München, Bayerische Staatsoper, Aus einem Totenhaus – Leos Janacek, IOCO Kritik, 26.05.2018

Bayerische Staatsoper München Aus einem Totenhaus  –  Leos Janacek – Gefangenenelend in der Maximilianstraße Münchens – Von Hans-Günter Melchior Es gibt eine „Einführung in das Werk“. Frank Castorf hebt, von der Moderatorin dazu befragt, den Unterschied zwischen dem Luxus-Boulevard Münchens, der Maximilianstraße mit ihren provozierend teuren Läden zu dem Stoff der Oper Janáceks hervor. Draußen… Continue reading München, Bayerische Staatsoper, Aus einem Totenhaus – Leos Janacek, IOCO Kritik, 26.05.2018

München, Bayerische Staatsoper, Premieren Spielzeit 2017 / 2018

Bayerische Staatsoper München   Premieren in der Spielzeit 2017 / 18 Das Spielzeitthema der kommenden Saison lautet Zeig mir deine Wunde. Staatsintendant Nikolaus Bachler betont: „Ob positives Wagnis, sich in seiner Verletzlichkeit zu zeigen, oder zweifelnde Wahrheitssuche: Verschiedene Interpretationen liefern den Stoff für unsere sieben Opern-Premieren.“ Opern-Premieren: 26.10.2017 – Le nozze di Figaro Musikalische Leitung:… Continue reading München, Bayerische Staatsoper, Premieren Spielzeit 2017 / 2018

Klagenfurt, Stadttheater Klagenfurt, Premiere DIALOGUES DES CARMÉLITES von Francis Poulenc, 12.02.2015

Stadttheater Klagenfurt Premiere DIALOGUES DES CARMÉLITES (Dialoge der Karmeliterinnen) Oper in drei Akten von Francis Poulenc Libretto vom Komponisten nach dem  Drama von Georges Bernanos In französischer Sprache mit deutschen Übertiteln Premiere 12. Februar 2015, 19.30 Uhr MUSIKALISCHE LEITUNG Alexander Soddy, REGIE Richard Brunel KÜNSTLERISCHE MITARBEIT Catherine Ailloud-Nicolas, BÜHNE Anouk dell’ Aiera, KOSTÜME Axel Aust… Continue reading Klagenfurt, Stadttheater Klagenfurt, Premiere DIALOGUES DES CARMÉLITES von Francis Poulenc, 12.02.2015

München, Bayerische Staatsoper München, Umbesetzung: Macbeth, 29.07.2013

Bayerische Staatsoper München Umbesetzung Vorstellung am 29. Juli 2013:  Macbeth, Musik  von Giuseppe Verdi Francesco Maria Piave nach William Shakespeare In den schönsten Tönen offenbaren uns Macbeth und seine Lady ihre leidenschaftlichen und unheimlichen Gefühle. Doch hinter dieser Schönheit liegt ein Abgrund, den Verdi mit einem der grausamsten Dramen der Weltliteratur enthüllt. Um zur Macht… Continue reading München, Bayerische Staatsoper München, Umbesetzung: Macbeth, 29.07.2013