Kunzmann Eigentlich sollten 2019 am Staatstheater Cottbus, nach längerer Wagner-Pause, Die Meistersinger von Nürnberg Premiere feiern, Regie Martin Schüler. Doch die Inszenierung der Meistersinger wurde kurzfristig getauscht.  Der fliegende Holländer, inszeniert von Jasmina Hadziahmetovic, hatte nun… Continue reading Cottbus, Staatstheater Cottbus, Der fliegende Holländer – Richard Wagner, IOCO Kritk

Cottbus, Staatstheater Cottbus, Turandot von Giacomo Puccini, IOCO Kritik, 17.11.2017

Staatstheater Cottbus Turandot von Giacomo Puccini Knallharter Polit-Thriller  –  Mord, Lug, Betrug Von Thomas Kunzmann Cottbus, das letzte verbliebene Vier-Sparten-Theater Brandenburgs mit seinem wunderbaren Jugendstil-Gebäude, wagt sich regelmäßig an Extreme. In einem unglaublichen Kraftakt wurde Wagners Ring über 10 Jahre hinweg geschmiedet und auch die vielgelobte Elektra 2015-17 kann man getrost zu den erfolgreichen Experimenten… Continue reading Cottbus, Staatstheater Cottbus, Turandot von Giacomo Puccini, IOCO Kritik, 17.11.2017

Cottbus, Staatstheater Cottbus, Premiere TURANDOT, 30.04.2017

Staatstheater Cottbus  TURANDOT von Giacomo Puccini  Libretto von Giuseppe Adami und Renato Simoni In italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln Am Sonntag, 30. April 2017, 19.00 Uhr, hat im Großen Haus des Staatstheaters Cottbus die – schon ausgebuchte – Oper Turandot von Giacomo Puccini Premiere und ist damit erstmals seit 1930 wieder in Cottbus zu sehen.… Continue reading Cottbus, Staatstheater Cottbus, Premiere TURANDOT, 30.04.2017

Cottbus, Staatstheater Cottbus, Opernkrimi Elektra, 17.04.2017

Staatstheater Cottbus Opernkrimi  Elektra  von Richard Strauss Das Staatstheater Cottbus nimmt für nur drei Vorstellungen die Oper Elektra von Richard Strauss wieder in den Spielplan auf. Die erste Vorstellung ist Ostermontag, 17. April 2017, 16.00 Uhr, im Großen Haus zu erleben; es folgen Aufführungen am 3. Mai und letztmalig am 3. Juni 2017, jeweils 19.30… Continue reading Cottbus, Staatstheater Cottbus, Opernkrimi Elektra, 17.04.2017

Cottbus, Staatstheater Cottbus, Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny, IOCO Kritik, 27.03.2017

Staatstheater Cottbus “Aufrüttelnd – Diskussionswürdig” AUFSTIEG UND FALL DER STADT MAHAGONNY Von Thomas Kunzmann Es mag an diesem Abend Gäste geben, die in der 1930 entstandenen Oper von Kurt Weill und Bertolt Brecht Kapitalismuskritik sehen. Kaum anders ist die in der Pause aufgeschnappte Halbwissen-Phrase “Kommunisten-Scheiße” zu deuten – doch damit täte man dem Werk Unrecht,… Continue reading Cottbus, Staatstheater Cottbus, Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny, IOCO Kritik, 27.03.2017

Cottbus, Staatstheater Cottbus, Premiere Turandot, 30.04.2017

  Staatstheater Cottbus   Turandot von Giacomo Puccini Libretto von Giuseppe Adami und Renato Simoni In italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln Premiere Turandot Sonntag, 30. April 2017, 19.00 Uhr, weitere Vorstellungen 11.5.2017, 24.5.2017 Auf der (gekürzten) Fassung von Franco Alfano aufbauend, denkt die Cottbuser Inszenierung die Einbindung der Oper TURANDOT in die Zeit ihrer Uraufführung… Continue reading Cottbus, Staatstheater Cottbus, Premiere Turandot, 30.04.2017

Cottbus, Staatstheater Cottbus, Brandenburgische Doppelkonzerte, 24.02.2017

  Staatstheater Cottbus Brandenburgische Doppelkonzerte Das Philharmonische Orchester des Staatstheaters Cottbus unter seinem Chefdirigenten GMD Evan Christ hat in den vergangenen Jahren durch regelmäßige Uraufführungen von Auftragswerken überregional von sich reden gemacht. In der laufenden Spielzeit stehen auf dem Programm der Philharmonischen Konzerte zwei Auftragswerke, in denen sich westliche Musikkultur und jene des Nahen Ostens… Continue reading Cottbus, Staatstheater Cottbus, Brandenburgische Doppelkonzerte, 24.02.2017

Cottbus, Staatstheater Cottbus, Konzert Samuel Barber und Sergej Rachmaninow, 20.11.2016

  Staatstheater Cottbus 3. Philharmonisches Konzert Werke von Samuel Barber und Sergej Rachmaninow Freitag, 18. November, 20.00 Uhr + Sonntag 20. November, 19.00 Uhr, Großes Haus Im Staatstheater Cottbus dirigiert Evan Christ beim 3. Philharmonischen Konzert am Freitag, 18. November, 20.00 Uhr, und am Sonntag, 20. November, 19.00 Uhr, jeweils im Großen Haus, ein „amerikanisches… Continue reading Cottbus, Staatstheater Cottbus, Konzert Samuel Barber und Sergej Rachmaninow, 20.11.2016

Cottbus, Staatstheater Cottbus, Verdi Requiem, 03.10.2016

  Staatstheater Cottbus Giuseppe Verdi: Requiem Sonderkonzert am Feiertag im Großen Haus Mit Verdis Requiem erklingt im Großen Haus des Staatstheaters Cottbus am Montag, 3. Oktober 2016, 19.00 Uhr, einer der absoluten Höhepunkte sakraler Chormusik. Unter Leitung von Evan Christ interpretieren die Solisten Caroline Melzer, Marlene Lichtenberg, Jens Klaus Wilde, Ingo Witzke, der Opernchor, der… Continue reading Cottbus, Staatstheater Cottbus, Verdi Requiem, 03.10.2016

Cottbus, Staatstheater Cottbus, Mats a la turca 4. Familienkonzert, 03.07.2016

  Staatstheater Cottbus Mats à la turca 4. Familienkonzert im Großen Haus „Mats à la turca“ ist das Motto des 4. Familienkonzerts für Kinder im Großen Haus des Staatstheaters Cottbus ab 6 am Sonntag, 3. Juli 2016, 11.00 Uhr. Christian Schruff moderiert. Es spielt das Philharmonische Orchester unter der Leitung von Evan Christ. Diesmal lernt… Continue reading Cottbus, Staatstheater Cottbus, Mats a la turca 4. Familienkonzert, 03.07.2016