Mainz, Staatstheater Mainz, Premiere A MIDSUMMER NIGHT’S DREAM – Britten, 12.05.2017

Staatstheater Mainz A MIDSUMMER NIGHT’S DREAM von Benjamin Britten Premiere 12. Mai um 19.30 Uhr, Weitere Spieltermine: 15., 23. und 27.5. sowie 2.6.2017 Mitten hinein in den Zauberwald lässt Benjamin Britten seine vier jungen Liebenden stolpern, mitten hinein in die Welt des streitenden Elfenherrscherpaares Oberon und Titania. Sein Sommernachtstraum, der – klug gekürzt – Shakespeares… Continue reading Mainz, Staatstheater Mainz, Premiere A MIDSUMMER NIGHT’S DREAM – Britten, 12.05.2017

Wuppertal, Oper Wuppertal, Premiere AscheMOND oder The Fairy Queen, 29.01.2017

Wuppertaler Bühnen  AscheMOND oder The Fairy Queen von Helmut Oehring Oper unter Verwendung von Musiken Henry Purcells, Konzeption und Libretto von Stefanie Wördemann, mit Texten von William Shakespeare, Heinrich Heine, Adalbert Stifter und Helmut Oehring Premiere   29. Januar, weitere Vorstellungen 2. Februar, 5. und 18. März 2017 In AscheMOND oder The Fairy Queen umkreisen… Continue reading Wuppertal, Oper Wuppertal, Premiere AscheMOND oder The Fairy Queen, 29.01.2017

Oldenburg, Oldenburgisches Staatstheater, Premiere: EIN SOMMERNACHTSTRAUM von Britten, 09.04.2016

Oldenburgisches Staatstheater  EIN SOMMERNACHTSTRAUM – A MIDSUMMER NIGHT’S DREAM Benjamin Britten (1913 — 1976) Libretto nach William Shakespeare von Benjamin Britten und Peter Pears in drei Akten, In englischer Sprache mit deutschen Übertiteln Premiere am 09. April 2016, Nächste Vorstellungen:, 05.04. 18.15 Uhr, 09.04. 19.30 Uhr, 13.04. 19.30 Uhr Aufruhr im Elfenreich: Das Herrscherpaar Oberon… Continue reading Oldenburg, Oldenburgisches Staatstheater, Premiere: EIN SOMMERNACHTSTRAUM von Britten, 09.04.2016

Berlin, Staatsoper im Schiller Theater, Uraufführung: REIN GOLD von Elfriede Jelinek, 09.03.2014

Staatsoper im Schiller Theater Uraufführung am 9. März: Rein Gold von Elfriede Jelinek Regisseur: Nicolas Stemann   Mit Rein Gold hat die Literaturnobelpreisträgerin Elfriede Jelinek erstmals ein musikdramatisches Werk als Vorlage für einen Essay genommen: Richard Wagners  Der Ring des Nibelungen. Theaterregisseur Nicolas Stemann wird diesen Text ge­meinsam mit dem musikalischen Leiter Markus Poschner als… Continue reading Berlin, Staatsoper im Schiller Theater, Uraufführung: REIN GOLD von Elfriede Jelinek, 09.03.2014

Rudolstadt, Theater Rudolstadt, Premiere: Shakespeare. Ein Ballett, 11.01.2013

Theater Rudolstadt Premiere: Shakespeare. Ein Ballett. Von Jutta Ebnother   Shakespeare-Ballett: fantasievolle Hommage für den Theatermagier. Neueste Choreografie von Jutta Ebnother feiert am Theater Rudolstadt Premiere   Premiere am 11. Januar 2014, Großes Haus   Kooperation mit dem Theater Nordhausen   Romeo und Julia, Desdemona, Titania, Hamlet und Ophelia und wie sie alle heißen –… Continue reading Rudolstadt, Theater Rudolstadt, Premiere: Shakespeare. Ein Ballett, 11.01.2013

Berlin, Staatsoper im Schillertheater, INFEKTION! Festival für Neues Musiktheater, IOCO Kritik, Juni 2013

Staatsoper im Schiller Theater INFEKTION! Festival für Neues Musiktheater. 14. – 30.06.2013 Bereits zum dritten Mal fand zum Abschluss der diesjährigen Spielzeit das von der Staatsoper Berlin etablierte Festival für Neues Musiktheater statt. Diesmal mit der zusätzlichen Mitwirkung von Falk Richter und der Schaubühne Berlin. In drei verschiedenen Spielstätten – Großen Haus, Werkstatt, Schaubühne – wurden… Continue reading Berlin, Staatsoper im Schillertheater, INFEKTION! Festival für Neues Musiktheater, IOCO Kritik, Juni 2013

Bielefeld, Theater Bielefeld, Musiktheater-Premiere WO DIE WILDEN KERLE WOHNEN u. DIDO UND AENEAS, 15.04.2012

Theater Bielefeld WO DIE WILDEN KERLE WOHNEN   u. DIDO UND AENEAS WO DIE WILDEN KERLE WOHNEN (WHERE THE WILD THINGS ARE) OLIVER KNUSSEN Premiere 15.04.12 um 19:30 Uhr im Stadttheater Fantastische Oper in neun Szenen. Libretto von Maurice Sendak und Oliver Knussen nach dem Buch von Maurice Sendak In deutscher Sprache DIDO UND AENEAS HENRY… Continue reading Bielefeld, Theater Bielefeld, Musiktheater-Premiere WO DIE WILDEN KERLE WOHNEN u. DIDO UND AENEAS, 15.04.2012