Klosterneuburg / Wien, Kaiserhof, La Bohème – Giacomo Puccini, IOCO Kritik, 16.07.2022

Kloterneuburg / La Boheme hier das Ensemble © operklosterneuburg _ Roland Ferrigato

operklosterneuburg La Bohème – Giacomo Puccini – Erschütternder Totentanz im Kaiserhof des Stiftes Klosterneuburg bei Wien – von Anna Kaiser Seit über 20 Jahren steht die operklosterneuburg für einzigartige Opernerlebnisse und Sommertheater auf Spitzenniveau. In der malerischen Kulisse des barocken Kaiserhofes in Klosterneuburg bei Wien können sich zeitgemäße Inszenierungen der großen Werke der Opernliteratur sehen… Continue reading Klosterneuburg / Wien, Kaiserhof, La Bohème – Giacomo Puccini, IOCO Kritik, 16.07.2022

Krefeld, Theater Krefeld – Mönchengladbach, Premiere – Cavalleria rusticana – Gianni Schicchi 17.09.2016

Theater Krefeld Mönchengladbach  Cavalleria rusticana / Gianni Schicchi   Zwei Operneinakter von Pietro Mascagni und Giacomo Puccini – in italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln Premiere 17.09.2016, weitere Vorstellungen 7.10.2016, 5.11.2016, 9.11.2016, 18.12.2016, 17.1.2017, 27.01.2017 Unter den argwöhnischen Augen der Bewohner eines kleinen italienischen Dorfes spielen sich eine Tragödie und eine Komödie ab: Cavalleria rusticana: Als Turiddu… Continue reading Krefeld, Theater Krefeld – Mönchengladbach, Premiere – Cavalleria rusticana – Gianni Schicchi 17.09.2016

Mönchengladbach, Theater Mönchengladbach, Premiere Manon von Jules Massenet, IOCO Kritik, 26.02.2015

Theater Krefeld Mönchengladbach Manon: Lebensfreuden, Lebensnöte in Zeiten des Barock Um 1900 war Jules Massenet (1842–1912) wegen seiner herrlichen Melodien und der Spannweite seiner Themen der populärste französische Komponist. Ambroise Thomas und Charles Gounod  waren frühe Lehrmeister. Kompositorisch verehrte Vorbilder Massenets wurden später Liszt und Wagner, bevor er sich dem gefühlshaften wie sentimentalen Lyrismus verschrieb.… Continue reading Mönchengladbach, Theater Mönchengladbach, Premiere Manon von Jules Massenet, IOCO Kritik, 26.02.2015